Durchlauferhitzer - welche Größe reicht für Dusche

Diskutiere Durchlauferhitzer - welche Größe reicht für Dusche im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Wer hat Erfahrungen mit möglichst wenig KW? Schon mal nur 6 kW benutzt?

  1. #1 Anonymous, 17.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wer hat Erfahrungen mit möglichst wenig KW?

    Schon mal nur 6 kW benutzt?
     
  2. Anzeige

  3. Jensen

    Jensen

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Zum Duschen braucht es meiner Meinung nach mindestens 18kW, besser 21kW. Selbst für ein Waschbecken würde ich 11kW benutzen.

    Gruß Jens
     
  4. #3 Anonymous, 17.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn es nach dem "würde" und "könnte" gehen dürfte, würde ich meinen neuen elektronischen mit 24KW lassen...

    Hängt leider nicht an mir oder meinem Kabelquerschnitt ab, sondern hängt am Stromanbieter. Stichwort Baukostenzuschuss wegen Erweiterung der Anlage. So wie ich es will (x3), kostet mich das einen neuen Dacia Logan in Grundausstattung. Im Prinzip für 3 neue NHs. Ja gut, kann mann neue Diskussion anfangen. Ist aber hier nicht Thema.

    Ich brauche also Praxiserfahrungen.
     
  5. #4 Schweizer, 17.03.2007
    Schweizer

    Schweizer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Wofür wird der Durchlauferhitzer denn benutzt?
    Duschen
    baden
    Küche?
     
  6. #5 Anonymous, 17.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Steht gaaaanz oben: Duschen
     
  7. #6 Schweizer, 17.03.2007
    Schweizer

    Schweizer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Achso ja ganz übersehen!
    Ich denke mal das wird nicht reichen mit den 6kW!
    Aber Erfahrungen hab ich da noch nicht mit gemacht, denke bin nicht der Einzigste, denn normal werden Geräte mit höherer Leistung verwendet( den du bis jetzt ja auch verwendest)

    Mal schauen was die anderen schreiben!
     
  8. #7 Fentanyl, 17.03.2007
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    0
    Das kannst du Komplett knicken! Selbst 18kW sind nich so pralle. Also entweder Anschluss verstärken oder Boiler installieren...

    MfG; Fenta
     
  9. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    durchlauferhitzer

    ich habe einn paar jahre einen MAIKA Durchlauferhitzer mit 7 Kw für eine Dusche verwendet--eine müde Sache -würde Herr Quartlinger sagenn wenn er noch amm Leben- wäre, aber 18 Kw müssten dann doch reichen wenn du eine normale Dusche hast, für ein Paar " köpfe" reicht das allerdings nicht. mfg sepp
     
  10. #9 ulipascha, 18.03.2007
    ulipascha

    ulipascha

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    unter 18KW ist nix, willst du das eine mußt du das andere haben, Fazit ab 18KW und Kostenbeteiligung. Lösung anderen Stromanbieter suchen, oder Solarstrom,
    oder Duschen lassen :D :D :D
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    331
    @ulip.

    Wird wohl keine forderung des Stromlieferanten sondern eher des VNB sein!

    Also, bleibt als Kostengünstigste alternative nur der Boiler, oder Gras über die sache wachsen lassen und DH trotzdem betreiben. Wie hoch ist denn aktuell die Hausanschlußsicherung und was für ein Gebäude (EFH/MFH)?
     
  12. #11 Anonymous, 18.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    3x35A NH ist vorhanden. Leitungsquerschnitt würde 3x80A aufnehmen.

    Mit den vorhandenen Sicherungen komme ich nicht sehr weit, da im Gebäude 3 Wohneinheiten entstehen.

    Anfrage bei anderem Stromanbieter - hat das Sinn?

    Ich muss am Montag erstmal mit dem örtlichen Stromversorger reden um Details zu erfahren. Habe die Mitteilung über 7500€ Baukostenzuschuss erst gestern im Briefkasten gehabt. Ich hatte vorher mal angefragt, was der Anschluss aushält. Wollte 3 DHs installieren.
     
  13. #12 ulipascha, 18.03.2007
    ulipascha

    ulipascha

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    kann jetzt auch falsch sein bei EONedis meine ich reicht ein HA ab 3x63A / Steiger 4x16A dann entsprechend ab UV richtigen Querschnitt wählen und DH
    wird bei Wunsch eingesetzt. Sicher ist bei 2 Geräten ein Lastabwurfrelais zu installieren
     
  14. #13 Heimwerker, 18.03.2007
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Toll, ich hab 4 DLE ohne Lastabwurfschaltung (Geräte mit 18 o. 21 kW).
    (Wobei ich nicht wirklich weiß, ob da jemals ne Genehmigung eingeholt wurde ;))
     
  15. #14 Anonymous, 19.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    An was? An 3x35A Nh? Elektronische?

    Außerdem hab ich mal vom Fachmann den HAK öffnen lassen. Siehe da, das sind schon 3x50A drinn. Da stimmen wohl die Unterlagen des Stromversorgers nicht. Hab gestern nach dem Schockschreiben kein Auge zugemacht. Ich bin mal gespannt wie das weitergeht.

    Morgen hab ich Kriesensitzung mit dem Meister.

    Kann ich die 24kW Maxleistung auch irgendwie kappen? Nur für den Fall...
    Was passiert, wenn ich nur 2 der 3 Phasen anklemme?
    Ich glaub sowieso nicht, das das Teil jemals 24kw zieht. Ich glaub das macht er bei 60Grad und 13Liter/min. Da verbrüht mann sich ja.

    Vielleicht schließe ich einfach mal je 16A LSS an. Mal sehen ob und wann die kommen.
     
  16. #15 Heimwerker, 19.03.2007
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    weiß ich leider nicht, schätze so 80A, zumindest kann die Leitung das ab.
     
Thema:

Durchlauferhitzer - welche Größe reicht für Dusche

Die Seite wird geladen...

Durchlauferhitzer - welche Größe reicht für Dusche - Ähnliche Themen

  1. Satspiegel zu groß fürs unter Dach-gibts kleineren?

    Satspiegel zu groß fürs unter Dach-gibts kleineren?: Hallo mitnand, ich hatte meinen Satspiegel (20jahre alt) zuerst immer unter dem Hausvordach-da war er vor Regen und vorallem vor Schnee geschützt...
  2. Steuerung eines großen Elektromotors (Wohnwagen Mover)

    Steuerung eines großen Elektromotors (Wohnwagen Mover): Hallo zu meinem ersten Beitrag. Ich möchte einen großen Motor 12V mit 0,5kW mit einem Microcontroller (z.B. Arduino) mit PWM ansteuern. Im...
  3. Durchlauferhitzer & Licht-Probleme

    Durchlauferhitzer & Licht-Probleme: Hallo Forum, bei uns in der Wohnung ist heute Mittag ein komisches Phänomen aufgetreten. Auf drei verschiedenen Stromkreisen befinden sich Bad,...
  4. Installation eines Durchlauferhitzer an alte Anlage

    Installation eines Durchlauferhitzer an alte Anlage: Hallo, Für ein neues Bad möchte ich ein DLE für die Warmwasseraufbereitung installieren lassen. Ich war nun bei einem Elektriker und er meinte...
  5. Kein warmes Wasser mehr von Stiebel Eltron Durchlauferhitzer

    Kein warmes Wasser mehr von Stiebel Eltron Durchlauferhitzer: Hallo an alle Forumsteilnehmer, ich wende mich mit einem Hilfgesuch zu einem Durchlauferhitzer an euch. Das Gerät ist bereits einige Jahre alt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden