Digitaler Stromzähler für die Hutschiene

Diskutiere Digitaler Stromzähler für die Hutschiene im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo. Kann mir bitte Jemand einen einfachen digitalen Stromzähler (LCD Display mit Anzeige auch des aktuellen Verbrauchs) für die Hutschiene...

  1. zutis

    zutis

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Kann mir bitte Jemand einen einfachen digitalen Stromzähler (LCD Display mit Anzeige auch des aktuellen Verbrauchs) für die Hutschiene empfehlen welcher keine gesundheitsschädlichen Impulse versendet – habe solche mit einer MID Zulassung leider nicht gefunden. Wenn ich mich nicht irre dann muss ich wohl einen nehmen der eine S0-Schnittstelle hat weil soweit ich verstanden habe tun diese kein Signal versenden wenn nichts an der Schnittstelle angeschlossen wird. Ich denke das wenn ich nicht dem Elektriker vorzuschlagen habe dann werde ich nur irgendetwas verbaut bekommen. Hoffe ihr habt mich verstanden. Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.726
    Zustimmungen:
    402
    :lol:

    Wenn du Angst vor
    hast, dann darfst du aber auch kein Handy benutzen,

    und Fernseher samt Fernsteuerung und Computer-Monitor solltest du auch meiden wie den Teufel.

    Wenn der angedachte digitale Zähler auf einer Hutschiene in einem Blechkasten sitzt,
    wirst du in deiner Wohnung wohl kaum "gesundheitsschädliche Impulse" spüren ...

    Patois

    PS: egal, was du einbauen läßt, für deinen Geldbeutel wird es auf jeden Fall "Schwindsucht" bedeuten!
     
  4. #3 werner_1, 13.08.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.393
    Zustimmungen:
    1.002
    Wenn die Zähler Impulsausgänge haben, dann sind das elektrische Impulse zum Anschluss von Auswertegeräten. Ein Zähler ist normalerweise kein Sender, der elektromagnetische Wellen aussendet (siehe patois). Hast du W-LAN zu Hause?
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.580
    Zustimmungen:
    138
    Jeder Stromdurchflossene Leiter gibt Elektromagnetische Wellen ab. Wirklich Jeder. Aufgebrochen wird das in der Bauphysik in E- und H-Felder. Aber bevor das ausführlich wird: Nein, verstanden habe ich diese Anfrage nicht so ganz ... Welche Impulse sollen warum vermieden werden? Gehörst du oder jemand in deinem Haushalt zur Risikogruppe?
     
  6. zutis

    zutis

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Wegen sowas: http://www.gesundheitlicheaufklaerung.d ... ebs-gefahr

    Aber jetzt mal wieder zur Frage, die S0-Schnittstelle sollte doc eigentlich fuer mich gehen oder? Gibt es da einen den ihr mir empfehlen koenntet? Und was wuerdet ihr bei euch einbaun lassen?
     
  7. #6 werner_1, 13.08.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.393
    Zustimmungen:
    1.002
    1. gibt es keinen größeren, als den hier verzapften Unsinn.
    2. gibt es jede Menge Zähler ohne Schnittstelle

    3. Wofür willst du denn die S0-Schnittstelle haben?
     
  8. zutis

    zutis

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Finde keinen mit MID Zulassung der keine Schnittstelle hatt falls Ihnen einer bekannt ist bitte ich um einen Link bzw. Hersteller un Modell. Ansonsten schien mir dir S0-Schnittstelle die beste und günstigste Lösung unter anderem da ich die Schnittstelle auch unangeschlossen lassen könnte.
     
  9. #8 werner_1, 13.08.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.393
    Zustimmungen:
    1.002
    Da eine MID-Zulassung gesetzlich vorgeschrieben ist, gehe ich davon aus, dass alle neuen Zähler diese besitzen (sofern CE-Kennzeichnung vorhanden).
    Da du keine elektrische Auswertung haben willst, ist es völlig egal, ab der Zähler eine S0-Schnittstelle hat oder nicht.

    PS: Hier im Forum ist das "DU" üblich.
     
  10. zutis

    zutis

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 werner_1, 13.08.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.393
    Zustimmungen:
    1.002
    Dass der nur für Einphasen-Wechselstrom und nicht für Drehstrom ist, hast du sicher gesehen?

    Teil uns doch mal mit, wofür du ihn einsetzen willst.
     
  12. zutis

    zutis

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Als Wohnungszähler, habe leider nur 1 Phase in der Wohnung, genau wie die anderen Wohnungen in diesem Gebäude auch.
     
  13. #12 A. u.O., 13.08.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Welcher Zähler darf es denn genau sein?

    Was ist eigentlich der genaue Hintergrund der Frage?

    Es gibt bereits 6 verschiedene Smart-Metering-Zähler:

    Analog, S0, Ethernet, GSM, GPRS u. Wertkartenzähler.

    Was Du dann wirklich bekommst u. welcher bei Dir dann montiert wird, entscheidet dann der VNB, wie er dich "finanziell" einschätzt.

    Lg Arno.
     
  14. zutis

    zutis

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt nicht ganz, der Endverbraucher darf auch ablehnen und sich für eine andere Variante entscheiden, schwieriger ist es in der tat bei Neubauten aber nivht bei Gebäuden die vor 2011 gebaut wurden.
     
  15. #14 A. u.O., 13.08.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Welcher Zähler?

    Du wirst uns doch nicht "weismachen" wollen, so wie die Geschichte anfängt dass Dein gezeigter Zähler was "Geeichtes" als Einphasen-Wohnungszähler dienen soll?

    Wenn die EU schreibt, bis 2020 sollen das alle haben, auch wenn es der Konsument gar nicht will, fährt der ICE immer noch nicht pünktlich ab!
     
  16. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.580
    Zustimmungen:
    138
    Ungeachtet der medizinischen Bewertung von Strahlungswellen im Raum auf den Menschen und seine Gesundheit ...

    1.) Neben all dem Schwachsinn ist das Stichwort GPRS gefallen. Alle mir bekannten eHZ, die in Deutschland verbaut werden, haben nur eine S0-Schnittstelle, an die ein Gerät zur Auswertung und Übermittlung angeschlossen werden kann und kein eigenes GPRS-Modul onBoard.

    2.) GPRS (2G), 3G und was da sonst noch gefallen ist, sind unsere Mobilfunknetze, die Strahlung ist eh schon da, denn die Netze gibt es schon. Am Alter des Artikels muss es liegen, dass nicht auch LTE/4G benannt wird, welches mit mehr Sendeleistung arbeitet und schon recht weit eingeführt ist.

    3.) Die aktuellen Anwendungsregeln und TAB sehen eine Drahtgebundene Übertragung vor (wenn man sich mal mit dem Datenschutz einig ist), weswegen moderne Zählerplätze mit einem Netzwerkanschluss zum APL ausgeführt werden - diese strahlen wesentlich weniger als die Telefonleitung, die ins Haus kommt ... Eine drahtlose Übertragung der Messwerte zu den Energieversorgern ist bei aktueller Lage der Verhandlungen zwischen Anbieter und Datenschutz eher unwahrscheinlich.

    Der Artikel/Blog-Beitrag ist auf einem Niveau, dass sich nicht einmal die BILD-Zeitung m.E. erlauben würde und leider absolut Null fundiert.

    Ich habe nichts gegen die Baubiologische Betrachtung der Elektromagnetischen Wellen und habe auch schon Feldreduzierte Installationen durchgeführt - mit teils gewaltiger Feldreduktion - aber mit Verlaub: Der verlinkte Beitrag ist leider in meinen Augen absoluter Schwachsinn, Panikmache, Verblendung fürs wesentliche. Ich will Dir nicht zu Nahe treten, aber: Trägst du einen Aluhut? Nur zur Info: Der schützt deinen Kopf leider Null vor den H-Feldern, allenfalls E-Felder könnten reduziert werden, wenn es eine Ableitung gäbe, also bitte eine ESD-konforme Erdung an den Hut oder besser gleich zur Fachkraft ...
     
  17. #16 wechselstromer, 14.08.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Interessant finde ich, wenn bei Anti-Elektrosmog-Veranstaltungen plötzlich Handys der Veranstalter in deren Jackentaschen läuten und die Redner eine kurze Unterbrechung für das Telefonat erbitten.
     
  18. zutis

    zutis

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es einen Zähler für die Hutschiene mit S0 den ihr mir als Hauptzähler für die Wohnung empfehlen köntet?
     
  19. #18 werner_1, 14.08.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.393
    Zustimmungen:
    1.002
    Ich bin bisher von einem Zwischenzähler ausgegangen.
    Der Wohnungszähler wird dir vom VNB gestellt und montiert.
     
  20. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.580
    Zustimmungen:
    138
    Ich verstehe immer noch nicht, warum du auf die S0-Schnittstelle pochst, wo diese doch nicht genutzt werden soll ...

    Hager EC154M
    Eltako WSZ12D-65 A
    NZR DHZ Professional

    NZR stellt den DHZ auch in "Standard" ohne irgendeine Schnittstelle her

    ... weitere Hersteller nach belieben, du hast keine Anforderungen gestellt, die nicht alle mir bekannten MID-Zähler erfüllen, daher ist "irgendein" vom Eli verbauter schon richtig.
     
  21. zutis

    zutis

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!!!
     
Thema:

Digitaler Stromzähler für die Hutschiene

Die Seite wird geladen...

Digitaler Stromzähler für die Hutschiene - Ähnliche Themen

  1. Unterverteilung mit 2 Hutschienen

    Unterverteilung mit 2 Hutschienen: Hallo,folgendes Zenario. In meinem Haus liegt Drehstrom an. In meiner unteren Etage sind alle 3 Hutschienen im Zählerschrank mit jeweils einem...
  2. Absicherung meines Terrariums mit Hutschienen-ZSU und Schütz

    Absicherung meines Terrariums mit Hutschienen-ZSU und Schütz: Hallo Community, mittlerweile sind mir schon viele (Steckdosen-) Zeitschaltuhren kaputt gegangen. Auf dem Markt scheint man, für meinen...
  3. Durchgangsmessung vor 2. Stromzähler

    Durchgangsmessung vor 2. Stromzähler: Hallo, ich habe nach dem Freischalten vor einem 2. Stromzähler (ohne Blombe) eine Durchgangsprüfung der L1, L2 und L3 Leiter durchgeführt und...
  4. Stromzähler austauschen lassen.

    Stromzähler austauschen lassen.: Ein freundliches Hallo hier in die Runde. Ich hab mal eine Frage bzgl. Zählertausch (Wechselstrom gegen Drehstrom) Wir haben ein Haus gekauft,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden