Drehstromschalter

Diskutiere Drehstromschalter im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich suche einen drehstromschalter für eine selbstegebaute kreissäge, kann nirgens eine finden, wo bekomm ich sowas?

  1. #1 Kurzelektriker, 09.04.2006
    Kurzelektriker

    Kurzelektriker

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche einen drehstromschalter für eine selbstegebaute kreissäge, kann nirgens eine finden, wo bekomm ich sowas?
     
  2. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    1
    in jedem Fachhandel!

    Für den Kauf solltest du allerdings die Motordaten kennen. :wink:

    Gruß Kawa :D
     
  3. #3 matthias, 10.04.2006
    matthias

    matthias

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    oder einen normalen Ausschalter und ein Installationsschütz!!! Wäre in meinen Augen auch eine schöne saubere Lösung!!!
     
  4. #4 Kurzelektriker, 10.04.2006
    Kurzelektriker

    Kurzelektriker

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    was ist ein istallationsschütz? not-aus?
     
  5. #5 myjohnny, 10.04.2006
    myjohnny

    myjohnny

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    halli hallo

    ich denke mal er meint ein normales schütz an dem L1 L2 und L3 anliegen. mit dem ausschalter gibst du dann spannung auf die spule vom schütz so das sich die schliesser im schütz schliessen und deine säge suppe bekomme. aber da bedarf es sicher ein wenig mehr umbau an der säge oder ? mich interessiert es auch brennend wie du das machen würdest. mein nachbar hat mich letzte woche nämliche wegen dem selben problem angesprochen :)

    also beschreib bitte mal in kurzen sätzen wie du die säge umbauen würdest.. thx
     
  6. #6 Kurzelektriker, 10.04.2006
    Kurzelektriker

    Kurzelektriker

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    die zuleitung der säge is porös un kaputt, man sieht die litze, es wurde schon mit isolierband dran gewerkelt, das geht an den schalter, der nen hebl hat, drück ihn runter, un dat ding is an, davon weg geht das kabel zum motor, is en altes ding, ich will aba nun die zuleitung bis zum motor neumachen un en neuen schalter einbauen, einen mit schwarzen und roten knop zum eindrücken, und vllt nen notaus falls wat passiert, und keine zuleitung sondern en stecker an der maschine, damit kein abel mehr aufgewickelt wird und es ums sägeblatt gelegt wird wie es zis jetzt üblich bei uns is, da dadurch vermutlich das kabel kaputt ging.
     
  7. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    1
    dran denken:
    den Unterspannungsauslöser nicht vergessen! :shock:

    Gruß Kawa :D
     
  8. #8 Kurzelektriker, 10.04.2006
    Kurzelektriker

    Kurzelektriker

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    was is dass denn nu?
     
  9. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    1
    der Unterspannungsauslöser verhindert ein selbständiges Anlaufen der Kreissäge nach einem Stromausfall!

    Gruß Kawa :D
     
  10. #10 myjohnny, 11.04.2006
    myjohnny

    myjohnny

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    halli hallo

    guten abend...

    also das mit dem Unterspannungs Schutz hab ich auch noch nie gehört. meinst du damit, das wenn die säge in betrieb ist und z.b. ich grade etwas damit säge...so der strom fällt aus und direkt wieder ein...heisst das dann, das die kreissäge erst wie ne art "reset" auf schalterstellung 0 gebracht werden muss bevor sie wieder anläuft ?
     
  11. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.920
    Zustimmungen:
    193
    Hallo,

    zumindest für Industriemaschinen schreibt die VDE 0113 vor , das nach Spannungsausfall ein selbsttätiges Wiederanlaufen nicht möglich sein darf...
    Ich denke alle professionellen Sägen haben diese Unterspanungsauslösung.
     
  12. #12 myjohnny, 12.04.2006
    myjohnny

    myjohnny

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    halli hallo



    ich glaube nicht das er es hier mit einer professionellen kreissäge zu tun hat :)
     
  13. #13 jimy-04, 12.04.2006
    jimy-04

    jimy-04

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Gilt auch für nicht Industriemaschinen. Das muss z.B auch jede neue Kreissäge haben.
     
Thema:

Drehstromschalter

Die Seite wird geladen...

Drehstromschalter - Ähnliche Themen

  1. Suche Drehstromschalter

    Suche Drehstromschalter: HGallo, ich suche einen günstigen universal-drehstromschalter für einen Elektromotor, ich komme mit der suche nicht sonderlich vorran, kennt...