Dimmer mit Lichtschalter verbinden

Diskutiere Dimmer mit Lichtschalter verbinden im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Habe folgendes Problem. Wie auf dem Bild zu sehen ist habe ich einen Doppel-Lichtschalter der 2 Lampen bedient. Ich möchte jetzt aber einen Dimmer...

  1. d1ufo

    d1ufo

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe folgendes Problem. Wie auf dem Bild zu sehen ist habe ich einen Doppel-Lichtschalter der 2 Lampen bedient. Ich möchte jetzt aber einen Dimmer einbauen (siehe Fotos). Es ist nur ein Lichtschalter, also ist keine Wechselschaltung. Nur weiß ich nicht wie ich vorgehen soll, weil ich einfach nicht weiß welche Kabel zu den Lampen gehen. Kann mir da jemand helfen?

    Im Anhang auch der Anschlussplan vom Dimmer.

    http://de.share-your-photo.com/f05e990d4e
    http://de.share-your-photo.com/7bc36217e5
    http://de.share-your-photo.com/e3659e5f0c
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 21.04.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.236
    Zustimmungen:
    953
    Hallo,
    die beiden Adern, die vorher an "L" waren, kommen wieder an "L".
    Die beiden Adern, die an den beiden Pfeilen sind, müssen zusammengeklemmt werden und kommen an "N" und "O"
     
  4. d1ufo

    d1ufo

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Aber jede der Adern an den Pfeilen symbolisiert eine Lampe oder? Ich will aber eine Lampe dimmen und eine einfach nur schalten. Wenn ich die beiden Adern zusammenklemme, dann werden ja beide Lampen gedimmt.

    Wie soll ich dann noch den Schalter anschließen?

    Danke schon mal im Voraus.
     
  5. #4 Octavian1977, 21.04.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.441
    Zustimmungen:
    575
    Dann wirst Du noch eine Dose setzen müssen in welcher der Schalter sitzt.
    Einen "seriendimmer" gibt es so nicht.
     
  6. d1ufo

    d1ufo

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Warum ist dann auf der Schaltung ein Doppelschalter abgebildet?

    Ich will ja dass nur 1 Lampe gedimmt wird bzw. mit einem Schalter ein/aus geschaltet wird und die andere nur ein/aus geschaltet wird.

    Wenn ich jetzt die Phase auf L lege, dann das andere Kabel was vorher auf L war und kein Strom geführt hat wenn beide Lampen aus sind auf N lege, dann ein Kabel von den unteren Pfeilen auf O.

    Weiterhin dann Sx (Stromzufuhr für den Schalter) auf Schalter L, S2 auf einen Pfeil beim Schalter und das übrige Kabel einfach auf den anderen Pfeil beim Schalter, also nicht zum Dimmer.
     
  7. #6 werner_1, 21.04.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.236
    Zustimmungen:
    953
    Das weiß ich auch nicht. Beschreibung mal lesen.

    Das habe ich schon verstanden. Aber es ist nur ein Leuchtenanschluss am Dimmer vorhanden.

    Das ergibt ein Chaos.

    Willst du denn deinen alten Schalter auch noch behalten???
    Dann würde das einen völlig neuen Plan ergeben.
     
  8. #7 AgentBRD, 21.04.2015
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Gute Frage. Wahrscheinlich kann man mit dem einen Taster dimmen und mit dem anderen schalten. Aber dein Dimmer ist definitiv nur für einen Leuchtenkreis ausgelegt. Zwei getrennte Kreise kannst du damit nicht ansteuern.

    Ich zweifle daran, dass du den Dimmer und einen Serientaster, sowie einen Bypass für den zweiten Kreis in dieselbe Dose gepfrompfelt bekommst, weshalb ich (Achtung: Ferndiagnose!) auch zum Einbau einer weiteren Dose rate.

    Ja, dann ist die Dimmeinheit mit der Phase versorgt. Gut!

    ...dann weiß ich nicht, was passiert. Reaktion kann abhängig sein vom eingesetzten Leuchtmittel.
    Ich bin mir nicht einmal sicher, welche Funktion diese Ader hat. Ich vermute den Abzweig zu nachgeordneten Dosen oder Schaltern.

    Das macht Sinn.

    So geht's auch, ja sollte funktionieren
    Nö, das legst du auf S1
    Joa, das sollte gehen.

    Sag' mal: Soll der Dimmer wirklich mit Schaltern angesprochen werden oder mit Tastern?
     
  9. d1ufo

    d1ufo

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Dimmer wird per Funk angesprochen, die Schalter dienen nur dazu um das Licht manuell ein/aus zu schalten.
     
  10. #9 AgentBRD, 21.04.2015
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    No offense, aber wenn du solche Informationen häppchenweise nachschießt, könnte der eine oder andere verschnupft reagieren. Tappt ja keiner gerne im Dunkeln :roll:

    Knall eine der Adern, die am Schalter an einem Pfeil hängen, auf den Eingang "O". Von der Neutralleiter-Klemme ziehst du eine Ader auf "N" am Dimmer. Dann sollte die Mühle laufen.

    Ich vergaß: Die Phase ziehst du vom Schalter zusätzlich zum Eingang "L".
     
  11. d1ufo

    d1ufo

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich taue selber grad mit dem Thema auf. :)

    Also so wie du auch vermutest glaube ich auch dass das zweite Kabel am L einfach nur wo anders geht, vielleicht an ne Steckdose. Also:

    - Phase auf Dimmer L
    - blaues Kabel auf Dimmer N
    - Dimmer N brücken mit Dimmer O
    - ein Pfeilkabel an O bzw. N
    - Dimmer Sx auf Schalter L
    - Dimmer S1 auf Schalter Pfeil
    - Dimmer S2 ist leer
    - das zweite Pfeilkabel auf Schalter Pfeil

    So müsste es dann doch funktionieren oder?

    Danke schon mal für die Tips, langsam steige ich dahinter :)
     
  12. #11 werner_1, 21.04.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.236
    Zustimmungen:
    953
    Wenn du einen Neutralleiter (blau) auf "N" legst und gleichzeitig N mit O brückst, gibt das einen satten Kurzschluss.
     
  13. #12 AgentBRD, 21.04.2015
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Ja.
    Ja
    Nein.
    An O.
    Ja. Wenn nicht sowieso schon anderweitig geschehen.
    Ja.
    Ja.
    Ja.
     
  14. d1ufo

    d1ufo

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So, hab's jetzt hin gekriegt mit beiden Schalter bzw. 1 Lampe dimmen (Funkdimmer) und die andere nur schalten (manuell).

    - Phase auf Dimmer L
    - Dimmer N und Dimmer 0 brücken
    - Kabel von Lampe 1 (dimmbar) auf Dimmer 0
    - Sx auf Schalter L
    - S1 auf Schalter Pfeil
    - S2 auf Schalter Pfeil
    - Kabel von Lampe 2 auf Schalter Pfeil

    Danke noch mal für euere Hilfe.
     
Thema:

Dimmer mit Lichtschalter verbinden

Die Seite wird geladen...

Dimmer mit Lichtschalter verbinden - Ähnliche Themen

  1. Neuen Lichtschalter anschließen aber drei braune Kabel?!

    Neuen Lichtschalter anschließen aber drei braune Kabel?!: Hey, ich bin froh auf dieses Forum gestoßen zu sein. Denn eigentlich habe ich ein wenig Kentnisse über Strom(kabel). An Steckdosen haben dies...
  2. Defekter Wandlampen-Dimmer

    Defekter Wandlampen-Dimmer: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe richtig zu sein. Falls nicht, bitte ich um Hinweise, wo meine Fragen besser platziert sind. Danke....
  3. Vorschaltgerät mit Zünder und Lampe verbinden 250w

    Vorschaltgerät mit Zünder und Lampe verbinden 250w: Hallo zusammen ! Ich bin in Sachen Elektrik nicht der fitteste:([ATTACH] weshalb ich mich hier im Forum angemeldet habe um mir Hilfe zu holen....
  4. Tausch Lichtschalter durch Dimmer - Verkabelung

    Tausch Lichtschalter durch Dimmer - Verkabelung: Hallo zusammen! Um es im Wohnzimmer ein Wenig wohnlicher zu gestalten, möchte ich gerne den vorhandenen (Doppel-)Lichtschalter durch einen...
  5. Verbindung zum Wechselrichter

    Verbindung zum Wechselrichter: Hallo zusammen, Ich möchte auf meinem Garagendach eine PV Anlage (4,8KW) installieren. Der Wechselrichter soll in der Garage installiert werden....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden