Drehstrommotor unter Wasser betreiben? (NICHT abgedichtet)

Diskutiere Drehstrommotor unter Wasser betreiben? (NICHT abgedichtet) im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Bitte nicht schlagen - Ein Drehstrommotor kommt ja ohne Schleifkontakte aus und mit etwas Geschick bekommt man die Leitungen zum Stator sicher so...

  1. #1 blutsauger, 29.05.2019
    blutsauger

    blutsauger

    Dabei seit:
    29.05.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bitte nicht schlagen -
    Ein Drehstrommotor kommt ja ohne Schleifkontakte aus und mit etwas Geschick bekommt man die Leitungen zum Stator sicher so gut isoliert, dass der Motor auch unter Wasser laufen sollte. Oder???

    Nicht dass das Sinn macht, ist eher eine theoretische Überlegung.
    Ich komme zu der Frage, weil ich mir (wie viele andere sicher auch) unnötig viel Gedanken gemacht habe, wie ein "Auftriebskraftwerk" zum Laufen gebracht werden kann.
    Das Auftriebskraftwerk ist eins von vielen Perpetuum Mobile und kann so natürlich nicht funktionieren. Da gibt es eine impossante Anlage von ROSCH und die passenden Youtube Videos dazu. Kann natürlich so nicht funktionieren, braucht irgendeine Art Energiezufuhr.
    Ich habe mir überlegt, ob es nicht möglich wäre, einfach in den Wassertank einen Drehstrommotor als unsichtbaren Antrieb zu versenken. Deshalb meine Frage hier an das Forum.

    Grüße - Alex.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 29.05.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.622
    Zustimmungen:
    738
    Klar gibt es auch Drehstrommotore die unter Wasser laufen. Nur einen normalen Drehstrommotor wirst du nicht Wasserdicht bekommen. Die Kabeleinführung ist da nur ein Teil !
     
  4. #3 benni565, 29.05.2019
    benni565

    benni565

    Dabei seit:
    25.05.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    12
    Diese Rosch AG ist ein höchst "interessantes" Unternehmen. Wer mal schmunzeln will, kann sich die Webseite mit atemberaubenden technischen Innovationen, die alle physikalischen Gesetzmäßigkeiten überwinden (nobelpreisverdächtig!), zu Gemüte führen.
    @blutsauger: Natürlich laufen sowohl entsprechend gekapselte Motoren- egal ob einphasig oder Drehstrom unter Wasser (s.Teichpumpen oder Tauchpumpen)
     
  5. #4 Pumukel, 29.05.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.622
    Zustimmungen:
    738
    Bei diesen Teilen brauchst du nur die Druckluft kappen und wenn das Ding weiter läuft hast du schon den Beweis erbracht! Den selbst wenn die den Generator mit einem Motor antreiben läuft das Teil weiter ! Und ob eine Kette getrieben oder gezogen wird erkennst du an der Kettenspannung sofern die Kette nicht extrem straff gespannt ist. Es gibt aber immer noch Leute die den Energieerhaltungssatz nicht verstehen.
     
  6. #5 blutsauger, 29.05.2019
    blutsauger

    blutsauger

    Dabei seit:
    29.05.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, gekapselt ist dann da genau was? Der Rotor sollte ja wohl optimalerweise nicht im Wasser schwimmen, wegen des Energieverlustes durch Reibung/Verwirbelung. Ich denke auch gerade an Heizungspumpen. Wie läuft das da?

    Aber viel interessanter finde ich die Frage, ob man einen Standard-Drehstrommotor 'einfach so' ins Wasser stellen kann.
    Wie gesagt sehe ich das einzige Problem an den 3 Phasen Klemmen in der Box. Da gibt's sicher einen kleinen Kriechstrom, der sollte aber der Leistung keinen Abbruch tun.
    Vielleicht FI abklemmen oder Trenntrafo...
    Experimente mit PC-Lüftern und RC-Motoren gibt es ja bereits genug. Auch ein Akkuschrauber kann das ab.
     
  7. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    147
    Bei machnen Lagenpumpen lauft der Rotor im Wasser und der Der Stator ist dicht.
    Als wenn man einen perfekt passenden Becher un den Stator stellt und dann dann den Rotot da rein.

    Ansonsten ist wasser an sich erstmal nicht leitend.
    Muss halt rein, also destilliert sein.
     
  8. #7 benni565, 31.05.2019
    benni565

    benni565

    Dabei seit:
    25.05.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    12
    @blutsauger
    soll das eher eine "Versuchsanordnung" für ein youtubevideo werden oder just for fun - so a la Jackass oder Darwin-Award, oder suchst Du eine tatsächliche Problemlösung?
     
  9. #8 Octavian1977, 03.06.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    607
    einen 0815 Motor kann man natürlich NICHT einfach unter Wasser stellen.

    Mal abgesehen davon, daß man damit das Wasser unter lebensgefährliche Spannung stellt würde das Ding vermutlich auch irgendwie laufen bis die Lager eingerostet sind, und elektrolytische Wirkungen die Wicklungen aufgelöst haben.
     
  10. #9 ttwonder, 03.06.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    201
    Warum nicht? Wenn man einen Fön am Kabel in einen Eimer Wasser abseilt, läuft der weiter.

    Rostet etwas, was sich unter Wasser befindet? Also unter Luftabschluss?
     
  11. #10 Octavian1977, 03.06.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    607
    Im Wasser ist ausreichend Sauerstoff gebunden, oder wie meinst Du überleben Fische?
     
Thema:

Drehstrommotor unter Wasser betreiben? (NICHT abgedichtet)

Die Seite wird geladen...

Drehstrommotor unter Wasser betreiben? (NICHT abgedichtet) - Ähnliche Themen

  1. Akkuschrauber mit Netzteil betreiben - Akkusicherung?

    Akkuschrauber mit Netzteil betreiben - Akkusicherung?: Hi, ich habe einen Bosch GSB ohne Akku vom Flohmarkt gekauft und bin dabei den mit meinem Labornetzteil zu testen. Der Motor alleine funktioniert...
  2. Linearmotor mit Zeitschaltuhr betreiben

    Linearmotor mit Zeitschaltuhr betreiben: Hallo, da ich nicht soviel Ahnung habe und ein Kollege mich um Hilfe bat aber ich alleine auch nicht drauf komme, wollte ich einfach mal hier nach...
  3. » Wärmepumpentrockner Bosch WTW86563/05 - Wasser tritt aus

    » Wärmepumpentrockner Bosch WTW86563/05 - Wasser tritt aus: Hallo, Ich habe ein Problem mit meinem Wärmepumpentrockner von Bosch. Es tritt Wasser aus am Rohr vom Wasserbehälter zum Kondensator. Der...
  4. HYDRAULIK-ISKRA 24V-2,2KW/120A betreiben

    HYDRAULIK-ISKRA 24V-2,2KW/120A betreiben: Hallo alle, nachdem ich nun schon öfter im Mikroelektronik Forum unterwegs war, bin ich jetzt hier in euer Forum eingetreten. Wieder mit einer...
  5. 12 Volt Led mit 6 Volt Treiber betreiben?

    12 Volt Led mit 6 Volt Treiber betreiben?: Hallo brauch mal Rat von einem Elektroniker bzw Elektriker. Ich habe in meiner Wohnzimmerdecke 3 watt LED verbaut, leider halten die Dinger nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden