Eigenbau Getränkeautomat

Diskutiere Eigenbau Getränkeautomat im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, folgendes: Ich hätte gerne einen Getränkeautomat, welcher beim Einwurd von bspw. 2 €, eine best. Menge einer Flüssigkeit in einem Schlauch...

  1. evoy

    evoy

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    folgendes: Ich hätte gerne einen Getränkeautomat, welcher beim Einwurd von bspw. 2 €, eine best. Menge einer Flüssigkeit in einem Schlauch pumpt. Bisher hätte ich folgendes geplant:

    *Münzzeitzähler auf eine best. Sekundenzahl einstellen und daran eine Pumpe, welche lebensmittelgeeignet ist - anzuschließen.

    Aber gibt es da nicht auch ein einfachere Lösung? Evtl. ein Magnetdosierventil mit einem einfachen - und günstigeren - Münzsschalter?

    Lg
     
    patois gefällt das.
  2. #2 Octavian1977, 05.10.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    29.516
    Zustimmungen:
    1.862
    Wie proffessionell soll das denn werden?
    Wenn das sicher sein soll vor Betrug (ausländische Münzen ähnlicher Bauart) und auch noch andere Stückelungen zugelassen sein sollen, kommst Du um einen Profi Zähler nicht herum.

    Mit der Aktivierung auf Zeit wirst Du zusätzlich nie auf eine gleichmäßige Menge kommen.
     
  3. evoy

    evoy

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Eher für den Hobbybedarf.
    Das mit der Menge liegt mir auch noch im Magen. Ich dachte, der "Kunde" kauft bspw. 0,3 l und ich stelle ihn von der Zeit so ein, dass 0,35l in einen 0,4l Becher laufen. So sollten min. die 0,3l herauslaufen. Oder gibt es eine Art Dosierventil? Habe unzählige Anleitungen von fertigen Getränkeautomaten durchgesehen, aber nirgends finde ich heraus, wie dort die Dosierung erfolgt. Also bspw. genau 0,3l
     
  4. #4 PeterVDK, 05.10.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    569
    Ob du da in einem Elektrikerforum so gut aufgehoben bist...schauen wir mal...

    Ja, darauf basieren solche Getränkeatuomaten, wie auch zb. Kaffeeautomaten auch.

    Die Aussage von @Octavian1977 ist erstmal kritisch zu betrachten.
    Wenn du weiist wieviel Volumen pro Zeiteinheit durch das Dosierventil freigegeben wird, dann ist die zeitliche Ansteuerung die logische Konsequenz. Einfaches Beispiel eine Einspritzdüse im KFZ. Längere Öffnungszeit mehr Volumen, jederzeit wiederholbar.
    Es gibt allerdings auch Dosierventile, die ein bestimmtes Volumen einmal abgeben. Ein klassisches Beispiel ist in der Kneipe die Doseneinheit an einer hängenden Flasche. Dort füllt sich ein vorhandenes Volumen mit dem Getränk, das dann einmalig bei Betätigung frei gegeben wird.

    Das Gebiet so unfangreich, schlecht da zielgerichtet zu sagen "nimm das Ventil" und "die Ansteuerung". So als pauschaler Tipp, schau mal ob du so eine Dosieranlage für Meerwasseraquarien gebraucht bekommst. Da kannst dich in den Aufbau vertiefen.

    Was die Münzzählung betrifft, hat ja schon @Octavian1977 geschrieben, wenns mit Echtgeld funktionieren soll, ist ein Profi-Münzzähler eigendlich unumgänglich. Dort auch einfach bei gebrauchten alten Geldspielautomaten schauen, ggf. findet sich da mal eine Einheit recht kostengünstig.

    Über das "dazwischen", also die eigendlich Elektronik/Elektrik kann man dann besser Hilfestellung leisten, wenn man die Bauteile kennt.

    Ich hoffe ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen, ohne gleich alle Klarheiten zu beseitigen :)
     
    werner_1 gefällt das.
  5. #5 Pumukel, 07.10.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.805
    Zustimmungen:
    2.772
  6. #6 Pumukel, 07.10.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.805
    Zustimmungen:
    2.772
    Das Volumen kann auch über die Masse bestimmt werden und so relativ genau bestimmt werden.
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    1.012
    kommt auf die Pumpe an
    Diese Pumpen fördern ein ziemlich genaues Volumen. aber nur, wenn du die Drehzahl vom Motor konstant hältst, also z.B. einen Schrittmotor dran hast
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    1.012
    Gibt auch kleine Meßturbinen, die liefern z.B. 1000 Impulse pro Liter.
    So etwas hab ich in meine Camping Kaffeemaschine eingebaut. Die holt sich auf Knopfdruck 1, 2, 3 oder 4 Tassen Wasser aus dem Tank
     
  9. #9 eFuchsi, 07.10.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    5.570
    Zustimmungen:
    2.212
    Man könnte auch einen Zwischenbehälter füllen, der mittels einstellbarem Schwimmerschalter Voll anzeigt.
    Sobald der Schwimmerschalter voll anzeigt, Pumpe abstellen und Auslassmagnetventil öffnen.

    Wie hygienisch das Ganze ist, steht auf einem anderen Blatt.
     
    patois gefällt das.
  10. #10 Stromberger, 07.10.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    871
    Diese Pumpe hat doch den Motor bereits eingebaut. Mit einer geregelten 12V-Spannungsquelle und einer definierten (durch Ausprobieren) ermittelten Zeit (die kleinste dieser Pumpen würde für die 0,3l rund 1,5 min. brauchen, die größere würde 12s benötigen), das müsste doch eine akzeptabel Zeit sein. und auch ganz gut reproduzierbar.

    Dazu einen dieser o.a. Münzautomaten und ein Zeitrelais und fertig.
     
  11. #11 PeterVDK, 07.10.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    569
    Na hoffendlich will der TE damit dann keine kohlensäurehaltigen Softgetränke ausschenken :rolleyes:



    upps...jetzt ist mir doch ein sarkastischer Beitrag rausgerutscht...sorry :)
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    1.012
    Solange sich der Druck nicht ändert also beim Ausströmen und auch der auf der Saugseite (Pegel im Vorratsbehälter) Temperatur und somit Steife des Schlauches usw.
    Gibt auch elektronische Regelschaltungen für normale DC Motoren. Fand man früher z.B. in Kassettenrecordern. Wie geschrieben eine einfache Flügelpumpe + Messturbine geht auch. Ein konstanten Volumenstrom brauchst du dann nicht. Nur einen Impulszähler. Saugst du mal Luft an, zählt die Turbine nicht. Glaube meine Turbine gab es für 4-6€ und die Pumpe lag auch unter 10€. Sie saugt selber an. Einziges Problem, das ich hatte, die Pumpe lief zu schnell. Die Messturbine lieferte bei dem Volumenstrom keine Impulse mehr. deshalb wurde die Drehzahl der Pumpe per PWM reduziert. Anfangs war das ein simpler PWM Steller mit einem NE 555. und die Impulse hab ich mit einem fertigen Zählerbaustein evenfalls ebay aus China gezählt. Irgendwann hab ich das mal alles auf Mikrorechner umgebaut.
     
  13. #13 patois, 08.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2021
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.371
    Zustimmungen:
    1.171
    Vielleicht würde den TE eine umfangreichere Erklärung interessieren,
    oder eventuell die gesamten Unterlagen, damit er deine Anlage steuerungsseitig nachbauen könnte. ;)

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Je nach dem, welche Fähigkeiten der Fragesteller besitzt,
    könnte er seine Steuerungsprobleme auch durch den Einsatz eines "ARDUINO" lösen.

    .
     
  14. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    1.012
    Die Schaltung kann ich hier einstellen, aber der Prozessor macht halt auch noch andere Sachen.
    Meine Gaskartuschen Kaffeemaschine hat z.B. ein Wasserpolste, welches immer im Tank bleibt. Wenn der Schwimmer S2 öffnet geht die Maschine aus und 15s später schaltet sich auch die ganze Steuerung stromlos. Wasser gezählt wird erst wenn S2 wieder geschlossen ist. Gibt auch noch einen Temperatursensor an der Gaskartusche und unter 5° wird eine 10W Halogenlampe unter der Kartusche aktiviert. Taster S1 schaltet ein (1 Tasse) und wenn man noch 3x tastet bekommt man 4 Pot Kaffee. Sobald die Pumpe so viel Wasser gefördert hat, das der Schwimmer meldet, wird zudem Die Maschine eingeschalten.
    Kaffeemaschine mit picaxe.JPG
     
  15. #15 patois, 08.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2021
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.371
    Zustimmungen:
    1.171
    Sehr schön, der Fragesteller wird es dir danken.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Nach einem kurzen Querlesen, würde ich sagen, dass die benötigten Funktionen sicherlich auch mit einem ARDUINO
    oder ähnlichen Geräten programmiert werden können.

    Letztendlich hängt alles von den "Fähigkeiten" des Fragestellers ab. ;)
    .
     
  16. #16 patois, 08.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2021
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.371
    Zustimmungen:
    1.171
    Fällt mir soeben noch ein:
    die Schaltung und die Programmierung des ARDUINOs kann man günstig zu Entwurfszwecken
    in dem Programm TINKERCAD simulieren.
    Man kann somit selbst entscheiden, ob man sich zutraut die Steuerung mit einem ARDUINO zu verwirklichen.
    Probeweise könnte man BIGDIEs Schaltung in Tinkercad auf dem Steckbrett nachbilden, falls er die Erlaubnis dazu gibt.
     
  17. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    1.012
    Ist nur kein Arduino sondern ein Picaxe. 20M2. Ist ein reiner IC und über die 3,5mm Klinkenbuchse kann man den auch auf der Platine programmieren mit dem Picaxe Programmierkabel
     
  18. #18 patois, 08.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2021
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.371
    Zustimmungen:
    1.171
    Als Beispiel für TINKERCAD hier ein Screenshot, der die Ansteuerung eines Motors mittels ARDUINO zeigt.
    Gleichzeitig wird der zugehörige.Programm-Code aufgelistet.

    Transistor mit Arduino.jpg
    .
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.371
    Zustimmungen:
    1.171
    Anbei ein Screenshot mit einem Änderungsvorschlag:

    Kaffeemaschine BIGDIE ändern.jpg
    Wir wollen doch niemandem beim Nachbau Probleme bereiten . . .
    .
     
  20. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    1.012
    In Echt ist es richtig
     
Thema:

Eigenbau Getränkeautomat

Die Seite wird geladen...

Eigenbau Getränkeautomat - Ähnliche Themen

  1. Eigenbau Couchtisch mit Lampe + USB Port

    Eigenbau Couchtisch mit Lampe + USB Port: Guten Abend, ich bin dabei mir ein Stück Holz zu bearbeiten, aus dem wenn es fertig ist ein Kabel zu einer Glühbirnenfassung kommen soll....
  2. Steckleiste | Neutrik | Eigenbau

    Steckleiste | Neutrik | Eigenbau: Hallo liebes Elektrikerforum, ich habe mir vor geraumer Zeit eine Neutriksteckleiste gebaut und möchte diese nun in der Veranstaltungsbranche...
  3. Eigenbau Powerbank

    Eigenbau Powerbank: Hallo Zusammen, auch wenn das der Bereich für Windkraft und Solar ist, ist meine Frage denke ich hier am ehesten richtig platziert, da hier...
  4. Eigenbau Tischlampe aus Kupferrohren

    Eigenbau Tischlampe aus Kupferrohren: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mir eine Tischlampe aus Kupferrohren zu bauen. Das Kabel (mit Stoffumantelung) geht durch das Kupferrohr und...
  5. Eigenbau Wohnzimmerbeleuchtung

    Eigenbau Wohnzimmerbeleuchtung: Hallo, [IMG] [IMG] [IMG] ich möchte meine Wohnzimmerbeleuchtung selbst bauen. Die Höhe des Wohnraums beträgt 4 Meter, weshalb ich eine Lampe...