Drehstrommotor läuft nicht sondern brummt nur leise

Diskutiere Drehstrommotor läuft nicht sondern brummt nur leise im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Drehstrommotor läuft nicht sondern brummt nur leise,ich habe eine Standbohrmaschine 380v im Keller die immer tadellos lief.2014 hatte ich einen...

  1. Luxe67

    Luxe67

    Dabei seit:
    31.05.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Drehstrommotor läuft nicht sondern brummt nur leise,ich habe eine Standbohrmaschine 380v im Keller die immer tadellos lief.2014 hatte ich einen Schlaganfall und bin nun das erste mal wieder im keller gewesen. Beim Einschalten brummt sie nur noch, läuft aber nicht.Ich habe 2 kraftstromsteckdoden im Keller Eine mit neuerem 16A, dort ist die Drehmaschine angeschlossen(noch ungetestet) und eine alte perilex Steckdose von der ich zur Standbohrmaschine mit Verlängerung ging. Verlängerung hat auf allen Litzen Durchgang aber irgendwo fehlt doch wohl eine Phase,dass der Motor nicht anläuft. Problem ist auch, dass ich seit dem schlaganfall im Rollstuhl sitze und linkes Bein und Arm teilweise gelähmt ist. Vielleicht kann mir jeand tipps geben, vielen Dank!
     
  2. #2 werner_1, 01.06.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.387
    Zustimmungen:
    3.778
    Hallo,
    der erste Schritt wäre, die Sicherungen zu überprüfen.
     
  3. Luxe67

    Luxe67

    Dabei seit:
    31.05.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    SICHERUNGEN sind natürlich geprüft und i.o.! Danke!
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    17.732
    Zustimmungen:
    1.417
    Dieses Brummen eines DS-Motors ist in den meisten Fällen ein Anzeichen dafür, dass eine Phase fehlt.
    Vielleicht geht dir jemand zur Hand beim Messen, ob im Kabel oder Stecker eine "Störung" vorliegt.

    Überprüfen sollte man vielleicht auch, ob die PERILEX-Steckvorrichtung überhaupt für 400Volt zugelassen ist.
     
  5. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    953
    Spannung hinter den Sicherungen auch gemessen?

    Da dies zweipolig geschehen sollte weiß ich nicht, ob du das schaffst.
    Im Notfall mal eine Elektrofirma aus der unmittelbaren Nähe anrufen.
    Vielleicht schaut der Meister mal auf nen Kaffee vorbei.
     
    LuisElektronik gefällt das.
  6. #6 Octavian1977, 01.06.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.103
    Zustimmungen:
    2.503
    Wenn der so lange gestanden hat ist vielleicht auch die Mechanik fest.
     
  7. #7 alzerJung, 01.06.2021
    alzerJung

    alzerJung

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    90
    Hallo,

    erst mal Respekt, dass du unter deinen Gegenheiten an sowas wieder rangehst. Ich drück dir die Daumen und zieh dir nicht noch weitere Verletzungen zu.

    Die ersten beiden Schritte wurden schon genannt:

    1) Läßt sich der Motor von Hand (ohne Strom) drehen?
    2) Sicherungen drinnen?

    Dann kannst du bei gezogenem Stecker die Zuleitungen mal auf mechanische Schäden kontrollieren.

    Korrodierte Kontakte im Schalter könnten auch ganz gut die Ursache sein. Da hilft vielleicht(!) mehrfach ein- und ausschalten (ohne Strom).

    Wenn die Bohrmaschine ein Altertum ohne Elektronik ist, kann man die Leitungen und Schalter bei gezogenem Stecker auch ganz gut durchklingeln. Alle 3 Phasen müssen Durchgang zueinander haben.

    Für alles weitere ich ein Spannungsprüfer mit Lastzuschaltung sinnvoll. Da muss man dann an jeder Steckverbindung und Klemmstelle prüfen, ob alle drei Phasen da sind.

    Ich hoffe, das hilft dir weiter.
     
    Joker333 und LuisElektronik gefällt das.
  8. #8 werner_1, 01.06.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.387
    Zustimmungen:
    3.778
    Ist sie und hat nichts mit der Frage zu tun. :(
     
    ego1 und alzerJung gefällt das.
  9. Luxe67

    Luxe67

    Dabei seit:
    31.05.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für Eure Antworten Werde die punkte abarbeiten, dauert leider ewig und drei Tage mit der lahmen linken Hand,aber ich hab ja Zeit!;)
     
  10. Luxe67

    Luxe67

    Dabei seit:
    31.05.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    bin seitdem Schlaganfall in Rente war früher dreher mit Meiserprüfung,jetzt ist alles vorbei!:oops:
     
  11. Luxe67

    Luxe67

    Dabei seit:
    31.05.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    ich weiss,das gehört ja nicht hierher aber so langsam versuche ich wieder1 rin meinem Keller zu werkeln. motor lässt sich gut von hand drehen,aber läuft nicht an
     
  12. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    953
    Naja, alles ist ja nun nicht vorbei.
    Klar ist es schlimm, aber immerhin bist du noch in der Lage werkeln zu wollen.
    So viel Glück jat nicht jeder in deiner Situation.
    Also dran bleiben und nicht den Mut verlieren!

    Hast du eventuell noch Kontakt zu ehemaligen Kollegen oder Azubis?
    Vielleicht kann mal einer von denen helfen kommen.
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    17.732
    Zustimmungen:
    1.417
    Vielleicht würde ja jemand Kontakt mit dir aufnehmen, wenn man wüsste in welchem Postleitzahl-Gebiet der Treffpunkt wäre.
     
  14. Luxe67

    Luxe67

    Dabei seit:
    31.05.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die aufmunternden Worte!Kontakt habe ich keinen mehr mit Alten Arbeitskollegen Meine Postleitzahl ist 66701 !
     
  15. #15 alzerJung, 03.06.2021
    alzerJung

    alzerJung

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    90
    Saarland? Französische Grenze?
     
  16. Luxe67

    Luxe67

    Dabei seit:
    31.05.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Ja genau!
     
  17. Luxe67

    Luxe67

    Dabei seit:
    31.05.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, so nun einen Bekannten eingeladen, mir zu helfen. Er hat die Steckdosen geprüft und es fehlt eine phase,wie vermutet, aber wo ist die hin ? Am nontag werden wir nun erstmal die Steckdosen richti überprüfe, danke nochmal an alle von Euch die sich Gedanken machen und antworten, melde mich im Laufe der nächsten Woche wieder!
     
    Stromberger und patois gefällt das.
Thema:

Drehstrommotor läuft nicht sondern brummt nur leise

Die Seite wird geladen...

Drehstrommotor läuft nicht sondern brummt nur leise - Ähnliche Themen

  1. 15KW Drehstrommotor fernsteuern und Drehzahl erhöhen

    15KW Drehstrommotor fernsteuern und Drehzahl erhöhen: Hallo, ich bin Thomas und neu hier im Forum, habe schon etwas gelesen und es scheint hier ganz interessante Themen zu geben, leider habe ich noch...
  2. Drehstrommotor von Steinmetz auf Drehstrom umlegen

    Drehstrommotor von Steinmetz auf Drehstrom umlegen: Hallo alle zusammen, ich mache hier mal meinen ersten Beitrag und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich habe einen Drehstrommotor mit...
  3. FI löst bei drehstrommotor 400v aus

    FI löst bei drehstrommotor 400v aus: Moin. Ich habe eine Problem mit einen drehstrommotor 400V .Der Motor ist von einer Elektro Kettensäge, aber sobald man ihn starten will löst...
  4. Drehstrommotor anschließen

    Drehstrommotor anschließen: Guten Tag, ich habe mir einen alten Drehstrommotor gekauft, das Klemmbrett war zwar gebrochen, aber alles noch angeklemmt und sonst hat er auch...
  5. Fehlersuche Drehstrommotor

    Fehlersuche Drehstrommotor: Vorab, mit Motoren habe ich fast dreißig Jahre nichts mehr zu tun, früher erlerntes Wissen ist "verschollen" :( Gegeben ist ein Drehstrommotor...