Dreistufenschalter

Diskutiere Dreistufenschalter im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich weiss, meine Frage wurde schon ein paar Mal in der Art und Weise besprochen, aber wurde mir dann zu schnell zu kompliziert. Ich habe...

  1. #1 HeinrichB, 19.07.2019
    HeinrichB

    HeinrichB

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiss, meine Frage wurde schon ein paar Mal in der Art und Weise besprochen, aber
    wurde mir dann zu schnell zu kompliziert.
    Ich habe in meinen Augen eine sehr einfach Frage: Aktuell betreibe ich ein System mit
    knapp 200W parall aber entkoppelt entweder am Netz oder an Akkus, und steck mit
    dem Stecker einfach um. Jetzt würde da gern einen Schalter dazwischen machen, wo ich
    zwischen Netz und Akku manuell umschalten kann, der auch was taugt.

    Was könnt ihr mir empfehlen? Gerne auch so, dass ich evt. als Aufputz montieren kann.

    Danke
     
  2. Anzeige

  3. #2 eFuchsi, 19.07.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    804
    da fehlen noch einige Angaben:

    200W entweder am Netz (über Netzteil??) oder am Akku.

    Also haben wir 2 Spannungsebenen 230V und Kleinspannung. Welche Spannungsebene steckst Du jetzt um? Welche Spannung selber benötigt dein 200W Verbraucher
     
  4. #3 HeinrichB, 19.07.2019
    HeinrichB

    HeinrichB

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sorry

    die 200W sind der Enabnehmer und der läuft auf 230 V. Einmal gespeist durch Netz und das andere mal durch einen Spannungswandler

    Einmal stecke ich direkt in die Netzsteckdose und das andere mal Stecker raus und in den Wandler
     
  5. #4 eFuchsi, 19.07.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    804
    HeinrichB gefällt das.
  6. #5 HeinrichB, 19.07.2019
    HeinrichB

    HeinrichB

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ah perfekt, super ;))
     
  7. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    37
    Super, wenn 2,5 qmm Kabelstärke reichen
    bicho
     
  8. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    153
    er redet von 200W an 230V!
    Wie kommst Du auf 2,5mm²?

    Ciao
    Stefan
     
  9. #8 leerbua, 19.07.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.711
    Zustimmungen:
    733
    max. Anschlussquerschnitt des verlinkten Schalter. :D
     
    bicho gefällt das.
Thema:

Dreistufenschalter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden