DIY Drosselklappe mit Zeitschaltuhr

Diskutiere DIY Drosselklappe mit Zeitschaltuhr im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Moin Leude, bräuchte da ein wenig Hilfe, bin leider nur sehr bedingt erfahren was elektronische Bastelei anbelangt. Plan ist es eine elektrische...

  1. #1 DrosselPossel, 30.11.2022
    DrosselPossel

    DrosselPossel

    Dabei seit:
    30.11.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leude,

    bräuchte da ein wenig Hilfe, bin leider nur sehr bedingt erfahren was elektronische Bastelei anbelangt.

    Plan ist es eine elektrische Drosselklappe mit Zeitschaltuhr zu basteln.

    Anbei ein Foto der Drosselklappe inkl. der vorhandenen Anschlüsse.

    Jetzt beschäftigt mich folgende Frage:

    Gibt es eine Zeitschaltuhr die halt nicht nur Strom oder keinen Strom durchlässt sondern das entsprechende Signal ob sich die Klappe schließen oder öffnen soll und gleichzeitig die 12V liefert um die Klappe zu betreiben?

    Ist mein Vorhaben überhaupt umsetzbar bzw. habt ihr vielleicht Ideen für einen Lösungsansatz?

    Vielen lieben Dank.
     

    Anhänge:

  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.648
    Zustimmungen:
    1.574
    Eine Zeitschaltuhr "erzeugt" doch keine elektrische Energie . . .

    . . .
    aber vielleicht habe ich deinen Text falsch verstanden,

    also dann mal Roger and Out !
     
  3. #3 DrosselPossel, 30.11.2022
    DrosselPossel

    DrosselPossel

    Dabei seit:
    30.11.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch ein wenig rumüberlegt, im grunde bräuchte ich ja eine Zeitschaltuhr die als Wechselschalter agiert, sprich, Uhrzeit 12 bis 18 Uhr bekommt Zuleitung "On" Strom und 18 bis 12 Uhr bekommt Zuleitung "Off" Strom.

    Ich komme der Sache näher. :)
     
  4. #4 Octavian1977, 30.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.733
    Zustimmungen:
    3.201
    Kannst auch einfach ein Ventil mit Federrückstellung verwenden.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.648
    Zustimmungen:
    1.574
    Es steht allerdings noch die Frage im Raum, ob die Klappe nur die beiden Positionen "ganz AUF" und "ganz ZU" anfahren können soll,
    oder ob zwischen den beiden Endpositionen jede beliebige andere Position ansteuerbar sein soll ?
     
  6. #6 DrosselPossel, 30.11.2022
    DrosselPossel

    DrosselPossel

    Dabei seit:
    30.11.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ein Ventil mit Federrückstellung bringt mich leider nicht wirklich weiter, denn es soll ja der Windfluss durch ein 100mm Rohr automatisch bzw. per Zeitschaltuhr gesteuert werden.

    Entweder "ganz auf" oder "ganz zu" reicht, Positionen dazwischen sind nicht von nöten.

    Bin jetzt noch ein wenig weiter.

    Ich schau ob ich das über eine Mehrkanal Zeitschaltuhr realisiert bekomme, jeweils ein Kanal für "auf" und ein Kanal für "zu".
     

    Anhänge:

  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.648
    Zustimmungen:
    1.574
    Mit was treibst du die Klappe an ?
    Mit einem DC-Motor ?
    Schon über die Abschaltung am "Weg-Ende" nachgedacht ?

    Oder Servomotor aus der Modellbautechnik ? - - - Da wird allerdings die SOLLWERT-Vorgabe etwas komplziert werden !
     
  8. #8 DrosselPossel, 30.11.2022
    DrosselPossel

    DrosselPossel

    Dabei seit:
    30.11.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, auf dem Rohr sitzt wie oben zu sehen ein DC-Motor, das Rohr, mit der Klappe und dem Motor ist ja bereits so kaufbar, mir ging es nur um den Betrieb dieses Teils per Zeitschaltuhr.

    Das "Weg-Ende" bestimmt dann auch die Zeitschaltuhr, wie zb. 3 Sekunden Strom auf "Klappe Auf", sofern sie sich in 3 Sekunden komplett öffnen lässt.
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.648
    Zustimmungen:
    1.574
    .
    Aus der Ferne sieht es für mich so aus, als hättest du noch einen Denkfehler in deinem Werk.
     
  10. #10 DrosselPossel, 30.11.2022
    DrosselPossel

    DrosselPossel

    Dabei seit:
    30.11.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    An welcher Stelle vielleicht?
     
  11. #11 EBC41, 01.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2022
    EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    770
    Falls Du eine ganz normale 230 Volt steckbare Zeitschaltuhr verwenden willst:?
    Ich denke, Du brauchst ein Relais mit 230 Volt Spule und Wechslerkontakt, sowie ein 12 Volt Steckernetzteil, das den Strom des Ventils kann.

    Das Netzteil bleibt ständig an 230 Volt. Die Relaisspule kommt nach der Schaltuhr.

    An den COM - Anschluss des Wechslers hängst Du die Plus vom 12 Volt Netzteil. Der NC (Öffnerkontakt) wird mit dem OFF-Eingang des Ventils verbunden, Der NO (Schließkontakt) führt zum On - Eingang und der Minus des Netzteils zum mittleren Kontakt des Ventils. (soweit man das aus dem relativ unscharfen Bild erkennen kann)

    Ich gehe davon aus, dass Endschalter im Ventil die 12 Volt dann abschalten, wenn die jeweiligen Endlagen erreicht sind.


    Bei der Lösung mit der 4 fach Zeitschaltuhr - Platine kann man ein Relais mit Spulenspannung 5 Volt verwenden und vom USB speisen.

    Oder ein Relais mit 12 Volt Spule, wenn man das ohnehin notwendige 12 Volt Netzteil auch dafür verwenden will.


    Wenn die Relais auf der Platine Öffner und Schließ-Ausgänge hätten, kann man sich das separate Relais völlig sparen, und von einem Kanal die zwei Leitungen zu On und Off des Ventils direkt führen. Natürlich muss der COM Eingang dann mit 12 Volt gespeist sein.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    14.067
    Zustimmungen:
    1.513
    Ist doch in dem Ding alles drin und die schaltet sicher auch ab in Endlage
     
  13. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    14.067
    Zustimmungen:
    1.513
  14. #14 DrosselPossel, 01.12.2022
    DrosselPossel

    DrosselPossel

    Dabei seit:
    30.11.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    vielen Dank für den Input und die Vorschläge, ich halte euch auf dem Laufenden.
     
Thema:

DIY Drosselklappe mit Zeitschaltuhr

Die Seite wird geladen...

DIY Drosselklappe mit Zeitschaltuhr - Ähnliche Themen

  1. Zeitschaltuhr für Hutschiene im Verteilerkasten

    Zeitschaltuhr für Hutschiene im Verteilerkasten: Zunächst mal ein Hallo, ich hab mich hier angemeldet weil ich in Zukunft meinen Boiler (200 liter) nicht mehr mit Nachtstrom sondern mit dem...
  2. Empfehlung Zeitschaltuhr

    Empfehlung Zeitschaltuhr: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einer Zeitschaltuhr für Jalousien. Wichtig wäre mir nur eine Astrofunktion. Appsteuerung, Smart Home etc....
  3. Suevia - mechanische UP Zeitschaltuhr

    Suevia - mechanische UP Zeitschaltuhr: Für eine Spielerei mit einem Lüfter habe ich mir eine mechanische UP Zeitschaltuhr besorgt. Qualität passt. Was mir aber aufgefallen ist: sie hat...
  4. Logisches "oder" zwischen einer Zeitschaltuhr und einem Frostschutzwaechter

    Logisches "oder" zwischen einer Zeitschaltuhr und einem Frostschutzwaechter: Hallo zusammen, Ich moechte meine Teichpumpe (220V) genau immer dann laufen lassen, wenn eine der folgenden zwei Bedingungen wahr sind: a) Es ist...
  5. Rollladen Zeitschaltuhr gegen Rolladenschalter tauschen

    Rollladen Zeitschaltuhr gegen Rolladenschalter tauschen: Hallo zusammen, ich habe hier schon als Gast gesucht und entweder nicht richtig gesucht oder nichts passendes gefunden, daher bitte nicht gleich...