Einbau von LED Spots

Diskutiere Einbau von LED Spots im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe ein Haus bezogen und möchte in einem Raum nun LED Spots einbauen. Es war bereits eine Lampe (in einem 32qm Raum) verbaut. Die...

  1. #1 curby23523, 10.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2018
    curby23523

    curby23523

    Dabei seit:
    10.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Haus bezogen und möchte in einem Raum nun LED Spots einbauen. Es war bereits eine Lampe (in einem 32qm Raum) verbaut. Die Leitungen hängen aus der Decke und werden über einen Lichtschalter betätigt.

    Diese Leitung möchte ich nun verwenden. Es sollen dimmbare LED Spots werden (bereits gekauft). Den Lichtschalter ersetze ich durch einen geeigneten Dimmer.

    Es ist ein Bungalow. Die Decke ist mit Rigipsplatten abgehängt, aufgebracht auf Holzbalken, dazwischen liegt Dämmwolle.

    Ich würde nun, die 12 neuen LED Spots parallel an die vorhandene, vom jetzigen Lichtschalter geschaltete Leitung parallel anhängen und anschließend den Schalter durch den Dimmer ersetzen.

    Sollte ich die Spots sternförmig parallel anhängen oder soll ich das Kabel parallel von Lampe zu Lampe schleifen?

    Die neuen Leitungen würde ich mit Klemmen an den Holzbalken befestigen. Alle 12 Leitungen würde ich an einen Verteilerkasten führen, den ich ebenfalls an die Holzbalken anbringe.

    Ich bin mir nicht sicher, ob für die LED Spots eine Ausstülpung in der Dämmwolle ausreicht. Es sind keine Standard LED Spots glaube ich. LG, haben eine Einbauhöhe von ca. 10cm und werden in Betrieb handwarm 9,5W.

    Es sind Spots für direkten Betrieb an 230V.

    Ich habe da mal eine schöne handskizze gezeichnet.

    Grüße
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Einbau von LED Spots. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerMartin, 10.11.2018
    DerMartin

    DerMartin

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    13
    Moin

    Man kann die Leitungen von Lampe zu Lampe ziehen, aber Änderungen sind dann meist nicht so leicht. In einem Kadten kannst du mal welche umklemmen, z.B. wenn du sagst ich will die 12 LEDs aufteilen und einen zweiten Dimmer installieren. Das musst du abwegen.
    Und Lampen sollten grundsätlich nicht mit dämmenden Werkstoffen bedeckt werden. Ich hatte das gleiche Problem bei mir, ich habe mir Taschen gemacht mit in die Dampfsperrfolie und dann passend Fermacell ausgeschnitten und dazwischen gelegt.

    Mfg
     
  4. #3 curby23523, 10.11.2018
    curby23523

    curby23523

    Dabei seit:
    10.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein Bungalow und der Dachboden dadrüber noch nicht ausgebaut. Oben werde ich die Spanplatten abschrauben, dann sollte die Dämmwolle zum Vorschein kommen. Wenn ich dann noch wieder etwas ändern möchte - muss ich halt nochmal aufmachen.

    Sollte ich die Dämmwolle an der Position der Lampen zurückschneiden? Letztendlich kommt hierdrüber noch der Dachboden, welcher nochmal zusätzlich im Dach gedämmt ist.
     
  5. #4 werner_1, 10.11.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.353
    Zustimmungen:
    671
    Ja, ich würde die Dämmung an den Leuchten ausschneiden. "Handwarm" werden sie vermutlich in offenem Zustand. Wenn Sie dann aber von der Dämmung abgedeckt werden, werden sie vermutlich heißer.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einbau von LED Spots

Die Seite wird geladen...

Einbau von LED Spots - Ähnliche Themen

  1. Äquivalenter LED Treiber?

    Äquivalenter LED Treiber?: Guten Tag, Folgendes,mein LED Treiber für meine lichter ist mir durchgeschmort. Jetzt wollte ich denn selben wieder kaufen um ihn einfach...
  2. LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung

    LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung: Guten Tag an alle hier, ich habe eine herkömmliche Deckenleuchte in meinem Schlafzimmer. Als vor kurzem die Birne den Geist aufgegeben hatte, war...
  3. Anway LED Trafo - dimmbar oder nicht?

    Anway LED Trafo - dimmbar oder nicht?: Mich interessiert eure Meinung zu folgendem Trafo: [ATTACH] 1) Hat jemand Erfahrungswerte (Zuverlässigkeit, Hitzeentwicklung, Ausfallquote,...
  4. Einschaltstrombegrenzer für LED Trafos

    Einschaltstrombegrenzer für LED Trafos: Guten Tag, ich fange mal mit der eigentlichen Frage an und erläutere nur das nötigste des Setups. Falls es zur Lösung hilfreich ist reiche ich...
  5. Problem mit LED- Spots

    Problem mit LED- Spots: Serbus liebe Elektroprofis, ich (Elektro-Laie) habe folgendes Problem, bei dem auch mein Elektriker ohne weiteres keinen Rat wusste. Vielleicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden