E-Motor nur an 2 Phasen ??? Hilfe!!!

Diskutiere E-Motor nur an 2 Phasen ??? Hilfe!!! im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag liebe Wissenden, schaut Euch doch mal bitte folgendes Bild an: [img] Typenschild: Elektromotoren-Werke Kaiser Typ AD 3/4...

  1. #1 korodix, 10.10.2006
    korodix

    korodix

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Wissenden,

    schaut Euch doch mal bitte folgendes Bild an:
    [​IMG]

    Typenschild: Elektromotoren-Werke Kaiser
    Typ AD 3/4 "delta"/"stern" 220/380 V 1.75/1.0 A
    0,5 PS cos phi 0,75 50 Hz

    Folgendes habe ich bereits herausgefunden:
    z-x-y sind gebrückt und haben gem. Ohm-Messung keinen wiederstand zu U(Schwarz) und V(Braun)

    die beiden ? haben keinen wiederstand zu Erde und Gehäuse

    Hat jemand von Euch eine Idee ????
    Wie um alles in der Welt wird dieser Motor nun entweder an 220V oder eben noch besser 380V angeschlossen ????

    Bin um jede Hilfe dankbar.
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Drehstrommotor

    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Das ist ein sogenannter Drehstrommotor . Er kann an ein 220 V Drehstromnetz oder an ein 380 V Drehstromnetz angeschlossen werden.
    220 V Drehstromnetze gibt es fast garnicht mehr.
    In Deutschland haben wir also ein 380 ( 400 ) V Drehstromnetz. Heisst , der Motor wird mit 380 V betrieben-zumindest so wie er jetzt angeschlossen ist.
    Wenn du zwischen der xyz Brücke und U oder xyz Brücke und V oder xyz Brücke und W keinen Widerstand messen kannst , ist der Motor wahrscheinlich kaputt....

    Da war ich wohl zu langsam....

    Der Bolzen mit dem Fragezeichen ist wahrscheinlich die Befestigung für den Deckel..
     
  4. #3 korodix, 10.10.2006
    korodix

    korodix

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hey, erst mal vielen dank für die schnellen antworten.

    wiederstand habeich zwischen brücke und W
    geringen?! wiederstand (Anzeige 20,7 bei Meßgerät auf 200 Ohm) zwischen brücke und V
    selbern geringen wiederstand zwischen brücke und U

    Aber was ist dem Nullleiter (Blau) wenn ich auf alle 3 Phasen des Starkstroms anklemme ???

    Wenn ich Ihn wie bezeichnet gem. Farben nur an 2 Phasen mit Nullleiter anklemme ruckt er nur kurz, länger will ich aber auch nicht unter power halten, bis ich es verstanden habe.

    Also, für Dummies - Anschluß gem. Farben, nur Blau an Graue Phase des Starkstroms ???

    Danke
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Drehstrom

    Hallo,

    du meinst sicher den blauen Neutralleiter ( landläufig und fälschlicherweise als " Null" bezeichnet).
    Diesen braucht man bei einem Drehstrommotor nicht.
    Der Drehstrom ( landläufig Kraftstrom oder Starkstrom genannt ) bringt nur 3 " Phasen" auf den Motor , keinen Neutralleiter .
    Wenn du als keinen Drehstrom( Starkstrom Kraftstrom ) hast , kannst du den Motor so nicht betreiben.
    Dann kommt nur noch der Anschluss an des Wechselstromnetz ( 230 V ) mittels der "Steinmetzschaltung" in Frage ( Suchfunktion des Forums nutzen ).

    Wenn dir die Sache nicht klar ist , lass es einen Fachmann machen.....
     
  6. #5 korodix, 10.10.2006
    korodix

    korodix

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ahh, jetzt ja, eine Insel ;-)

    mann oh mann, meine lufthansa-schule inkl. Elektronik-Unterricht ist eben auch schon 14 Jahre her, aber jetzt dämmert mir wieder was, von wegen drehstrom ohne "Neutralleiter" ;-) was man nicht alles vergisst wenn man es nicht braucht.
    Auch die Schaltung eines astabilen Multivibrators werde ich auswendig wohl eher nicht mehr hinbekommen :)

    vielen dank für die hilfe und ich melde mich ob er läuft...
     
  7. #6 korodix, 10.10.2006
    korodix

    korodix

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok, angeklemmt wie gedacht.

    rotor "ruckelt" aber nur.
    hat es irgendeine bedeutung in welcher reihenfolge man nun L1,L2 und L3 zu U,V und W verklemmt ???
    oder sollte ich davon ausgehen das der motor im Nirvana ist ???

    vielen dank.
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Drehstrommotor

    Hallo,

    die Reihenfolge entscheidet eigentlich nur über die Drehrichtung.
    Ich glaube -da du ja zwischen w und der yxz Brücke keinen Widerstand messen kannst - das der Motor defekt ist....

    P.S. Von u oder v oder w zur xyz Brücke muss immer annähernd gleicher Widerstand sein....
     
  9. #8 korodix, 10.10.2006
    korodix

    korodix

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    edi vielen vielen dank für deine schnelle antwort.

    ich werd den buben nun mal auseinanderschrauben, um sein innenleben näher zu betrachen. danke für die tips. mal sehen ob noch was zu retten ist.

    bis denne...
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Drehstrommotor

    Hallo,

    manchmal sind auch nur die "Anschlussdrähtchen" die aus dem Motor kommen nicht fest oder korrodiert...
     
  12. #10 korodix, 10.10.2006
    korodix

    korodix

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    yappadappadoohh

    hey edi, wie so oft !!!
    bevor ich das baby so richtig auseinanderschrauben konnte, fiehl mir ein kontakt auf, und promt der zu W ;-)

    genau der lag nur so lose in der luft rum !!!

    Lötkolben zu mir und motörchen schnurrt. nochmals vielen vielen dank, das Du (Ihr) euch die zeit genommen hast mir dabei zu helfen. was wäre das indernet ohne typen wie euch ?!?!?

    so, und nu trink ich 1-15 bier auf euch, die der nachbar ausgeben muß, dem der motor nämlich gehört ;-)
     
Thema:

E-Motor nur an 2 Phasen ??? Hilfe!!!

Die Seite wird geladen...

E-Motor nur an 2 Phasen ??? Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschinen motor anschließen

    Waschmaschinen motor anschließen: Guten Tag, weiß von euch jemand wie ich diesen Motor an 230V anschließen kann damit er läuft? bin ein laie was Strom betrifft (gelernt:...
  2. Alten E-Herd anschließen

    Alten E-Herd anschließen: Hallo, bin hier neu im Forum, weitgehend ahnungslos und würde gerne einen alten E-Herd Praktica PU 1300 (Gorenje) aus 2003 anschließen, der wg....
  3. E-Herd an 230V Fachzeitschrft de

    E-Herd an 230V Fachzeitschrft de: Hallo zusammen, in einer Aktuellen Praxisfrage bei der Fachzeitschrift de Wird die frage geklärt die hier öfter gestellt wird. Nur für Abo-Kunden...
  4. Steckdose austauschen - nur 2 von 3 Adern verwendet

    Steckdose austauschen - nur 2 von 3 Adern verwendet: Hallo! aus Mangel an Steckdosen wollte ich eine alte, einfache Steckdose gegen eine 3-fach Steckdose austauschen. Beim Öffnen der alten Steckdose...
  5. Phase Kabel durchgebrannt

    Phase Kabel durchgebrannt: Hallo zusammen, ich habe eine 4 flammige IP20 LED Lampe im Bad. Gestern war ein Maler da, hat die Decke gestrichen und die Lampe vollständig mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden