Dringend! Verlängern bzw. verbinden von getrennten Leitungen

Diskutiere Dringend! Verlängern bzw. verbinden von getrennten Leitungen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, sorry für das "dringend" im Titel, aber ich würds nicht machen, wenn es nicht wirklich Dringlichkeitsstufe 1 wär. Zum Problem, auf...

  1. #1 Anonymous, 19.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    sorry für das "dringend" im Titel, aber ich würds nicht machen, wenn es nicht wirklich Dringlichkeitsstufe 1 wär.

    Zum Problem,
    auf meiner aktuellen Baustelle wurden beim Abtragen einer Teer/ Thermocell Oberschicht drei leitungen beschädigt. Leider ist da das Parkleitsystem eines Parkhauses angeschlossen.

    Da die Oberschicht demnächst wieder verschlossen werden soll, und auch unter einer wasserdichten beschichtung liegen wird, muss die Reparatur auch absolut wasserdicht und zu 100% wartungsfrei sein.
    Also die Verbindung muss FEST sein. Dort kommt nie wieder jemand dran.

    Bei den Leitungen/ bzw. Kabeln handelt es sich um ein Telefonkabel mit 10 Doppeladern, ein NYY-I 7x1,5mm² Erdkabel und um ein Koax-Kabel.

    Hab da in der Richtung schon etwas im Internet gewühlt, aber nichts gefunden was meinen Anforderungen gerecht werden könnte.

    Ok, das NYY 7x mach ich normal in einer Warmschrumpfmuffe (Gießharzmuffen sind bauseitig verboten!), Telefon würde evt auch noch mit einer Schrumpfmuffe funktionieren, nur das Antennenkabel bereitet mir arge Kopfschmerzen.

    Das Ganze soll morgen schon geschehen, ich hoffe es gibt noch Nachtschwärmer unter euch. =)

    Vielen lieben Dank schonmal im Voraus für die Hilfe,

    Gruß Shadow

    PS: Bild einfügen klappt irgendwie nicht, darum hier--> http://www.2shared.com/file/10780116/41 ... o__2_.html
     
  2. Anzeige

  3. #2 kaffeeruler, 20.01.2010
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    :lol: Volltreffer :lol:

    So wie es ausschaut ist beim Koax der halbe schirm weg, also musst du verlängern??

    Dann würde ich
    4x F-Stecker mit Dichtring
    2x F-Verbinder wählen

    Dazu noch ne lage guten Schrumpfschlauch und das ganze nicht knusprig schrumpfen


    Mfg
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    107
    Re: Dringend! Verlängern bzw. verbinden von getrennten Leitu

    »Loading image (1,086 KB)... Please wait.«

    Nö, nach 1 min habe ich keine Lust mehr. Nimm das nächste mal kostenlose webspace von freenet, acor oder Konsorten.

    Lutz
     
  5. boerni

    boerni

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hast du denn genug Platz im Boden?
    Da nehme ich immer die Gelmuffen. Ist eine saubere Sache und absolut dicht.
    Wenn der beiligende 5er Klemmbloch nicht reicht, dann kommen Quetschverbinder rein.
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    264
    Das lässt sich doch alles in Schrumpfmuffen verbinden. z.B. mit den SRH2 von Cellpack.

    Das Telefonkabel z.B. mit gelöteten Spitzverbindungen, das NYY mit Stossverbindern.

    Zum Koax wurde ja schon was geschrieben.
     
  7. #6 Anonymous, 20.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Super, ihr seid einsame Spitze! =)

    D A N K E !

    @kaffeeruler
    Ja, muss verlängern. Es fehlt ca ein halber Meter Leitung.
    Mit den Koax-verbindern hab ich mir auch schon gedacht. =) Denk mal das es auch eine gute Lösung ist..,WENN die Leitung nicht flexibel wär. =)
    Hab heut' nochmal genauer hingesehen. 11mm Durchmesser mit flex. Ader.
    Denk mal ich werd das mit Koax-verbindern machen, die man verschraubt. (http://www.kathrein.de/servicede/produk ... sprache=de) Müsste es ja auch ne Nummer größer geben.

    @elo22
    Sonst geht das Laden der Bilder schneller..

    @boerni
    Muss das Thermocell nur wegpulen, dann hab ich genug Platz. Wird eh neu verfüllt das Ganze. Kannst es Dir in WOB am Phaeno ja mal angucken. BS ist ja nicht weit. =)
    Gießharz-/Gelmuffen sind auf der Baustelle verboten. =(

    @ego1
    Ja, Schrumpfmuffen sollen auch gesetzt werden. Die SRH2 haben wir auch, sind die mit Kleber nech?! ;)
    Was sind Spitzverbinder? Die runden Teile wo die Adern reingeschoben werden und dann zusammengedrückt wird?
    Sowas wie Scotchlock Einzeladerverbinder UY2 nehme ich an? Die werden jedenfalls besorgt.

    Vielen Dank nochmal für eure Mithilfe!

    Lieben Gruß,
    Shadow
     
  8. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    264
    Tja, der übliche Murks! Das RG59 für die Kamera hätte eigentlich auswechselbar in Rohr verlegt werden müssen!

    Schrankenanlagen, net war?

    ScheidtundBachmann?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Anonymous, 21.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ganz falsch ego..

    Das sind die Leitungen vom Parkleitsystem. =)

    Antenne fürs funken ans restliche System der Stadt, Telefon=Steuerleitung für die Anzeige und das 7x ist Strom dafür. Hehe..

    Aber mit Murks magst Du Recht haben, es lag ja auch wirklich nur ca 15cm in der Oberschicht drin, ohne jeglichen mechanischen Schutz.
     
  11. #9 spannung24, 21.01.2010
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    0
    Das muss doch in der Strasse also bestimmt in 60cm
    oder wenigstens einen halben Meter im Erdreich verlegt
    sein?!
    Dazu müssen Kabel entweder im Rohr vor allem Koax und
    CO und oder auf Erdkabeln solche halben Tonröhren
    als Schutz gelegt werden das in einer Sandschicht.
    Zusätzlich oder auch bei ungeschützteren Kabel muss
    Trassenband (gelb) mit Warnaufschrift drübergelegt werden und dann erst zubuddeln.
     
Thema:

Dringend! Verlängern bzw. verbinden von getrennten Leitungen

Die Seite wird geladen...

Dringend! Verlängern bzw. verbinden von getrennten Leitungen - Ähnliche Themen

  1. Alle Leitungen zum Verteilerkasten verlängern

    Alle Leitungen zum Verteilerkasten verlängern: Hallo zusammen, bei mir wurde vor einigen Wochen eine Photovoltaik-Anlage installiert. Aus diesem Grund musste der Verteilerkasten (vorher gab es...
  2. Neopixel LED strip mit kabelloser Stromquelle verbinden

    Neopixel LED strip mit kabelloser Stromquelle verbinden: Hallo zusammen, schon mal vorab: ich habe absolut keine Handwerkliche Erfahrung und Ahnung mit Elektronik, muss (und will) allerdings sehr gerne...
  3. Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden

    Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden: Hallo alle zusammen Ich möchte gerne ein Netzteil mit Strom versorgen und stehe da gerade etwas aus dem Schlauch. Das Netzteil hat 2 Anschlüsse,...
  4. NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan)

    NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan): Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ich habe eine Zuleitung in NYM 5x16 und diese wollte ich anklemmen. Dabei ist mir aufgefallen das bei zwei...
  5. NH1 Sicherungseinsatz mit 180 bzw. 185 A

    NH1 Sicherungseinsatz mit 180 bzw. 185 A: Hallo ich bin sehr neu in diesem Forum und benötige einen Rat. Woher bekomme ich NH1 Sicherungseinsätze 180A od. 185A. Standard 160A zu klein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden