Dunstabzugshaube an Deckenlampen-Anschluss

Diskutiere Dunstabzugshaube an Deckenlampen-Anschluss im Forum Installation von Leitungen und Betriebsmitteln im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo zusammen :) Wir möchten in unserer neuen Wohnung gerne eine freihängende Dunstabzugshaube (Typ: Novy Mood) an einem Deckenlampe-Anschluss...
E

Elektronia

Beiträge
5
Hallo zusammen :)

Wir möchten in unserer neuen Wohnung gerne eine freihängende Dunstabzugshaube (Typ: Novy Mood) an einem Deckenlampe-Anschluss anschließen. Dieser ist in 1,5mm² ausgelegt. Die Anschlussbox der Dunstabzugshaube befindet sich an der Decke. Von dort aus gehen die Kabel werksseitig mit 0,75mm² an Stahlseilen runter in die Haube.

Problem dabei: die Dunstabzugshaube muss natürlich entsprechend des Kochfelds ausgerichtet werden. Dadurch ist der Deckenanschluss ca. 70cm von der Anschlussbox der Dunstabzugshaube entfernt. Auf dem Anschluss ist eine Heidemann Deckenverteilerdose (weiß flach rund 100 x 22 mm) montiert. Von hieraus würde ich gerne mit Wago 221 eine Leitung zur Anschlussbox ziehen. Das Kabel würde ich dabei in 1,5mm² ausführen, korrekt?

Optisch hätte uns einfach eine Textilkabel gefallen, welches als Affenschaukel umgesetzt ist. Da es sich aber mWn um eine Festinstallation handelt, sollte hier NYM-J notwendig sein, welches in einem Kabelkanal verlegt werden muss?!

Freue mich auf eure Antworten :)
 
Da die Leitung nur für die Dunstabzugshaube führt, kannst du auch ein 3x0,75mm² als "Affenschaukel" nehmen.
 
Was ist an so einer Affenschaukel fest?
Diese ist mit starrer Leitung wie NYM NICHT zulässig.
Es ist durchaus zulässig flexible Leitungen fest zu verlegen sofern nicht direkt im Putz, nicht aber starre Leitungen flexibel.
Prinzipiell ist eine Zugentlastung der nicht fest verlegten Leitung zur Dose zu errichten!
 
Optisch hätte uns einfach eine Textilkabel gefallen, welches als Affenschaukel umgesetzt ist. Da es sich aber mWn um eine Festinstallation handelt, sollte hier NYM-J notwendig sein, welches in einem Kabelkanal verlegt werden muss?!
wenn Du an beiden Seiten eine Zugentlastung hinbekommst, kannst Du das auch mit einer Textilleitung 3x1.5mm² als Affenschaukel machen.

Ansonsten NYM3x1.5mm² im Kabelkanal.
 
Vielen Dank für eure Antworten. Das Kabel an der Haube kann ich nur durch messen "schätzen" (Einzelader inkl. Isolierung = 1,5mm Durchmesser, Gesamtdurchmesser des Kabels 5,4mm, Messgenauigkeit 0,2mm).Die 0,75mm2 klingen plausibel und stimmig zu den Messdaten. Dem Hersteller liegen leider keine Informationen dazu vor und auf dem Kabel gibt es keine Hinweise. Ich würde deshalb am liebsten, wie von eFuchsi vorgeschlagen, gleich auf 1,5mm2 gehen. Die Zugentlastung würde ich entsprechend natürlich vornehmen :)
 
Thema: Dunstabzugshaube an Deckenlampen-Anschluss
Zurück
Oben