Dunstabzugshaube - Platine defekt

Diskutiere Dunstabzugshaube - Platine defekt im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich bin neu auf diesem Forum (und überhaupt auf Foren). Ich habe ein Problem mit meiner Dunstabzugshaube, die Platine der Steuerung ist...

  1. #1 karl2410, 04.07.2005
    karl2410

    karl2410

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu auf diesem Forum (und überhaupt auf Foren). Ich habe ein Problem mit meiner Dunstabzugshaube, die Platine der Steuerung ist defekt.
    Es handelt sich um eine Alno Haube. Die Nummer für das Teil sei laut einem Kundendienst für Einbauküchen
    GR07N ADE 2020G.
    Immer wenn ich die Haube einschalte, haut es mir die Sicherung raus. Man kann über die Steuerung seperat das Licht und die Motorgeschwindigkeit regeln. Die Sicherung fliegt schon bei ausgeschaltetem Motor und Licht, wenn der Hauptschalter angemacht wird. Die Platine ist an einer Stelle schwarz, das heisst ja wohl, das das Teil an der Stelle überhitzt hat.
    Der Service den meine Frau da kommen lies, konnte die Platine nicht austauschen, weil er Alno nicht führt.(Was kommt er dann überhaupt) Dafür wollte er einen neuen Dunstabzug für 400 EUR verkaufen.

    Meine Frage: Kann man die Platine irgendwo in München prüfen lassen und das durchgebrannte Element austauschen?

    PS. Wir wollten bei einem Händler auch schon ein Ersatzteil bestellen, der war sich aber nicht sicher, ob dann auch das richtige kommt. Die Bestellung hätten wir aber auf jeden Fall zahlen sollen. (125 €)

    Danke für die Hilfe
    Karl
     
  2. Anzeige

  3. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karl,

    versuche es bei Google unter "Alno Ersatzteile".
    Da wird dir geholfen!

    Gruß Kawa
     
  4. #3 Günter_, 05.11.2005
    Günter_

    Günter_

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab das gleiche Problem mit der Platine.

    Soweit ich herausgefunden habe handelt es sich bei meiner Haube um ein Fabrikat aus dem Hause Jan Kolbe. Die sind aber soweit ich gehört habe Insolvent.
    Mein Elektriker hat schon alles versucht, diese Steuereinheit aufzutreiben - vergeblich.
    Bei mir ist ebenfalls etwas verbrannt , ich glaube es ist ein Kondensator.
    Gibt es für sowas Reparaturwerkstätten?
    Für jede Hilfe bin ich dankbar.

    @kawa
    Was ich jedoch nicht sehr hilfreich finde sind Hinweise auf Google (von dort kommt man ja meistens) :roll: .

    Günter
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
  6. #5 wolfgang782, 20.07.2006
    wolfgang782

    wolfgang782

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weis das ist schon ein ziemlich alter Beitrag, aber ich habe leider seit heute auch probleme mit diesem Gerät...
    Weis jemand wo man einen Schaltplan zu der Platine findet? ich wäre echt ziemlich dankbar... weil 150 € erscheinen mir wirklich nicht gerade wenig für ein paar Widerstände und Kondensatoren...

    Danke schonmal im Vorraus

    Gruß Wolfgang
     
  7. #6 Fasterbilly, 20.07.2006
    Fasterbilly

    Fasterbilly

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    bitte schreibe mal vom Typenschild die genaue Nr. ab, und mache ein Foto von der Platine, da es sehr viele Typen gibt.
    Normalerweise muesste dies ein Geraet von der Electrolux Gruppe sein.
    Solltest du nicht klar kommen mit dem Einstellen der Fotos schicke ich dir meine EMail Adr.

    Cheers

    Stefan
     
  8. #7 wolfgang782, 20.07.2006
    wolfgang782

    wolfgang782

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für die schnelle Antwort...
    Foto hab ich leider gerade nicht parat, kann ich erst morgen machen... aber
    Bezeichnung ist ADE 2020G
    Modell 328002
    Typ GR07NV
    und die Platine hat auf der Unterseite die Nummer SA511
    Das Gerät ist von Alno (ist aber glaub ich bloß gelabelt)...
    Die Platine ist die wo die Schiebeschalter drauf sind für Lüftungsstärke und all so was...
    Ich hoff die richtige information ist dabei :)

    Vielen dank nochmal für die schnelle Hilfestellung

    Gruß Wolfgang
     
  9. #8 wolfgang782, 20.07.2006
    wolfgang782

    wolfgang782

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    So jetzt hab ichs doch noch heute geschafft...

    Hier also die Platine

    [​IMG]

    [​IMG]

    und dann nochmal die Problemzone etwas näher herangeholt

    [​IMG]

    Vielen dank schon mal für die Hilfe

    Ich wünsche noch eine gute nacht.

    Gruß Wolfgang
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Fasterbilly, 21.07.2006
    Fasterbilly

    Fasterbilly

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schlechte Nachricht:
    Ich habe jetzt wirklich ALLE (mir bekannten) Grosshaendler angerufen. Auch habe ich Bekannte (Bayernweit) aktiviert.
    Diese Platine kannst du nur Orginal bei AEG kaufen : 109 Euro + MWST. + Versand. Die restlichen Ersatzteile dieser Haube sind schon teilweise nicht mehr erhaeltlich. Plan exestiert nicht.

    Ich wuerde dir raten (sofern du dich mit der E-Technik etwas auskennst) die vorhandenen Teile zu ersetzen. Ist wahrscheinlich das Kostenguenstigste.

    Sorry

    Stefan
     
  12. #10 wolfgang782, 21.07.2006
    wolfgang782

    wolfgang782

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, vielen dank für deine mühen.
    Ich werd mal schaun was ich da noch rausbekommen kann an Teileinformation... das Problem ist nämlich, dass ein Kondensator komplett verschmort ist... und ein Widerstand ist so aufgeheizt worden dass die beschichtung (und damit logischerweise die Farbringe) weggebrannt ist... naja ich spiel mich mal ein bischen, und nochmal vielen vielen dank.

    Gruß Wolfgang
     
Thema:

Dunstabzugshaube - Platine defekt

Die Seite wird geladen...

Dunstabzugshaube - Platine defekt - Ähnliche Themen

  1. Rote LED auf Platine leuchtet

    Rote LED auf Platine leuchtet: Hallo ihr Lieben Elektro-Füchse, ich bin verzeifelt auf der Suche nach einer Lösung. Ich Versuche das Problem, so gut ich kann zu beschreiben...
  2. Sprechanlage defekt - ist das das richtige Einbauteil?

    Sprechanlage defekt - ist das das richtige Einbauteil?: Guten Tag, folgendes Problem: Bei uns in der Mietwohnung ist die Sprechanlage defekt. Sie brummt nur noch. Man versteht nichts mehr, wenn unten...
  3. Lampe defekt?

    Lampe defekt?: Hallo ich habe mir eine lampe gekauft und der metalnippel an der lüsterklemme ist ab als hätte jemand die lüsterklemme von der metallplatte der...
  4. Halogenlampen brennen durch, Trafo defekt?

    Halogenlampen brennen durch, Trafo defekt?: Hallo Elektrikforum, bin neu hier und hoffe dass ich eine Lösung für mein Problem bekomme. Ich bin zwar ausgebildeter Elektroniker, hab aber auf...
  5. Dunstabzugshaube Schaltung am Fenster geht nicht mehr

    Dunstabzugshaube Schaltung am Fenster geht nicht mehr: Hallo meine Dunstabzugshaube geht nicht mehr, wenn ich sie über den Fenster-Schalter / Verriegelungsgerät schalte. Notwendig für den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden