Defekte Standbohrmaschine: Beckum Elektra TB1500 / D12

Diskutiere Defekte Standbohrmaschine: Beckum Elektra TB1500 / D12 im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich bin neu in dem Forum und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Die oben genannte Standbohrmaschine verfügt neben einem...

  1. #1 Thorald19, 17.04.2020
    Thorald19

    Thorald19

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neu in dem Forum und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
    Die oben genannte Standbohrmaschine verfügt neben einem An/-Aus-Schalter auch über einen Phasenwender, über den die Drehrichtung eingestellt werden kann. Da sich beide Schalter sehr nah beieinander befinden ist es mir letztens leider passiert, dass ich, während des laufenden Betriebs der Bohrmaschine, den Schalter für die Drehrichtungsänderung ausversehen betätigt habe. Es knallte, die Sicherung flog raus und die Bohrmaschine war kaputt. Mir ist es vollkommen klar, dass die Phasenwendung im Betrieb fatal für die Maschine ist. Trotzdem habe ich folgende Frage bezüglich des Schadens: Ist davon auszugehen, dass der komplette Motor der Maschine hinüber ist oder kann es auch sein, dass lediglich die Elektronik um den Schalter defekt ist?
    Anbei habe ich die Typenschilder der Maschine und des Motors beigefügt.

    Typenschild_Motor.jpeg

    Typenschild_TB1500_D12.jpeg

    Da mein eigenes elektrotechnisches Verständnis begrenzt ist, hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt.
    Schonmal Danke im Vorraus.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Thorald19
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 17.04.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.571
    Zustimmungen:
    1.394
    Mit hoher Sicherheit wird der Phasenwender da eine Mitbekommen haben. Also diesen mal fachgerecht Ausbauen und den Motor ohne den anschließen. Im schlechtesten Fall ist der Motor hin.
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.898
    Zustimmungen:
    577
    Es ist sehr unwahrscheinlich, dass da irgendwelche "Elektronik" vorhanden ist !
     
  5. #4 eFuchsi, 17.04.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    981
    Ist das die Maschine mit Not-Aus, Drehrichtungswahlschalter und Geschwindigjeitswahlschalter?

    Bei der kann man den Notaus entriegeln, und darunter den Motorschutzschalter wieder einschalten.
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.898
    Zustimmungen:
    577
    "Vielleicht" gibt es einen Verbesserungsvorschlag.

    Nach deiner Schadensbeschreibung könnte man vermuten, dass da bei dir eine "unglückliche" Bauart als "Phasenwender" gewählt wurde.
    Daher meine folgende Frage: hat der Schalter 2 oder 3 Stellungen ?
    Natürlich geht es grundsätzlich mit einem Zwei-Positions-Schalter, wenn man bei der Bedienung keinen Fehler macht.
    Etwas mehr Sicherheit würde aber meines Erachtens ein Drei-Positions-Schalter bringen,
    dessen Schaltfolge LINKS - NULL - RECHTS sein sollte.
    .
     
  7. #6 eFuchsi, 17.04.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    981
    Mach mal ein Foto der Bedienungslemente.
     
    patois gefällt das.
  8. #7 werner_1, 17.04.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.675
    Zustimmungen:
    1.492
    Ich glaube auch nicht, dass da was defekt ist. Kein Hersteller wird seine Maschine so aufbauen, dass bei einer versehentlichen direkten Drehrichtungsumschaltung der Motor defekt ist. :oops:
     
  9. #8 Allstromer, 17.04.2020
    Allstromer

    Allstromer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    95
    Hallo @Thorald19,
    deiner Beschreibung nach ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Wendeschalter defekt.
    Die Baumarktmaschinen haben oft einen sehr primitiven Umschalter eingebaut und sind nur vorgesehen
    zum Schalten beim Stillstand!
    Mach mal Foto von deinem Bedienteil.

    MfG
    Allstromer
     
    patois gefällt das.
  10. #9 Thorald19, 17.04.2020
    Thorald19

    Thorald19

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schonmal für die schnellen Antworten!
    Anbei Bilder des Bedienelementes und der Verkabelung dahinter.

    Verkabelung2.jpeg Verkabelung1.jpeg Bedienelement.jpeg
     
  11. #10 Allstromer, 17.04.2020
    Allstromer

    Allstromer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    95
    Mein Verdacht scheint sich zu bestätigen.
    Als Wendeschalter ist ein einfacher Einbau- Wippwechselschalter verwendet.
    Ich bezweifle, dass der für 400V bzw. 380V spezifiziert ist!
    Am besten zur Fehlereingrenzung die 6 Flachstecker vom Schalter ziehen.
    Die Zuleitung, das sind jeweils die mittleren Anschlüsse direkt mit den 2 Adern der Motorleitung verbinden.
    Also schwarze Ader (Zuleitung) auf blaue und andere schwarze Ader auf gelb.
    Am besten kennzeichnen, dann stimmt die Drehrichtung beim Austausch bzw. Rückbau wieder.
    Am einfachsten Flachstecker ineinanderstecken, natürlich nur für kurzen Test, und gut mit Iso-Band sichern!
    Dann BM einschalten.
    Drehrichtung ist egal.
    Wenn Motor einwandfrei funktioniert,
    dann benötigst du einem neuen 2 pol. Wechsel- oder auch Umschalter genannt.

    MfG
    Allstromer
     
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.898
    Zustimmungen:
    577
    Wenn man so etwas sieht, fehlen einm glatt die Worte . . .
     
  13. #12 Thorald19, 17.04.2020
    Thorald19

    Thorald19

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank @Allstromer. Ich werde es die Tage mal ausprobieren und berichten.
     
  14. #13 Thorald19, 18.04.2020
    Thorald19

    Thorald19

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,
    also die Prüfung des Motors war erfolgreich. Dieser scheint nicht beschädigt zu sein. Dementsprechend wird wahrscheinlich, wie schon vermutet, der Wendeschalter defekt sein. Diesen werde ich dann fachgerecht austauschen. Eine Frage hätte ich noch. Und zwar ist mir nicht ganz klar um welches elektrische Bauteil es sich bei den beiden ,,Glasröhrchen'' handelt. Foto:
    Glasröhrchen.jpeg
    Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.
    Grüße
    Thorald19
     
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.898
    Zustimmungen:
    577
    "Vermutlich" eine Art Bimetall-Kontakt, aber das ist nur geraten ! ;)
     
  16. #15 werner_1, 18.04.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.675
    Zustimmungen:
    1.492
    Das ist ziemlich sicher ein Bimetallkontakt. Schau mal nach, ob die mit dem Motor in Reihe geschaltet sind und prüf mal, ob sie im kalten Zustand (einseitig abgeklemmt) Durchgang haben.
     
    patois gefällt das.
  17. #16 Thorald19, 18.04.2020
    Thorald19

    Thorald19

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok das ist auch meine Vermutung.
    Die Bohrmaschine läuft jetzt wieder wie vorher mit Richtungsumkehr. Das Schalten während des Betriebes hatte zu einem Kurzschluss und einem Verschweißen der Kontakte geführt. Nachdem ich den Schalter ausgebaut und mit einer Kontaktpfeile alle Flächen gereinigt habe funktioniert alles wieder einwandfrei. Nichtsdestotrotz überlege ich einen neuen Schalter einzubauen, da der aktuelle in meinen Augen mangelhaft ist. Anbei noch ein letztes Foto von dem offenen Schalter und wieder gereinigten Flächen. Die Pfeile markieren die Stellen an denen die Kontakte verschweißt waren.
    Wendeschalter.png
    Nochmal danke für die Hilfe und noch ein schönes Wochenende
    Viele Grüße
    Thorald19
     
  18. #17 patois, 18.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2020
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.898
    Zustimmungen:
    577
    Meine dringende Empfehlung wäre einen Schalter mit 3 Stellungen einzubauen.
    In der Mittelstellung sollte kein Kontakt geschlossen sein !
    Die beiden anderen Stellungen wären dann Linkslauf und Rechtslauf.
    .
     
    Allstromer und Stromberger gefällt das.
  19. #18 Allstromer, 18.04.2020
    Allstromer

    Allstromer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    95
    Meine Vermutung geht auch in die Richtung Bimetall- Überstromschalter.
    Scheint ein ganz besonderer Low Low Cost Motorschutz zu sein.
    Wenn ich es richtig erkannt habe, sind 2 solcher Dingens in die Hauptstrom- Eingangsklemmen vom Schütz geschalten.
    D. h., nach dem Ansprechen der "Überschutzfunktion" würde der Schütz angezogen bleiben und nach
    dem Erkalten der "Überschutzfunktion" würde der Motor selbsttätig wieder anlaufen!!!
    @Thorald19, mein Tipp: Schmeiß die Dinger raus, die bringen mehr Gefahr als Sinn!

    MfG
    Allstromer
     
  20. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.898
    Zustimmungen:
    577
    Könnte ja sein, dass das geheimnisvolle EIN - AUS Gerät rausfällt und das Wiedereinschalten verhindert.
    Dann wäre das Weglassen der Bimetall-Kontakte kontra-produktiv, also kein Ratschlag, den man befolgen sollte!
     
    werner_1 gefällt das.
  21. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    150
    Bei einer Standbohrmaschine dieser Marke würde ich eher den Schrotthändler meines Vertraues nach dem Kilopreis für Motoren fragen.
     
Thema:

Defekte Standbohrmaschine: Beckum Elektra TB1500 / D12

Die Seite wird geladen...

Defekte Standbohrmaschine: Beckum Elektra TB1500 / D12 - Ähnliche Themen

  1. Merten Easy Rolladenaktor defekt, was kann es sein ?

    Merten Easy Rolladenaktor defekt, was kann es sein ?: Merten Easy Rolladen-Aktor 4-fach 7772 04 ist ausgefallen ! Diese Geräte gibt es leider nicht mehr zu kaufen ! In die Anlage passen aber nur...
  2. Kombination aus separatem BWM und Dämmerungsschalter defekt?

    Kombination aus separatem BWM und Dämmerungsschalter defekt?: hallo forumsmitglieder, als elektro-amateur wende ich mich mit folgendem problem an euch: seit ca 5 jahren haben wir unsere aussenbeleuchtung von...
  3. Bts 6 elektra bregenz

    Bts 6 elektra bregenz: Hallo zusammen. Würde für einen boiler ein thermostat suchen. Bts 6 kann mir wer weiter helfen wo ich das Thermostat kaufen kann? Lg
  4. Brunnenpumpe defekt - mit Bildern

    Brunnenpumpe defekt - mit Bildern: Hallo zusammen, ich muss zur Zeit bei einem Bekannten ein Problem mit seiner defekten Tiefsaugerpumpe lösen. Leider habe ich keinerlei...
  5. Defekte Kreiselpumpe von Hausbrunnen

    Defekte Kreiselpumpe von Hausbrunnen: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe zur Zeit den Auftrag, die Ursache für den Defekt einer Siemen & Hinsch-Zweikreiselpumpe zu finden. Nach dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden