Dünnes Erdkabel

Diskutiere Dünnes Erdkabel im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin gerade dabei meine Datsche aufzuwerten ua möchte ich Wegeleuchten installieren. Ich habe mir auch schon solche Wegeleuchten aus...

  1. Frage

    Frage

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin gerade dabei meine Datsche aufzuwerten ua möchte ich Wegeleuchten installieren. Ich habe mir auch schon solche Wegeleuchten aus Edelstahl besorgt, habe aber festgestellt, dass dieses normale Baumarkterdkabel nicht durch die beiden Löcher im Boden passt.
    Wo bekomme ich Erdkabel mit dünneren Mantel her? Normales dreiadriges NYM passt noch so eben durch wenn es dünner ist. 3*1mm² Erdkabel würde auch reichen, da die LED's nur 1,8W Leistungsaufnahme haben.

    Oder soll ich einfach NYM eingraben?

    mfG
    Fragender
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dünnes Erdkabel. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 05.08.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.911
    Zustimmungen:
    390
    Mindestquerschnitt ist 3x1,5mm²
    dünneres Kabel gibt es nicht, der Mantel soll ja auch was aushalten.
     
  4. Myxin

    Myxin

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    OT.on: Wir haben gerade einen Kunden der Bauunternehmer im Tiefbau ist. Die bauen ganze Straßen.
    In seinem Privathaus wollte er auch hochwertige Wegeleuchten von B...installiert haben, die Erdkabel verlegt er selber.
    Der Weg ist ca. 30m lang.
    Und dann kommst Du als Monteur dort an mit den kleinen Leuchten und es schauen dich jeweils 2 NYY 5x10mm² pro Auslaß an.


    :shock: :shock:

    Das viel mir eben zu der Sache ein. :D OT.off
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.687
    Zustimmungen:
    267
    Freue dich, denn nun hast du kein Problem mit dem Spannungsfall! :lol:

    P.
     
  6. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    299
    Die passen doch prima in einen EK480, den noch mit Kabelbinder aussen an die Leuchte befestigt und fertig...
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.338
    Zustimmungen:
    54
    Was gibt denn der Hersteller für eine Leitung zum Anschluss der Leuchten an?
     
  8. Frage

    Frage

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Laut Typenschild 2pct 2,5mm.
    Dabei passt nicht einmal ein 1,5mm² durch die Bohrung vo ca. 8mm. Aufbohren bringt auch nichts, da der Rand denn wegplatzt. Die Klemmdose ist auch winzig klein, so dass 2,5mm² nicht vorstellbar sind.

    Ich habe den Hersteller schon über ebay kontaktiert. Hier seine Antwort: "Wir verkaufen Tausenden von Lichtern jeden Monat. Kabel ohne Probleme. Du nehmen dunne Kabel, Licht haben nur 2W. du nicht brauchen dicke Kabel"

    mfG
    Fragender
     
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.240
    Zustimmungen:
    92
    Hausgemmacht, da siehst Du was Du davon hast….

    Lutz
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.338
    Zustimmungen:
    54
    Wer billig kauft, kauft ...

    Mach mal ein Foto von dem Murks ...
     
  12. #10 Octavian1977, 05.08.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.911
    Zustimmungen:
    390
    Typische Antwort von Herstellern die keine Ahnung von Normen haben.

    Ich hab ähnliche Probleme immer wieder.
    an Aufzügen hab ich ständig Eingangsklemmen an denen man selbst ein Kabel was nur den geforderten Strom tragen kann vom Querschnitt schon nicht anklemmen kann.
    Dazu kommen dann immer noch eingagnsseitige Sicherungen was mich zu einer höheren Absicherung des Kabels zur Einhaltung der Selektivität zwingt was dann noch weniger paßt
     
Thema:

Dünnes Erdkabel

Die Seite wird geladen...

Dünnes Erdkabel - Ähnliche Themen

  1. Vorbereitung Erdkabel für Verbraucher

    Vorbereitung Erdkabel für Verbraucher: Moin zusammen, ich habe mal ein paar Fragen bei denen ihr mir bestimmt einen richtigen Rat geben könnt. Vorweg, mir geht es hier nur um eine...
  2. Telefonkabel und 1kx Erdkabel verlängern

    Telefonkabel und 1kx Erdkabel verlängern: Hallo, wie kann ich mein Telefonkabel Erdkabel und 1kx Erdkabel korrekt verlängern (ca. 5m)? Beide Kabel sind zurzeit an der Außenwand. Beide...
  3. Querschnittsauswahl beim Erdkabel

    Querschnittsauswahl beim Erdkabel: Hallo ich habe zu einer Außenleuchte eine Leitung NYY-J 5x2,5mm² gezogen. Nun möchte ich eine 2. Leuchte setzen und wollte dann ein...
  4. Abstand von Erdkabel

    Abstand von Erdkabel: Hallo zusammen, ich habe mal gelesen, dass Erkabel zueinander einen Abstand von 30cm haben müssen. Ist das so korrekt oder gilt das nur bei...
  5. Erdkabel in Gebäude verlegen

    Erdkabel in Gebäude verlegen: NYY sind ja preislich fast gleich wie NYM. Daher die Frage: Wenn ein NYY von aussen ins Gebäude kommt, wuerde man vorher auf NYM wechseln, um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden