Digitaler Stromzähler

Diskutiere Digitaler Stromzähler im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Abend, hoffe ich bin hier Richtig für meine Frage... wir haben mal wieder eine total hohe Stromrechnung bekommen 4 Pers. Haushalt sollte...

  1. welle

    welle

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    hoffe ich bin hier Richtig für meine Frage...
    wir haben mal wieder eine total hohe Stromrechnung bekommen 4 Pers. Haushalt sollte im durchschnit 4500- 5000 Kwh im Jahr verbrauchen wir verbrauchen 10000 Kwh im Jahr..ausser dem Kühlschrank sind unsere Geräte schon älter zudem haben wir einen Durchlauferhitzer ca 25 J. alt..das haben wir schon berücksichtigt das wir mehr an Strom verbrauchen aber doch nicht soviel...nun habe ich festgestellt das bei unserem Stromzähler L1 L2 L3 am dauerblincken ist und bei den Nachbarn L1 oder L2 ohne zu blincken angezeigt wird...habe in Netz nun gefunden das das wohl zu bedeuten hat das die Ausenphasen falsch angeschlossen sind..könnte das der Fall sein das die Stromrechnung bzw. der Verbrauch nicht stimmt? Vielleicht kann mir einer was dazu sagen...Bin nicht vom Fach also habt erbarmen mit mir und Fachausdrücke..
    Vielen Dank im vorraus..
    Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Digitaler Stromzähler. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. welle

    welle

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Stromzähler ist von ISKRA Bj. 2008 Typ MT371
     
  4. #3 werner_1, 17.03.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    896
    Die Bedeutung der LEDs 1 - 3 kenne ich nicht, aber mit Sicherheit zeigen sie nicht an, dass der Zähler falsch angeschlossen ist.
    Wie war denn der Stromverbrauch in früheren Jahren? Was hat sich geändert?
     
  5. welle

    welle

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es war hier wohl schon immer ein hoher Verbrauch ich lebe bei meiner Freundin erst ein Jahr ..aber sie weiß nicht warum der Verbrauch die letzten Jahre so hoch ist hat halt immer fleisig bezahlt ohne groß zu forschen... wenn ich recht sehe ist L1 L2 L3 die 3 phasen die in dem Stromzähler reingehen..
     
  6. welle

    welle

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte im internet auf einer seite gefunden das das eine fehlermeldung sei wenn die drei dauernd blinken darunter stand dann das der fehler wohl sei das die aussenleitungen vertauscht sind
     
  7. #6 werner_1, 17.03.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    896
    Die 3 Außenleiter können beliebig angeschlossen werden.
    Schalt doch mal alles aus. Dann sollte kein Verbrauch mehr sein und die Verbrauchs-LED sollte aus sein.
     
  8. #7 Sascha1979, 17.03.2013
    Sascha1979

    Sascha1979

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Die LEDs sind für den Wirkenergie bzw. Blindenergie Verbrauch. Die LEDs blinken im Takt des Verbrauchs. D.h. Desto schneller die LEDs blinken, desto höher ist Dein Energieverbrauch.
     
  9. #8 Sascha1979, 17.03.2013
    Sascha1979

    Sascha1979

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Die LEDs sind für den Wirkenergie bzw. Blindenergie Verbrauch. Die LEDs blinken im Takt des Verbrauchs. D.h. Desto schneller die LEDs blinken, desto höher ist Dein Energieverbrauch.
     
  10. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    125
    Die blinkenden Phasen zeigen ein falsches Drehfeld an, was aber nur dazu führen würde daß ein normgerecht angeschlossener Drehstrom-Motor verkehrt herum drehen würde.
    Mit einem zu hohen Verbrauch hat das nichts zu tun.

    Aber Gratulation an die Firma die den Zähler installiert und das nicht gesehen hat!

    Ciao
    Stefan
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. welle

    welle

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo sascha,
    an dem zähler ist zusätzlich ein rotes birnchen das wohl dazu ist wie beim alten zähler die scheibe mit der roten makierung ..also brauche ich wenig strom blinkt sie in langen abständen auf brauch ich viel strom ist der takt wo sie aufleuchtet geringer
     
  13. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
Thema:

Digitaler Stromzähler

Die Seite wird geladen...

Digitaler Stromzähler - Ähnliche Themen

  1. Durchgangsmessung vor 2. Stromzähler

    Durchgangsmessung vor 2. Stromzähler: Hallo, ich habe nach dem Freischalten vor einem 2. Stromzähler (ohne Blombe) eine Durchgangsprüfung der L1, L2 und L3 Leiter durchgeführt und...
  2. Stromzähler austauschen lassen.

    Stromzähler austauschen lassen.: Ein freundliches Hallo hier in die Runde. Ich hab mal eine Frage bzgl. Zählertausch (Wechselstrom gegen Drehstrom) Wir haben ein Haus gekauft,...
  3. Stromzähler brummt permanent

    Stromzähler brummt permanent: Guten Tag zusammen, seit heute morgen brummt mein Stromzähler! Das Problem an der ganzen Geschichte ist, dass es quasi direkt in einem kleinen...
  4. Stromzähler läuft ohne sicherung weiter

    Stromzähler läuft ohne sicherung weiter: Ich habe ein Problem und finde dazu nur widersprüchliche antworten. Wie der Titel ja verrät dreht sich mein Stromzähler im Haus auch bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden