Drehschalter: Alte Scherenlampe

Diskutiere Drehschalter: Alte Scherenlampe im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Liebe Experten, vor einer Weile habe ich günstig eine alte Scherenlampe aus den 30er–50er Jahren gekauft, die fast baugleich mit der Kaiser...

  1. #1 andronikus7, 06.01.2018
    andronikus7

    andronikus7

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Experten,

    vor einer Weile habe ich günstig eine alte Scherenlampe aus den 30er–50er Jahren gekauft, die fast baugleich mit der Kaiser 6718 ist. Die Verkabelung ist noch okay, und im Prinzip könnte ich die Lampe sofort in Betrieb nehmen. Nur, leider fehlt der Bakelit-Drehschalter, der vorne an die Halterung des Schirms gehört. Ein Ersatzteil finde ich nirgends im Netz. Ich bin trotz intensiver Suche nichtmal auf einen Thread gestoßen, der mir erklärt, wie so ein Drehschalter funktioniert. Die Keramik-Fassung hat an der Vorderseite ein kleines Löchlein (siehe Bilder). Kann ich da einfach eine Schraube reindrehen? Und hat jemand eine Idee für mich, was ich als Ersatzteil verwenden könnte? Da wäre ich extrem dankbar.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Herzlichen Dank im Voraus
    Nils
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 06.01.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    808
    Auf dem ersten Foto sieht es so aus, als ob da nur der Knebel fehlt. Dieser war mit einer kleinen Schraube (M3?) an der Schaltachse befestigt.Bei ebay findet man viele alte Porzellan-Drehschalter mit Knebel. Ob es dort was Passendes gibt, weiß ich nicht.
     
  4. #3 andronikus7, 06.01.2018
    andronikus7

    andronikus7

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Werner, vielen Dank für die schnelle Antwort. Für mich ist es schonmal gut, zu wissen, dass die Dinger Knebel heißen. Ich kann nicht erkennen, ob es in diesem Löchlein ein Gewinde gibt. Von den Schrauben, die ich hier zur Hand habe, fasst jedenfalls keine.
     
  5. #4 Elektro-Blitz, 06.01.2018
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    10
    Hallo @andronikus7,
    google doch mal nach "Hahnfassung"
     
  6. #5 Strippe-HH, 06.01.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    175
    Ich weiß es von einer Reparatur einer Kaiser-Idell-Leuchte her, dass es die passenden Fassungen mit Drehschalter kaum gibt. Im diesen fall lies sich der Schalter zwar bedienen aber ein kleines Blechteil als Spannfeder fehlte.
    Und das war ohnehin solch ein kurioses Ding gewesen, nämlich eine Doppelleuchte:
    [​IMG]
     
  7. #6 werner_1, 07.01.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    808
    Alte Fassungen mit Drehschalter findet man zuhauf bei ebay. Ob die allerdings passen, kann ich nicht sagen.
     
  8. #7 andronikus7, 13.01.2018
    andronikus7

    andronikus7

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Euch allen für die Hinweise. Ich habe inzwischen auch gesehen, dass ich auf Deutschlands größter Auktions-Platform vermutlich gut ein Ersatzteil finden könnte. Nur bin ich leider knauserig und scheue mich, einer Lampe, die ich für einen Zehner gekauft habe, ein Ersatzteil für 20€ zu verpassen. Daher werde ich zunächst nochmal weiter nach einem preiswerten Provisorium suchen.

    Von der Hinterseite der Keramikfassung sieht die Schalt-Mechanik so aus:
    [​IMG]

    Ich baue die zunächst mal nicht weiter auseinander. Kann mir aber nichts anderes denken, als dass da eine stinknormale Metallschraube hinein gehört. Heute werde ich mal im Baumarkt verschiedene Durchmesser und Längen ausprobieren und mich dann hier mit neuen Erkenntnissen melden.

    Ein schönes Wochenende Euch allen,
    Nils
     
  9. #8 Elektro-Blitz, 13.01.2018
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    10
    Hallo, @andronikus7,
    als ich oben den Hinweis zum googeln nach "Hahnfassung"
    gegeben habe, hatte ich natürlich keine Preisvorstellung.
    Die habe ich jetzt und muss Dir recht geben.
    Da nun das Innenleben Deiner Fassung auf den ersten Blick
    fast ebenbürtig mit einer hier vorhandenen (Uralt-DDR)
    aussieht, habe ich Dir mal den Betätigungsknebel
    "gefotot" und etwas beschriftet.
    Mit Geschick und zum Probieren kann man so was wohl auch
    übers Wochenende "hinbiegen"
    Viel Spaß und Viel Erfolg.-


    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. #9 werner_1, 13.01.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    808
    Was hast du uns denn hier für eine "Trojaner-Site" verlinkt? :shock: Oder was ist das?
     
  11. #10 Pumukel, 13.01.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    507
    Das sind nun mal Bilderhoster und die Finanzieren sich nur über Werbung. Also gehen sie auf Betteltour oder verlinken auf andere Seiten. Der Betreiber von Elektrikforum macht das ja auch und hofft das die Benutzer auf die Links seines Werbeniks klicken.
     
  12. #11 werner_1, 13.01.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    808
    Ich hatte nur PopUps mit auszufüllenden Fenstern, Microsoft informieren usw.
     
  13. #12 Elektro-Blitz, 14.01.2018
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    10
    Hallo, Leute und sorry
    ich hatte es mit den Bildern trotz Studium der
    Anleitung hier mit der Forensofware nicht hinbekommen.
    Das kann aber auch an meinem alten System und "Opera"
    als Browser liegen.
    Auch hatten da die Bilder noch je etwas über 2MB.
    Ich versuchs noch mal.
    Bei mir klappt es mit dr Anzeige.

    Bis denne ----------
     
  14. #13 Elektro-Blitz, 14.01.2018
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    10
    So, ich bin es nochmal
    Nachdem ich nun die Sonntags-Nachmittags-Kaffee-Gäste
    hinaus komplimentiert habe,
    hier der erneute Versuch mit den bildern.
    Hoffentlich ---braucht keiner mehr zu "meckern",-
    bnesser kann ich es nicht..--
    :twisted:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. #14 andronikus7, 15.01.2018
    andronikus7

    andronikus7

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Super. Ganz herzlichen Dank. Das hilft mir sehr weiter. Anhand der Bilder erklärt sich jetzt auch, weshalb es mir nicht gelingen konnte, da eine Schraube hinein zu drehen. Mit den präzisen Angaben ist es jetzt ja ganz realistisch, dass ich mir ein Provisorium selbst zurecht feile. Vermutlich wird es ein paar Tage dauern, bis ich mir passendes Material besorgt und es bearbeitet habe. Das Ergebnis werde ich hier aber auf alle Fälle präsentieren.

    Besten Dank nochmals für jede Hilfe und viele Grüße
    Nils
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 andronikus7, 13.03.2018
    andronikus7

    andronikus7

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So Freunde, was lange währt, wird endlich gut. Heute habe ich mir die Zeit genommen und aus einem Nagel mit 3mm Durchmesser ein Provisorium gefeilt.

    [​IMG]

    Das war nicht sehr schwierig und funktioniert auf jeden Fall mal, bis mir auf vielleicht irgendwann ein richtiger passender Schalter-Knopf über den Weg läuft. Nochmals besten Dank für alle guten Hinweise.
     
  18. #16 BusterXXL, 13.03.2018
    BusterXXL

    BusterXXL

    Dabei seit:
    19.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    "Selbst ist der Mann!" 8) Gratulation! 8)
     
Thema:

Drehschalter: Alte Scherenlampe

Die Seite wird geladen...

Drehschalter: Alte Scherenlampe - Ähnliche Themen

  1. Alten Drehstrommotor umklemmen auf 230V, geht nicht

    Alten Drehstrommotor umklemmen auf 230V, geht nicht: Hallo an alle, die was von Elektromotoren verstehen. Ich selber bin Radio-Video-Fernsehtechniker und versuche mein Wissen in allen Bereichen zu...
  2. Altes Gira Schalterprogramm aus den 70ern

    Altes Gira Schalterprogramm aus den 70ern: Hallo zusammen , Bis heute konnte ich meine Fragen immer mit der Suchfunktion beantworten, heute leider nicht. Sehr euch mal die Bilder an, sind...
  3. Alte Hobelmaschine. Brauche Hilfe!

    Alte Hobelmaschine. Brauche Hilfe!: Hallo, ein Freund hat eine Alte Hobelmaschine Zuhause. Aus dem Motor kommen 2 Leitungen mit jeweils 7 adern. diese sind nach oben an einen...
  4. Alte Registrierkasse "OKA " von 1990

    Alte Registrierkasse "OKA " von 1990: Hallo Fachmänner dadraußen... Vorweg: Ich bin ein absoluter Leihe auf dem Gebiet der Elektronik/Elektrik und verstehe nix auf dem Gebiet. Ich...
  5. Treppenlichtautomat alt gegen Eltako TLZ12D - plus tauschen

    Treppenlichtautomat alt gegen Eltako TLZ12D - plus tauschen: Ich habe in meinem Treppenhaus einen sehr alten Treppenlichtautomaten mit 3 Adern. Diesen würde ich gerne gegen einen aktuelleren, vor allem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden