E-Herd Installation bzw. Anschluß

Diskutiere E-Herd Installation bzw. Anschluß im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi Leute , haben gestern nen etwas älteren E-Herd bekommen und muss den selber anschließen. Der Herd wird an Starkstrom angeschlossen mit 400v...

  1. Xamor

    Xamor

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute , haben gestern nen etwas älteren E-Herd bekommen und muss den selber anschließen.

    Der Herd wird an Starkstrom angeschlossen mit 400v 3N

    AUs der Dose in der Wand kommen wie gewöhnlich 5 Anschlüsse ( blau / braun / grün/ schwarz / schwarz)

    An dem Herd sind 6 Anschlüsse : ( grün / blau/ grau / weiß / schwarz / braun)

    Grün ganz unten ist ja der Schutzleiter den habe ich mit dem Grünen in der Wand verbunden , zwischen blau und grau habe ich eine Brücke gesetzt für "N" ..

    weiß und Schwarz an dem Herd habe ich mit den 2 schwarzen in der Dose verbunden , und den braunen mit den braunen an der Dose .

    also nutze ich 4 von 5 Drähten vom Kabel , 4 Anschlüsse werden vom Herd genutzt und 2 gebrückt.

    sooo...Der Herd funktioniert aber nicht richtig :
    Der Backofen geht nur wen ich auch eine Herdplatte anhab und umgekehrt...


    was habe ich falsch gemacht ?

    danke schonmal ,gruß Xam :)
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    E-Herd anschliessen ....

    Hallo Xamor , erstmal Willkommen im Forum !

    Du solltest Dir eine Fachfirma mit den geeigneten Messgeräten kommen lassen !

    Die messen das Ganze durch und schliessen den Herd vorschriftsmässig an .

    Mit welcher Leitung (Art, Querschnitte) hast Du den Herd angeschlossen ?

    Was genau sagt das Anschlussbild am Herd aus ?
    Wie ist der Herd abgesichert ?

    Wie ist die Herdzuleitung (zu der Anschlussdose vom Unterverteiler) verlegt ?
    Welchen Querschnitt hat diese Leitung ?
    Wie lange ist diese Leitung ?
    -
    Es geht dabei weniger um das Funktionieren an sich , mehr Augenmerk sollte auf die Sicherheit verwendet werden !
    -
    (Bei Deiner Beschreibung hast Du den Neutralleiteranschluss vergessen !)

    Gruß ,
    Gretel
     
  3. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Re: E-Herd anschliessen ....

    Ja, das passt auch zur Fehlerbeschreibung. So liegen die Geräte nicht jeweils an 230V, sondern in Reihe an 400V. Das muss umgehend geändert werden, und kann den Herd recht schnell erlegen...
     
Thema:

E-Herd Installation bzw. Anschluß

Die Seite wird geladen...

E-Herd Installation bzw. Anschluß - Ähnliche Themen

  1. E-Herdinstallation/Starkstromanschluss

    E-Herdinstallation/Starkstromanschluss: Hallo ich hoffe, ich bin hier richtig gelandet! Bin recht unerfahren und gerade in meine erste Wohnung gezogen. In der Küche stand bis dato ein...
  2. [Herdanschluss] Drehstrom zu 3x Wechselstrom Installation

    [Herdanschluss] Drehstrom zu 3x Wechselstrom Installation: Liebe Forengemeinde, ich hab mich schon brav durch die Suche geackert und einiges habe ich schon erfahren. Nun aber zu meiner Frage:...
  3. Herdanschlussdose: Autarkes Kochfeld + Backofen Installation

    Herdanschlussdose: Autarkes Kochfeld + Backofen Installation: Moin, da ich neu bin kurz zu mir etwas. Ich habe eine 3 Jährige schulische Ausbildung (Abitur) mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik hinter mir,...
  4. E-Herd Installation bzw. Anschluß für Hemapri

    E-Herd Installation bzw. Anschluß für Hemapri: Hallo Der Herd wird an Starkstrom angeschlossen mit 400v 3N und ein Blau auf E-Herd auf N N ( blau / PE (grun.gelb/ L1...
  5. E-Herd Installation bzw. Anschluß

    E-Herd Installation bzw. Anschluß: hallo ich haben ein fragen ich haben E-Herd anschluß gemacht soo kabel ist mit 2,5 mm, ich haben auf die Herd 2 kabel schwarz und ein blau und...