Einbau Dimmer - nichts geht mehr

Diskutiere Einbau Dimmer - nichts geht mehr im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe mir einen Dimmer gekauft mit einer Sensorplatte. Diesen habe ich in eine Wechselschaltung eingebaut, entsprechend Anleitung....

  1. #1 Angie_007, 13.03.2007
    Angie_007

    Angie_007

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir einen Dimmer gekauft mit einer Sensorplatte. Diesen habe ich in eine Wechselschaltung eingebaut, entsprechend Anleitung.
    Danach ging gar nichts mehr, auch nicht der andere Schalter.
    Also habe ich die Sicherung des Dimmers ausgetauscht, was aber leider keine Änderung brachte.
    Was habe ich falsch gemacht? Den Dimmer habe ich, wie den Schalter beschaltet, so stand das auch in der Anleitung.

    Vielen Dank für Eure Unterstützung
    Angie
     
  2. Anzeige

  3. sly111

    sly111

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Dimmer

    Hallo Angie!

    Kannst du die Marke und die Type des Dimmers angeben, dann kann ich dir Näheres mitteilen.

    LG Robert
     
  4. #3 Nullvolt, 13.03.2007
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    War der Dimmer denn für eine Wechselschaltung geeignet? Meines Wissens haben die meisten Dimmer mit Sensorbetätigung nur einen Anschluss für eine Nebenstelle.

    Wechseldimmer sind mir jetzt hauptsächlich mit Druckknopf bekannt.

    0V
     
  5. #4 Angie_007, 13.03.2007
    Angie_007

    Angie_007

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dimmer

    Hallo, es handelt sich um folgenden Dimmer:

    Merten - 573399 und dazu die Sensorplatte 574198

    Die Bedienungsanleitung zeigt eine Wechsel-Schaltung.

    Danke
    Angela
     
  6. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angie,

    der 573399 besitzt einen Nebenstelleneingang, ist nicht mit Wechselschalter in Kombination zu betreiben.

    Das funzt nur mit einem Taster.

    Gruß Kawa :D
     
  7. sly111

    sly111

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Dimmer

    Hallo Angie!

    Habe mir auch die technischen Unterlagen von diesem Dimmer angeschaut, der ist wirklich nur mit einer Nebenstelle oder einem Taster zu betreiben.
    Die Wechselschaltung sieht man dort schon (als bestehende Schaltung), die Schaltbilder daneben zeigen, dass der 2.Schalter durch einen Taster oder einer Nebenstelle ersetzt worden sind.
    Trotz keiner sofortigen Lösung, schicke ich die liebe Grüße aus Österreich
    Robert
     
  8. #7 Angie_007, 15.03.2007
    Angie_007

    Angie_007

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    DANKE!

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Hilfe!!

    Dann werde ich mal zum Umtauschen übergehen. Hatte extra viiorher angefragt ;-(

    Lieben Dank
    Angie
     
  9. #8 friends-bs, 15.03.2007
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Umtauschen ist vielleicht nicht nötig. Jede Wechselschaltung lässt sich entsprechen umklemmen.
    Taster als Nebenstelle verwenden, oder eine passende Dimmernebenstelle anschaffen.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Angie_007, 17.03.2007
    Angie_007

    Angie_007

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Umklemmen?

    Hallo,

    ich glaube davon habe ich dann nicht genug Ahnung, wie man so etwas umklemmt.

    Habe das alles in der Ausbildung mal gelernt, aber das ist zu lange her....

    Kannst Du erklären, was ich da machen muss? Oder ist das nicht so einfach??

    Vielleicht gibt es einen Dimmer, der sich einfach in die Wechselschaltung einbauen läßt?

    Danke
    Angie
     
  12. sly111

    sly111

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Taster

    Hallo Angie!
    Im Prinzip brauchst du nur den entsprechenden Tastereinsatz für deinen 2. Wechselschalter (Wippe und Rahmen können gleich beleiben).
    Wenn du weißt, wo bei deinem Wechselschalter der L-Leiter (Fixspannung) angeschlossen ist und die beiden anderen Leitungen (müssten die selben Farben haben) die auch zu deinem anderen Schalter gehen (jetzt zum Dimmer).
    Dann brauchst du nur den L-Leiter am Taster (eine Klemme) und an der anderen Klemme die beiden Verbindungsleitungen zwischen den beiden Schaltern (wieso beide => damit du nicht suchen mußt, welche die richtige Leitung ist), beim Dimmer entsprechend der Beschreibung die beiden Verbindungsleitung am Tastereingang anschließen und Rest wie am Schaltbild dargestellt.
    Hoffentlich nicht zu sehr verwirrend das Ganze.
    Und immer Strom Abschalten und immer Prüfen, ob wirklich keine Spannung mehr vorhanden!
    LG Robert
     
Thema:

Einbau Dimmer - nichts geht mehr

Die Seite wird geladen...

Einbau Dimmer - nichts geht mehr - Ähnliche Themen

  1. Hauslicht bleibt nicht mehr an

    Hauslicht bleibt nicht mehr an: Hallo an alle,ich bin am verzweifeln.Habe eine alte (die in Neubau nicht mehr Zulässig) Treppenhaus Beleuchtung.Sie Funktionierte bisher die...
  2. LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung

    LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung: Guten Tag an alle hier, ich habe eine herkömmliche Deckenleuchte in meinem Schlafzimmer. Als vor kurzem die Birne den Geist aufgegeben hatte, war...
  3. Lichtschalter funktionieren nicht mehr, Licht nur über Sicherung zu schalten...

    Lichtschalter funktionieren nicht mehr, Licht nur über Sicherung zu schalten...: Hallo liebe Forumsteilnehmer! Wir wohnen in einem Altbau und in unserem Flur sind 4 Wandleuchten, diese kann man an 3 Stellen mit Tastschalter...
  4. Verkabelung eines Dimmers! Hilfe :-(

    Verkabelung eines Dimmers! Hilfe :-(: Guten Tag ihr Lieben. Wir haben über unserem Fernseher ein Kasten installiert, welches mit LED Einbauspots versehen wurde. Da wir das gemacht...
  5. Geht auch weniger aufwendige Lösung in Hobbywerkstatt?

    Geht auch weniger aufwendige Lösung in Hobbywerkstatt?: Hallo Allerseits, ich richte mir gerade eine Hobbywerkstatt mit einigen Maschinen ein. Einige werden mit 400V betrieben, hier geht es aber um die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden