Ein Lichtschalter, zwei Lampen - Probleme mit zweiter Lampe

Diskutiere Ein Lichtschalter, zwei Lampen - Probleme mit zweiter Lampe im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin absoluter Laie. Ich versuche mal, mein Problem zu schildern. Wir haben einen Lichtschalter. Die linke Taste um die...

  1. Carda

    Carda

    Dabei seit:
    31.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin absoluter Laie. Ich versuche mal, mein Problem zu schildern.
    Wir haben einen Lichtschalter. Die linke Taste um die Außensteckdose ein und aus zu schalten. Die rechte Taste um zwei Außenlampe auf der Terrasse an und aus zu schalten. Auf der einen Lampe ist aber Dauerstrom. Wir bekommen sie nicht ausgeschaltet.
    Mein Mann meint, dass ein braunes Kabel für den Ausgang für eben diese Lampe fehlt.
    Kann uns jemand weiterhelfen?
     
  2. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.507
    Zustimmungen:
    467
    Leitungsverlauf suchen und in Dose umklemmen.

    Lutz
     
  3. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    1.033
    Wer hat das gebaut? Der kann euch da sicherlich weiterhelfen.
     
    patois gefällt das.
  4. Carda

    Carda

    Dabei seit:
    31.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Der Elektriker hat das vor 3 Jahren so gebaut. Wir haben erst jetzt Außenleuchten angebracht und es gemerkt.
    Weiß nicht, ob wir uns jetzt an ihn wenden kann.
    Mein Mann meint, dass es eh wenig Sinn macht, weil Kabel fehlen und man die Wand aufmachen müsste. Das wollen wir nicht wirklich.
    Ich weiß nur nicht, ob wirklich was fehlt. Wie viele braune Kabel müssten für die 2 Außenlampen da sein?
     
  5. #5 Octavian1977, 01.02.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.725
    Zustimmungen:
    2.988
    Ruf den Elektriker an der das gemacht hat.
    Warum sollte das jetzt nichts mehr bringen?
    Wenn es ein anständiger Betrieb ist bringt er seine Mängel unverzüglich in Ordnung.
    Wenn nicht gibt es im Bau üblicherweise 5 Jahre Gewährleistung.
     
    elo22 und patois gefällt das.
  6. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    1.033
    Dann ist der da noch euer erster Ansprechpartner.
    Wie gesagt habt ihr da noch Gewährleistung drauf und er muss das in Funktion bringen, egal was es für ein Aufwand für ihn ist!

    Allerdings könnte es auch durchaus sein, dass ihr einfach nicht die Fachkenntnisse und das nötige Werkzeug habt um diese Leuchte anzubringen.
    Dann wird er euch aber sicherlich trotzdem weiterhelfen können.
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.418
    Zustimmungen:
    1.528
    .
    Woher hast du denn diese rosarote Optimismus-Brille :rolleyes:
     
  8. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.633
    Zustimmungen:
    689
    Da ist evtl. nur die Leitung am Schalter falsch angeklemmt wurde, dass sollte für die Elelektroflachkraft schnell behebbar sein. Wenn dieser nicht auf Zuruf reagiert, dann eine Mängelrüge mit Festsetzung zur Behebung schreiben - manche Firmen reagieren leider nicht anders!
    Dann würde ich auch prüfen, ob die notwendigen Prüfprotokolle vorliegen, die Beschriftung im Verteilerkasten fach- und sachgerecht ist und dieses ggf einfordern. Dieses wird nämlich oft nicht gemacht, sondern Leitungen rein anschliessen und weg. Ein Sachverständiger kann euch denn hilfreich zur Seite stehen.

    Wenn ihr über ein Bauträger gebaut habt, also der Elektriker wurde nicht direkt von Euch beauftragt, dann ist diese eurer Ansprechpartner. Wenn die nicht reagieren, denn ist eine Rechtschutzversicherung hilfreich, würde ich immer übern Anwalt machen, denn eure Zeit wird nicht bezahlt, die vom Anwalt schon.
     
  9. #9 Pumukel, 01.02.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.120
    Zustimmungen:
    3.775
    Na so etwas es soll da auch 5 adrige Kabel geben . Und da ist es kein Problem sowohl deine Lampen als auch die Steckdose darüber zu schalten und auch die Dauerspannung anliegen zu haben.
    Ich vermute mal das Problem steht vor dem Kabel !
     
Thema:

Ein Lichtschalter, zwei Lampen - Probleme mit zweiter Lampe

Die Seite wird geladen...

Ein Lichtschalter, zwei Lampen - Probleme mit zweiter Lampe - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter fliegt raus bei zwei angeschlossenen Lampen

    Lichtschalter fliegt raus bei zwei angeschlossenen Lampen: Hallo zusammen, ich habe das folgende Problem: Ich habe eine LED Deckenlampe angeschlossen und es funktioniert alles wunderbar. Nun habe ich...
  2. Strom vom lichtschalter für 3 Wandlampen abzweigen

    Strom vom lichtschalter für 3 Wandlampen abzweigen: Hallo ... Ich hab ein problem mit folgender beschaffung : Wir haben 3 Lampen an die Wand angebracht und die leitungen unter Putz verlegt...
  3. Lampe an zwei Lichtschalter bzw. zwei Phasen anschließen

    Lampe an zwei Lichtschalter bzw. zwei Phasen anschließen: Guten Tag, bei mir im Bad herrscht folgende Situation: Es gibt links und rechts vom Waschbecken jeweils einen Lichtschalter. Zu jedem...
  4. Austausch Lichtschalter - blauer, schwarzer und brauner Draht und auf zwei Drähten ist Strom

    Austausch Lichtschalter - blauer, schwarzer und brauner Draht und auf zwei Drähten ist Strom: Hallo, ich bin neu hier und freue mich, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Falls ich mich einfach nur doof angestellt habe, verzeiht das bitte und...
  5. Zweiten Lichtschalter nachrüsten

    Zweiten Lichtschalter nachrüsten: Hallo @ll, ich habe da mal eine Frage und zwar habe ich ein Raum wo jetzt schon ein Lichtschalter installiert ist. Ich würde jetzt gerne einen...