Dimmschalter nachrüsten

Diskutiere Dimmschalter nachrüsten im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem... Dimmschalter gekauft, alten Schalter abgeschraubt und super 3 schwarze Kabel statt blau, schwarz...

  1. #1 alex1984, 29.05.2018
    alex1984

    alex1984

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem...
    Dimmschalter gekauft, alten Schalter abgeschraubt
    und super 3 schwarze Kabel statt blau, schwarz und erdung.
    2 der kabel waren für den schalter und das andere war
    als "weiterleitung"(Phase) für die steckdose darunter.
    Wenn ich den Dimmschalter(egal wie) anklemme funtioniert dieser nicht oder der FI schalter fliegt raus.
    Am dimmschalter liegt es nicht, hab ich auch mal gegen nem anderen Lichtschalter(im Flur, schwarz, blau und erdung)getauscht, funktioniert.
    Kann ich einfach ne Diode zwischenschalten?
    Oder was brauche ich, damit der Dimmschalter funktioniert?
    Danke schon mal
     
  2. #2 Zelmani, 30.05.2018
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    12
    Mach mal ein Foto von dem Dimmer und von der geöffneten Schalterdose.
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.181
    Zustimmungen:
    628
    Locker vom Hocker gesagt: du brauchst "Ahnung"

    oder

    jemand, der dir die Adern durchmisst, dabei ihre bisherige Funktion erkennen kann und dir dann einen Plan macht, wie du den Dimmer einfügen kannst, falls dies überhaupt mit der vorhandenen Anzahl von Adern möglich ist.

    FAZIT: du hast schlechte Karten bei deinem DIY-Projekt :wink:
    .
     
  4. #4 alex1984, 30.05.2018
    alex1984

    alex1984

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  5. #5 alex1984, 30.05.2018
    alex1984

    alex1984

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  6. #6 alex1984, 30.05.2018
    alex1984

    alex1984

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  7. #7 alex1984, 30.05.2018
    alex1984

    alex1984

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  8. #8 alex1984, 30.05.2018
    alex1984

    alex1984

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ...Ich hab vorrübergehend die kabel vom Lichtschalter
    mit einer Nüsterklemme verbunden, sonst funktioniert die Steckdose nicht....
     
  9. #9 alex1984, 30.05.2018
    alex1984

    alex1984

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist gut... wenn ich Ahnung (genug)hätte bräuchte ich niemanden fragen :lol:
     
  10. #10 alex1984, 30.05.2018
    alex1984

    alex1984

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    das ist der alte Lichtschalter...
     
  11. #11 Zelmani, 30.05.2018
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    12
    Sieht eigentlich nicht schlecht aus. Was soll denn gedimmt werden? Möglicherweise ist die Mindestlast von 20W nicht erreicht?...

    Falls mindestens 20W an dem Dimmer hängen, gehören die beiden schwarzen, die zusammen in der Lüsterklemme stecken, an den Dimmereingang - am besten nicht direkt, sondern beide in eine Wago 2273-203, und von da aus mit einem kurzen Stück H07V-U zum Dimmer.

    Der Lampendraht, der einzeln in der Lüsterklemme steckt, gehört an einen der beiden Ausgänge, vorher sollte er noch ein bisschen gekürzt und neu abisoliert werden wegen des Schadens an der Isolation, der möglicherweise auch dafür verantwortlich ist, dass bei einem deiner Versuche der FI ausgelöst hat.
     
  12. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.607
    Zustimmungen:
    200
    Wenn die Klemmen so waren wie auf dem ersten Bild kann der RCD gar nicht auslösen. Muss es einen anderen Grung geben.
    BTW: In diese Schalterdose gehören überhaupt keine Klemmen.

    Lutz
     
  13. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    698
    Die beiden von dir zusammengeklemmten Adern gehören gemeinsam in die L-Klemme des Dimmers, der dritte schwarze Draht in eine beliebige der verbleibenden Klemmen. Wenn es dann nicht funktioniert, ist etwas anderes im Argen.
     
  14. #14 Octavian1977, 31.05.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.732
    Zustimmungen:
    1.018
    Die Dose ist viel zu flach um Dimmer und klemmen auf zu nehmen.
    Die Lüsterklemme hat dort nichts verloren, diese ist für den Strom nicht ausgelget. Einige Adern weisen eine beschädigte Isolierung auf, das ist zu reparieren.

    Für solche Arbeiten gibt es Fachleute.
     
  15. #15 alex1984, 01.06.2018
    alex1984

    alex1984

    Dabei seit:
    29.05.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt,lag wohl an der Isolierung :oops:
     
Thema:

Dimmschalter nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Dimmschalter nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. FI nachrüsten

    FI nachrüsten: Hallo, Ich habe eine schaltbare Aussensteckdose welche - auf Grund des Alters des Hauses - keine FI Absicherung hat. Kann ich einen FI direkt in...
  2. FI nachrüsten

    FI nachrüsten: Hallo zusammen, ich bin neu hier und Laie beim Thema. :-D Habe viel gegoogelt, weiß aber nicht sicher was hier im Haus möglich ist und was nicht....
  3. Dimmer nachrüsten für Niedervolt Halogenstrahler an abgehängter Decke

    Dimmer nachrüsten für Niedervolt Halogenstrahler an abgehängter Decke: Hallo, wir wohnen in einer Wohnung (Baujahr 2003) in der eine abgehängte Decke im Wohnzimmer verbaut ist. In dieser abgehängten Decke befinden...
  4. Eigentlich nur mal "fix" einen Fi nachrüsten, und nun sowas....

    Eigentlich nur mal "fix" einen Fi nachrüsten, und nun sowas....: Ich möchte niemanden mit meinen ewig langen Txt vergraulen, daher könnt Ihr die Beschreibung überspringen und gleich nach unten zur eigentlichen...
  5. Zuleitung ins Gartenhaus nachrüsten

    Zuleitung ins Gartenhaus nachrüsten: Servus liebe Leute, derzeit hat man ja viel Zeit und daher möchte ich mich an folgendes Projekt wagen. Folgende Situation ist vorzufinden: Mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden