Digitaler Raumthermostat!

Diskutiere Digitaler Raumthermostat! im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Leute, hat da jemand ne Ahnung, wo man denn einen Digitalen Raumthermostat mit Digitalem Display und manueler Einstellungsmöglichkeit...

  1. #1 tom1979, 20.11.2005
    tom1979

    tom1979

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    hat da jemand ne Ahnung, wo man denn einen Digitalen Raumthermostat mit Digitalem Display und manueler Einstellungsmöglichkeit kaufen kann?
    !Wichtig ist aber, dass es für ne Elektronachtspeicherheizung geeignet ist!


    Danke im Vorraus!
     
  2. olby

    olby

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    1. Produkt aussuchen
    z.B. hier:
    http://www.theben.de/deutsch/prod_036.htm]

    2. im Elektrikshop (Link ganz oben auf dieser Seite)
    nachfragen, was kostet und ob sie es dir beschaffen können

    oder zum örtlichen Fachhändler
     
  3. JJ

    JJ

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Tolles Gerät, ABER!
    Gibt es soetwas auch mit einem Triac als Ausgang oder zumindest mit einem leiserem Relais.
    Dank der hohen Regelgenauigkeit schaltet das Gerät recht oft (und laut).

    Wäre schön wenn es da etwas leiseres gibt.

    JJ
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    195
    Triac


    ....wobei zu beachten ist das ein Triac Ausgang nur
    Wechselspannungslasten schalten kann......
     
  5. JJ

    JJ

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schon klar, ein Relais ist vielseitiger.
    Es muß ja auch kein Triac sein. Ein leiseres Relais (z.B. gasgefüllt) würde ich ja auch nehmen.
    Aber danke für den Hinweis. :)
    Ich möchte damit 230VAC-Stellantriebe ansteuern.
     
  6. #6 schorre82, 22.12.2005
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wann du einen nachtspeicherofen damit regeln willts regelst du im normalfall eh nur den lüfter!
    Weil die ladung von dem ofen regelst du ja am gerät selber!
    Und für den lüfter sind 230V vollkommen ausreichend!

    mfg Schorre
     
  7. JJ

    JJ

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Wie gesagt, es geht um Stellantriebe.
    (Die kleinen elektrischen Antriebe die man statt der Thermostate auf die Heizkörperventile schraubt.)
    Die Lüfter von Nachtspeicheröfen würde ich nicht mit einer 2-Punkt-Regelung steuern.
    Dafür gibt es bessergeeignete Regler mit Phasenanschnittssteuerung.

    Vielleicht noch ein Hinweis zur Leistung der Stellantriebe.
    Die haben nur einige wenige Watt.

    MFG
    JJ
     
  8. #8 schorre82, 24.12.2005
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich kenne die Stellantriebe schon!
    Wenn wir z.b. in ein haus einen eib einbauen verbauen wir auch immer Triacrelais in den verteilern weil des günstiger ist als Eib-Stellmotoren!!
     
  9. JJ

    JJ

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Traic-Relais kenne ich.
    Mir fehlt ein Raumthermostat (mit Wochenschaltuhr) das nicht so laut schaltet.
    Ich empfinde es als unangenehm.
    Wäre schön wenn es da was gibt.
    Sonst schraube ich ins Wohnzimmer nur einen Fühler und schalte anderswo.

    MFG
    JJ
     
Thema:

Digitaler Raumthermostat!

Die Seite wird geladen...

Digitaler Raumthermostat! - Ähnliche Themen

  1. Digitaler Raumthermostat

    Digitaler Raumthermostat: Hallo zusammen, Ich würde gerne mein altes Raumthermostat (TRQ21 von Junkers) gegen ein neues tauschen. Verbunden ist es mit einer Junkers Therme...
  2. Digitaler Zwischenzähler Wärmepumpe anschließen

    Digitaler Zwischenzähler Wärmepumpe anschließen: Hallo in die Runde, ich lesen hier oft interessiert mit und habe nun selbst eine Frage, vielleicht könnt ihr mir die beantworten. In einem EFH...
  3. Digitaler Stromzähler zählt in 5Tagen 1.9 kWh zu viel in 5 Tagen

    Digitaler Stromzähler zählt in 5Tagen 1.9 kWh zu viel in 5 Tagen: Hallo mein neuer Digitaler Stromzähler zählt in 5Tagen 1.9 kWh zu viel hab 4 Strommessgeräte an den Steckdosen 1Kühlschrank 2 Telefon mit...
  4. Digitaler Wechselstromzähler zeigt keinen Verbrauch an

    Digitaler Wechselstromzähler zeigt keinen Verbrauch an: Ein herzliches Hallo in die Runde Letztes Jahr wurden in meiner Kleingartenanlage sämtliche analoge Stromzähler durch digitale ausgetauscht. Als...
  5. Zählerwechsel: Digitaler Zähler (mME) ersetzt Ferraris-Zähler

    Zählerwechsel: Digitaler Zähler (mME) ersetzt Ferraris-Zähler: Es wurde auf Kundenwunsch durch den lokalen Versorger ein digitaler Drehstromzähler eingebaut. Der Versorger verlangt für den Einbau auf...