Dimmer ausbauen?

Diskutiere Dimmer ausbauen? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin ein absoluter Laie, daher bitte nicht aufregen :wink: . Mein Deckenfluter scheint kaputt zu sein, 300W Halogenleuchte...

  1. #1 Ella969, 11.10.2011
    Ella969

    Ella969

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin ein absoluter Laie, daher bitte nicht aufregen :wink: . Mein Deckenfluter scheint kaputt zu sein, 300W Halogenleuchte gewechselt (ohne Heutkontakt), geht immer noch nicht. Nehme an, dass der Dimmer kaputt ist.

    Nun kam ich jetzt auf die "glorreiche" Idee, den Dimmer auszubauen und stattdessen einen normalen Schalter einzubauen. Bevor jetzt die Bude abfackelt oder ich einen Stromschlag bekomme, nun frage an die Profis - was habe ich zu erwarten?

    Viele Grüße,
    Ella
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dimmer ausbauen?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 79616363, 11.10.2011
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht nur ne kaputte Feinsicherung im Dimmer?
     
  4. #3 Ella969, 11.10.2011
    Ella969

    Ella969

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dimmer geöffnet, drinnen ist eine einzige Sicherung - oder sagen wir etwas, was ich als Sicherung bennenen würde :wink:

    Ich würde schon gerne einen "normalen" Schalter anstatt Dimmer einbauen, geht das? Oder fliegt mir das Zeug um die Ohren?

    Danke fürs Lesen und natürlich auch für eine Antwort,
    Ella
     
  5. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    43
    Natürlich geht das, aber was spricht dagegen erstmal nur die Sicherung zu ersetzen?

    Gruß
    Jürgen
     
  6. #5 Octavian1977, 11.10.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.272
    Zustimmungen:
    456
    als elektrischer Laie sollte man mehr als die Sicherung tauschen nicht selbst machen.

    Einen Schalter an Stelle des Dimmers kann Dir der Fachbetrieb ohne Weiteres einbauen.
     
  7. #6 79616363, 11.10.2011
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, jetzt wollen wir mal nicht päpstlicher sein als der Papst. Das werden vermutlich nur zwei Adern sein und wie rum man die bei nem Schalter anschließt ist eigentlich bums - Das Schlimmste was dann passieren kannn ist, dass es halt net tut.
    Aber da müsst man halt wissen, was momentan für Adern im Dimmer ankommen - Da wär ein Foto net schlecht.
     
  8. #7 Ella969, 13.10.2011
    Ella969

    Ella969

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke euch allen, das Thema wurde gelöst, indem ich einen neuen Deckenfluter gekauft habe.

    Der Dimmer war kaputt (mehr als die Sicherung) und mit dem Schalter wurde nichts, da ich bestimmt nicht die enorme Helligkeit ertragen hätte. Das hatte ich in meinen Überlegungen nicht bedacht, ich wusste doch, dass da ein Hacken dabei ist :lol:. Schön, dass man Freunde hat, die mitdenken.

    Danke nochmal und Thread kann von den Admins geschlossen oder gelöscht werden,
    Ella
     
  9. #8 Donnacappuccina, 08.11.2011
    Donnacappuccina

    Donnacappuccina

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ähnliches "Problem"

    Hi,

    ich würde den Dimmer im Schlafzimmer gerne gegen einen normalen Schalter tauschen. Es handelt sich bisher um zwei Schaltstellen, d.h. einen Dimmer und einen Wechselschalter. Ich würde nun gern den Dimmer gegen einen weiteren Wechselschalter wechseln, da ich gerne normale Energiesparlampen verwenden möchte und mir das Summen des Dimmers auf den Keks geht. Nach Ausschalten der Spannung und Prüfung derselben habe ich mir das Innenleben der Dimmerschaltung (Kopp, Serie Europa, habe den passenden Wechselschalter zum Austausch besorgt) mal angesehen und hier ist nun mein Problem:
    es sind mehrere Kabel daran angeschlossen, und zwar vier Stück (alle schwarz/braun, das gelb-grüne und ein blaues Kabel liegen lose in der Öffnung). Ich habe jetzt erstmal nichts weiter gemacht, keine Kabel gelöst o.ä..

    Warum sind es vier Kabel? Wie kann ich die an den Wechselschalter anschließen? Bzw. wenn nicht, was würde es grob überschlagen kosten, wenn ich einen Elektriker kommen ließe?

    Nun genug der Fragen.. sorry für mein Unwissen! :shock: :lol:
     
  10. Elek92

    Elek92

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    "ähnliches Problem"

    Hallo

    das "Summen" was du beschreibst kommt daher das du den Falschen Dimmer eingebaut hast du benötigst für Kompaktleuchtsctofflampen (--> so heißen die Energiesparlampen richtig ;-))
    einen Phasenabschnittdimmer oder am bessten einen Universaldimmer.


    die bei der schaltung zu helfen ist über die ferne schlecht zu machen, denn der Grün-gelbe darf nicht!!! angeschlossen sein, er besitzt nur eine Schutzfunktion

    Elektriker klemmt dir die schaltung theoretisch in 10min um. und materialkosten für einen schalter sind ca. 15€
     
  11. #10 kurtisane, 08.11.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.387
    Zustimmungen:
    311
    Wenn Blau u. Gn/Ge nicht angeklemmt sind ist das schon mal "Positiv", die Enden aber dann "Isoliert" sein.

    Vermutlich gibt es dann am alten Dimmer 2 x Schwarz u. 1 x Braun, o. täusche ich mich da ?

    Foto vom "alten Teil" wie es jetzt angeklemmt ist wäre nicht schlecht !
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Donnacappuccina, 08.11.2011
    Donnacappuccina

    Donnacappuccina

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke ersteinmal für die raschen Antworten!!

    Ich habe da gar nichts eingebaut ;), bin gerade erst eingezogen. Ich vermute, dass ich dann allerdings auch passende K-Leuchtstofflampen brauche, die dimmbar sind, richtig? Was ich da so gesehen habe, kosten die pro Stück um die zehn bis zwanzig Euro. Das ist dann für vier Stück vermutlich schon innerhalb des Lebenszyklus der ersten Lampen teurer als ein Elektriker.. den Schalter habe ich ja bereits..
    Bisher habe ich keine K-Lampen ( 8) das ist so lang..) verwendet, nur die 4x60 W Miniheizkraftwerke sind mir auf Dauer zuviel Strom für ein Schlafzimmer).

    Ok. Wollte ihn auch nicht anschließen sondern nur berichten, wie es momentan aussieht. Aber danke für die Warnung.

    Mache ich morgen und füge es ein. Jetzt ist es schon dunkel und mit der Taschenlampe ist mir das zu spannend. :wink:
     
  14. #12 Tokei ihto, 12.11.2011
    Tokei ihto

    Tokei ihto

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Re: ähnliches "Problem"

    Wo bleibt das Bild ?

    Noch so einer ! Zum Thema E-Sparlampen sage ich lieber NIX. Aber auf die Dimmfunktion verzichten ? Gerad im Schlafzimmer ? So wie Elek92 schon vermutet, ist wohl ein falscher Dimmertyp instaliert.
    Also bei mir gibt es KEINEN Raum ohne Dimmfunktion... außer im Keller. Überall ein bischen Behaglichkeit :wink:
    @Donnacappuccina , frag einen fachlich involvierten Kumpel, ob er sich deinen Dimmer mal anschaut.
     
Thema:

Dimmer ausbauen?

Die Seite wird geladen...

Dimmer ausbauen? - Ähnliche Themen

  1. Pumpentimer ausbauen

    Pumpentimer ausbauen: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, Ich habe ein Boot auf dem Ballasttanks verbaut sind. Diese sind mit Pumpen verbunden, welche...
  2. LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung

    LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung: Guten Tag an alle hier, ich habe eine herkömmliche Deckenleuchte in meinem Schlafzimmer. Als vor kurzem die Birne den Geist aufgegeben hatte, war...
  3. Verkabelung eines Dimmers! Hilfe :-(

    Verkabelung eines Dimmers! Hilfe :-(: Guten Tag ihr Lieben. Wir haben über unserem Fernseher ein Kasten installiert, welches mit LED Einbauspots versehen wurde. Da wir das gemacht...
  4. Tasterschaltung mit Dimmer

    Tasterschaltung mit Dimmer: Hallo! Wir haben aufgestockt und nun steht bald die Beendigung der Bauarbeiten bevor. Mein Elektriker ist gerade im Urlaub und ich müsste die...
  5. Schalter durch Dimmer ersetzen

    Schalter durch Dimmer ersetzen: Hallo, Ich moechte hier in einer Wechselschaltung einen Schalter durch einen Dimmer ersetzen. Kann mir jemand sagen, welches Kabel aus dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden