Dimensionierung von Drosseln für Phasenanschnitt Dimmer

Diskutiere Dimensionierung von Drosseln für Phasenanschnitt Dimmer im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin bei der Planung eines 72 Kanaligen Dimmers für die Veranstaltungstechnik gerade an meine Wissensgrenzen gestossen! Folgendes...

  1. #1 stevie81, 09.07.2018
    stevie81

    stevie81

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin bei der Planung eines 72 Kanaligen Dimmers für die Veranstaltungstechnik gerade an meine Wissensgrenzen gestossen!
    Folgendes Problem:

    Es sollten 72 Halogen-Leuchtmittel (230V/max.100W) seperat über jeweils einen Phasenanschnitt-Dimmer geregelt werden. Angesteuert wird das ganze über einen DMX Demultiplexer mit 0-10V.
    Aufgeteilt wird das ganze auf 9 Dimmer-Karten, mit jeweils 8 Kanälen.
    Die eigentilche Schaltung des 8Kanal 0-10V Dimmers konnte ich im Internet finden und für mein Projekt adaptieren.

    Es hakt nun bei der Auswahl und der Dimensionierung der benötigten Drosseln zur Transienten-Dämpfung.

    Wenn ich folgende Formel zur Hilfe nehme L = (t*U)/(2.198*I) komme ich bei einer gängigen Risetime von 80µs und einem Strom von rechnerisch 0,435A / Leuchtmittel auf 19mH pro Dimmerkanal.

    Also habe ich nach Drosseln im Bereich von 18-20mH gesucht, die von ihrer Bauform "Platinentauglich" und gleichzeitig bezahlbar sind. Bislang leider ohne Erfolg...

    Kann mir vielleicht jemand sagen, ob ich rechnerisch alles richtig gemacht habe, und wo ich solche Drosseln her bekommen kann?

    Vielen Dank und beste Grüße!
     
  2. Anzeige

  3. #2 hicom, 09.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2018
    hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
  4. #3 stevie81, 09.07.2018
    stevie81

    stevie81

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, und vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Wenn ich das richtig sehe, sind die von dir vorgeschlagenen Drosseln stromkompensiert oder?
    Das würde bedeuten, dass ich die Rückleitung jedes Leuchtmittels auch über die Drossel führen müsste.
    Dies ist technisch leider nicht möglich...
    Und das führt mich zur Beantwortung deiner Frage:

    Es gibt das System bereits. Im Augenblick lassen sich die Lampen jedoch nur per 0-10V schalten.
    Es ist quasi ein 72 Kanal Switchpack, bestehend aus dem genannten Demultiplexer und einer 19" Rackeinheit, die ursprünglich in einer Industriemaschine zur Temperaturregelung von Heizpatronen zum Einsatz kam.
    In dieser Rackeinheit sind 9 Steckkarten verbaut die jeweils für 8 Heizungen bzw. jetzt für 8 Leuchtmittel zuständig sind.
    Ich habe das ganze "nur" kombiniert und mit den nötigen Einspeisungen und Lastabgängen versehen.
    Im Idealfall möchte ich nun einfach die Steckkarten gegen neue tauschen um den Rest des Systems so belassen zu können.

    Natürlich könnte man auf jeder Steckkarte einen 8 Kanal DMX Dimmer aufbauen, dies würde jedoch dazu führen, dass ich jeder Steckkarte einzeln die Start-Adresse vorgeben muss. Und das möchte ich eigenlich nicht.
     
  5. #4 Leprechaun, 09.07.2018
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    120
  6. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
  7. #6 stevie81, 09.07.2018
    stevie81

    stevie81

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, aber diese Drossel ist mit ihren 29µH ja meilenweit von meinen errechneten 19mH entfernt.

    Immer vorausgesetzt, dass meine Berechnung überhaupt korrekt ist!

    Wenn ich das richtig verstanden habe, sinkt bei steigendem Laststrom die benötigte Kapazität der Drossel.
    Und da liegt auch wohl das Problem: Dimmer, egal ob für die Haustechnik oder Veranstaltungstechnik, sind meist für deutlich höhere Lasten ausgelegt.
    Demnach kommen sie mit kleinerer Drosselkapazität aus.
     
  8. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    Du kannst ja auch, wie das Datenblatt zeigt, beide Wicklungen parallel schalten.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    Wobei ich hier ein Dimmerrack mit 36x2kW habe, wo die Drosseln alleine schon 50kg wiegen...
     
  11. #9 stevie81, 09.07.2018
    stevie81

    stevie81

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ui! Das mit dem paralell schalten ist eine sehr interessante Information!
    Ich bin, was Drosseln angeht, ein absolut unbeschriebenes Blatt und sauge jede Info auf die ich bekommen kann!

    Zum Thema Drosseln und Gewicht: Ich glaube bei meinen MA-Dimmerpacks machen die Drosseln 2/3 des Gesamtgewichts aus :-D
    Wobei MA glaube ich auch was spezielles verbaut hat, um unterschiedliche Last-Situationen auszugleichen. Die dort verbauten Drosseln haben meine ich auch mehr wie nur zwei Anschlüsse.
     
Thema:

Dimensionierung von Drosseln für Phasenanschnitt Dimmer

Die Seite wird geladen...

Dimensionierung von Drosseln für Phasenanschnitt Dimmer - Ähnliche Themen

  1. Dimmbare LED-Leuchte dauerhaft dimmen und Farbtemperatur einstellen

    Dimmbare LED-Leuchte dauerhaft dimmen und Farbtemperatur einstellen: Hallo zusammen, ich habe eine neue, dimmbare LED-Deckenleuchte mit Fernbedienung. Laut Auskunft des Herstellers würden die letzten Einstellungen...
  2. LED IC Stripe dimmen

    LED IC Stripe dimmen: Hallo, Ich habe aktuell einen IC LED Stripe (24V) welcher mit dem Mean Well DR-100-24 Trafo betrieben wird. Nun möchte ich die Helligkeit...
  3. E14 LED-Glühbirne dimmen / Schutzleiter

    E14 LED-Glühbirne dimmen / Schutzleiter: Hallo zusammen, ich möchte eine E14 LED Glühbirne dimmen. z.B. Philips Classic LEDcandle 5-35W E14 825 BA35 gold FIL DIM Ich darf leider noch...
  4. Leuchte brummt beim Dimmen

    Leuchte brummt beim Dimmen: Hi, ich habe eine Leuchte mit wechselbaren Leuchtmitteln angeschlossen (5x E27 max. 60w) und leider brummt sie, wenn sie nicht auf voller...
  5. Jalousietaster schalten Funk-Dimmer für Deckenbeleuchtung

    Jalousietaster schalten Funk-Dimmer für Deckenbeleuchtung: Hallo zusammen, ich habe im Zuge der letzten drei Wochen bei mir zu Hause renoviert und habe nun ein Phänomen beobachtet, an dem aktuell sowohl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden