Dimm dimm dimm

Diskutiere Dimm dimm dimm im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo erstmal. Mein erster Post.. :D hab hier schonmal uebers Forum geschnuppert, auch die Suchfunktion genutzt hab aber nix gefunden. Hab ne...

  1. fonzie

    fonzie

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal. Mein erster Post.. :D
    hab hier schonmal uebers Forum geschnuppert, auch die Suchfunktion genutzt hab aber nix gefunden. Hab ne ziemlich ungewohnliche Frage fuercht ich..
    Ich bin eigentlich ziemlich fit als Heimwerker, wenns um Holz oder Umbauten oder so geht, nur mit der Elektronik haperts ziemlich. Ich hab da frueher mal nen Lehrgang mitgemacht da is auch n bisschen was haengengeblieben aber naja das is jetzt auch wieder 8-9 Jahre her..
    ich habe mir also ein Terrarium gebaut. Als Licht und Waermequelle habe ich drei 35W-230V-Halogen-einbauspots. Damit ich im Sommer die Waerme im terrarium regulieren kann habe ich mir gedacht ich baue einen Dimmer ein. (Ich koennte auch die Lampen im Sommer der Reihe nach ausschalten bis ich auf der gewuenschten Temp. bin aber ein Dimmer is eleganter)
    In unserem Wohnzimmer hatten wir einen Dimmer in der Wand der nie gebraucht wurde. Den habe ich also ausgebaut. Jetzt wollte ich diesen Dimmer in mein terrarium einbauen. Soweit kein Problem, ne Holzschablone war schnell gesaegt, klasse siehts auch aus, aber...
    Die Lichter brennen aber der Dimmer dimmt nicht.
    In der Wand waren drei Kabel. Zwei schwarze und ein gruenes. Gruen muesste dann die Erdung sein denke ich. Aber warum zwei schwarze? Okay mein Haus is von anno dazumal und alles hier is komplett veraltet..
    An den Strahlern habe ich aber auch gar keine Erdung sondern nur blau und braun.
    Ich habe die Strahler in reihe geschaltet, d.h. Stecker - Schalter 1,2,3 - Dimmer.
    Was habe ich falsch gemacht. Ich war in einem Laden (weil beim ersten Versuch hab ich die Sicherung rausgehauen) und der Mann da meinte erst es ginge ueberhaupt nicht und spater dann ja es geht schon und weiter hab ich kein Wort verstanden.
    Was mache ich falsch? Jemand nen Tipp?
    Vielen dank schonmal..
    Gruesse
    Fonz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dimm dimm dimm. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    versteh ich nicht.......wo sind die Strahler......was sind das für Schalter ?
    Welche Typenbezeichnung hat der Dimmer ?

    Wenn dann müßte es sowieso...........Stecker , Dimmer Schalter Strahler sein..........
     
  4. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    die Reihenfolge sollte sein:

    Stecker....Dimmer.... Strahler...

    ohne Schalter

    Wenn ein Schalter hinter einem eingeschalteten Dimmer ausgeschaltet wird, ist die Mindestlast unterschritten und könnte den Dimmer zerstören.

    Gruß Kawa :D
     
  5. fonzie

    fonzie

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ach ja was dumm..

    Sorry Leute war ein Schreibfehler.
    ich meinte natuerlich Stecker - STRAHLER 1,2,3 - Dimmer.

    Der Dimmer muss also doch direkt hinter den Stecker? Der Typ im Laden hat gemeint das waere egal wo das Ding angeschlossen ist. Werde dann jetzt gleich nochmal probieren den Dimmer direkt hinter den Stecker zu klemmen.
    Ich weiss nicht was fuer ein Dimer-Typ es ist wie gesagt mit Schaltern und so kenne ich mich leider kaum aus.
    Hab den Schalter wie gesagt einfach aus der wand geholt. Kurze Zusammenfasung von allem was ich sonst noch weiss (hab leider im Moment keine Kamera):
    - Auf dem Dimmer steht 60 - 300 Watt. habe drei Spots von 35 Watt drinsitzen. Das geht doch?
    - Oben auf dem Dimmer steht 230V~50/60Hz. Grundtyp D1
    - Anschluesse: rechts-oben-hinten gehoert anscheinend die Erdung hin (da war das gruene Kabel drinnen) und unten auf dem Dimmer sind drei Anschluesse, auf dem ersten und zweiten von links sind solche ~ Zeichen gekreuzt von einem schraegen Pfeil der nach rechts oben zeigt. Auf dem rechten ist ein L mit einem Pfeil nach oben.

    Tut mir echt leid das ich euch so Raetseln lassen muss. Ich probiere eine Kamera aufzutreiben und ein Foto zu machen.
    Aber auf jeden Fall schon mal vielen Dank. Werde gleich mal probieren das Ding hinter den Stecker zu setzen vielleicht loest das ja schon das Problem.

    Gruesse
    Fonz
     
  6. fonzie

    fonzie

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja und hat vieleicht jemand eine AHnung ob es irgendwo eine Seite gibt wo man sein Wissen wieder ein bisschen auffrischen kann?
    Weil naja vieles sagt mir schon irgendwie noch was aber ich hab mich schon derb erschrocken wie wenig ich noch weiss. Find ich schade..
    Danke !

    Fonz
     
  7. fonzie

    fonzie

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habs jetzt grad nochmal ausprobiert, funzt aber nit...
    Also ich habe von den Strahlern nur zwei Kabel und habe jetzt mal n bisschen rumgewurschtelt habs aber noch nit hingekriegt. Wie gehabt: Lampen leuchten aber DImmer nutzlos.
    Falls es hilft noch ein bisschen naeher erklaert:
    Ich habe die drei Strahler einfach mir Luesterklemmen miteinander verbunden. Vor dem ersten Strahler haengt der Stecker. Jetzt habe ich an meinem Dimmer vier moeglichkeiten um Draehte anzuschliessen (wie oben beschrieben).
    WIe aber anschliessen? Ich meine wenn ich die Draehte vom Stecker an den Dimmer anschliesse und im gleichen ANschluss auch die Draehte vom Strahler dann haben sie doch sowieso Kontakt, d.h. der Dimmer is im Endeffekt nur ne Riesenluesterklemme...
    Leute ich weiss echt nicht mehr weiter ich weiss das irgendwo ein klitzkleiner, saudummer Fehler steckt fuer den ich mich ganz schrecklich schaemen werde wenn ich dahinter bin aber frag mich jetzt nicht was es is...
    Hilfe????
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Versuch es mal so,
    der Außenleiter (Phase) muß auf L........der Lampenleiter auf eine von ~ . Der Neutralleiter geht direkt auf die Spots
     
  9. Ferrit

    Ferrit

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ist in dem Dimmer evtl. eine Sicherung und die ist defekt? Meistens erkennbar an einer roten oder schwarzen Kunststofflasche in der Nähe der Drehachse.

    Und das du die Lampen in Reihe angeschlossen hast, bedeutet hoffentlich nicht das du die Lampen hintereinandergeklemmt hast.
     
  10. fonzie

    fonzie

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nee soooo dumm bin ich dann auch nit :) Aber trotzdem danke fuer den Tip.
    Werde es morgen dann mal so ausprobieren wie edi gesagt hat. heute durfte ich nicht mehr. Meine Freundin meinte ich solle mich auch mal wieder einen Abend um sie kuemmern...
    Ich guck morgen dann noch mal, Ihr hoert es dann.

    Gruesse
    Fonz
     
Thema:

Dimm dimm dimm

Die Seite wird geladen...

Dimm dimm dimm - Ähnliche Themen

  1. Tausch Lichtschalter durch Dimmer - Verkabelung

    Tausch Lichtschalter durch Dimmer - Verkabelung: Hallo zusammen! Um es im Wohnzimmer ein Wenig wohnlicher zu gestalten, möchte ich gerne den vorhandenen (Doppel-)Lichtschalter durch einen...
  2. 8x21W 230V LED Deckenleuchte dimmen mit Steckdosendimmer

    8x21W 230V LED Deckenleuchte dimmen mit Steckdosendimmer: Hallo, Ich will in der Küche eine 8 Arm 230V LED Deckenleuchte verbauen und dimmen. Die meisten Steckdosendimmer gehen aber nur bis 24W bei LEDs....
  3. Dimmbare LED-Leuchte dauerhaft dimmen und Farbtemperatur einstellen

    Dimmbare LED-Leuchte dauerhaft dimmen und Farbtemperatur einstellen: Hallo zusammen, ich habe eine neue, dimmbare LED-Deckenleuchte mit Fernbedienung. Laut Auskunft des Herstellers würden die letzten Einstellungen...
  4. LED IC Stripe dimmen

    LED IC Stripe dimmen: Hallo, Ich habe aktuell einen IC LED Stripe (24V) welcher mit dem Mean Well DR-100-24 Trafo betrieben wird. Nun möchte ich die Helligkeit...
  5. E14 LED-Glühbirne dimmen / Schutzleiter

    E14 LED-Glühbirne dimmen / Schutzleiter: Hallo zusammen, ich möchte eine E14 LED Glühbirne dimmen. z.B. Philips Classic LEDcandle 5-35W E14 825 BA35 gold FIL DIM Ich darf leider noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden