DVB-T Antenne Erden??

Diskutiere DVB-T Antenne Erden?? im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Ich wollte mal nachfragen ob es irgendwelche Vorschrieften gibt beim Blitzschutz von DVB-T Stabantennen gibt. Aktuel habe ich die...

  1. BC

    BC

    Dabei seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich wollte mal nachfragen ob es irgendwelche Vorschrieften gibt beim Blitzschutz von DVB-T Stabantennen gibt. Aktuel habe ich die Stabantenne dierekt unter dem Dach bin mir nicht ganz sicher ob des so erlaubt ist. Und welche vorkehrungen müsste ich treffen wenn ich die Antenne aufs das Dach machen möchte. Wie gesagt aktuell ist die 20 cm lange Stabantenne diereckt unter dem Dach und von da aus geht ich mit der Koaxialleitung ins Wohnzimmer.

    Mit freundlichen Grüßen

    BC
     
  2. Anzeige

  3. #2 friends-bs, 21.05.2009
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Erdung unterm Dach ist nicht erforderlich, aber die Antennenleitungen sollten in den Potenzialausgleich einbezogen werden. Verbindung der Leitungsschirme mit 4mm²zur Potenzialausgleichsschiene.
     
  4. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    159
    Nicht nur die Antennenleitungen auch der Mast und Antenne.
    Auf dem Dach ist aufwendiger.
     
  5. #4 kaffeeruler, 22.05.2009
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    30
    Die Antenne sitz unterm Dach, nicht auf und nicht in einem ungeschützten Bereich, somit kann auf die Erdung der selbigen verzichtet werden.
    Den rest hat friends-bs ja schon beschrieben
     
  6. BC

    BC

    Dabei seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten!

    Also denn Schirm noch auf den Potentialausgleich legen.

    Und was müsste ich für vorkehrungen treffen wenn ich die Antenne da doch auf Dach machen möchte. Die Stabantenne hat unten einen Magneten wäre also recht einfach auf den Dachgibel gestellt und fertig. Blos ist das überhaupt erlaubt und zulässig oder würdet ihr davon abraten.

    Gruß BC
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    159
    Es ist zwischen Blitzschutzerdung und Potenzialausgleich zu unterscheiden.
    Der Potenzialausgleich ist immer nötig.
     
  8. #7 kaffeeruler, 22.05.2009
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    30
    Das ich Erdung statt PA geschieben habe ist mein Fehler.. Asche auf mein Haupt :oops:
    Jedoch stelle ich mir die Frage, wo in der VDE steht das die Antenne in den PA muss, Mast ja aber nicht vorhanden. Auch habe ich bis heute nie eine Antenne mit PA anschluss gesehen od eine wo ein PA angeklemmt wurde

    Wenn sie aufs Dach kommt wäre ja Blitzschutz usw aktuell

    z.B grober überblick http://www.kleiske.de/vde%200855/vde0855_310108.pdf
     
  9. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    159
    Der PA steht auch in deinem Link.
     
  10. #9 kaffeeruler, 22.05.2009
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    30
    "bauseits möglich", welche Antenne hat das schon ?

    Eine einbeziehung der Leitungen reicht vollkommen aus, wenn ein Mast da wäre sollte man ihn mit raufbringen aber zu versuchen ein 4mm² an eine Antenne zu Basteln...
     
Thema:

DVB-T Antenne Erden??

Die Seite wird geladen...

DVB-T Antenne Erden?? - Ähnliche Themen

  1. Wechselrichter Erden ja oder nein ?

    Wechselrichter Erden ja oder nein ?: Hallo Ich lese im Netz sehr Unterschiedliche Meinung zum Thema Erden eines Wechselrichter ob im Auto oder Gartenlaube...oder sonst wo... Meine...
  2. Hat Phase Kontalt zur Erde

    Hat Phase Kontalt zur Erde: Hallo, kurze Frage: An dem Kabel einer Deckenlampe kommen 2 verschiedene Phasen plus Null an. Die Messung Phase1 gegen Null ergibt 230 Volt, wenn...
  3. Pflicht zur Nachrüstung eines Erders bei Umstellung von Dachständer auf Erdkabel?

    Pflicht zur Nachrüstung eines Erders bei Umstellung von Dachständer auf Erdkabel?: Gibt es eine Norm, die vorschreibt, dass bei einer Altanlage, TN, (Wohnhaus ohne Blitzschutzanlage), die keinen PA und keinen Fundamenterder...
  4. 2 Fernsehgeräte an einem DVB-C Kabel

    2 Fernsehgeräte an einem DVB-C Kabel: Guten Abend Folgendes: Von der Kabel BW Anlage geht ein Kabel zur Netzabschlussdose (DSL Router). Ein weiteres geht von der Anlage ins...
  5. CDM-T Lampe Anschluss

    CDM-T Lampe Anschluss: Hallo, für mein Fotolabor habe ich 70W CDM-T Brenner gekauft und musste sie für den Umzug abmontieren. Beim Anschluss habe ich nun eine Frage:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden