Einbauhöhe Einbaustrahler

Diskutiere Einbauhöhe Einbaustrahler im Forum Licht & Beleuchtung im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo erstmal! Bin neu hier, und dies sollte meine erste Frage an euch sein! Habe von der Firma Meister Niedervolt Halogen Lampen gesehen, die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

TheChosenOne

Guest
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #1
Hallo erstmal!
Bin neu hier, und dies sollte meine erste Frage an euch sein!

Habe von der Firma Meister Niedervolt Halogen Lampen gesehen, die eine Einbautiefe von nur 21mm haben! Und sich um 15 Grad schwenken lassen.
Nun habe ich hier im Forum schon gestöbert und festgestellt das solche Lampen Möbeleinbauleuchten sind! Aber in dem Angebot von Meister stehen sie in Verbindung mit der Holzdecke(Panellen)drinne!

Da ich leider eine geringe Einbautiefe in meiner Holzdecke (6cm) habe und diese auch nicht grösser machen kann, wollte ich fragen ob ich diese Lampen installieren kann? Ohne das was heiss wird und ich Angst haben muss da was brennt! Die Decke ist nämlich aus Lehm und darüber mit Tapete tabeziert!

Eine Frage noch, gib es eine Folie die ich unter die Lampen kleben kann das dan die Wärme auf die Fläche verteilt wird?

Gruss Heiko
 
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #2
Einbaustrahlerdeckendosen ThermoX

Hallo Heiko,

erstmal Willkommen im Forum !


Firmen wie :

http://www.kaiser-elektro.de

haben unter der Produktbezeichnung ThermoX solche Einbaudosen im Programm.

Dort mal schauen, evtl. gehen ja bei zu niedrigeren Einbautiefen Verblendungsringe, welche den restlichen Rand abdecken.

Gruß,
Gretel
 
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #3
Hallo,
habe auch schon irgendwo Halogen-Lampeneinsätze mit mehreren LED's anstatt Halogenbirne gesehen, die werden evtl. nicht so warm.

Ich übernehme keine Haftung für meine Ideen und Beiträge
 
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #4
Habe ich gesehen aber 1. haben die Einbauhöhen von 65mm und 2. nur für starre NV Lampen!
Gibt es den Folie die man unter Decke klebt das die die Wärme auf die Fläche verteilt wird?
Und zu den Thermo Dingern von Kaiser die halten ja 220 Grad aus!? Ist den das so gut für die Lampen wenn sich die Hitze in so einem Becher staut?
 
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #5
TheChosenOne schrieb:
Habe ich gesehen aber 1. haben die Einbauhöhen von 65mm und 2. nur für starre NV Lampen!

Die können auch in schwenkbare eingesetzt werden (zumindest die, welche ich schon in der hand hatte. Würde aber auch nichts bringen, weil sie wegen Helligkeit und Lichtfarbe meiner Meinung nach nur zu Effektbeleuchtung taugen.
 
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #6
Hallo,

TheChosenOne schrieb:
Die Decke ist nämlich aus Lehm und darüber mit Tapete tabeziert!

Tut mir leid, verstehe nicht, was gemeint ist !

Was ist denn in dem Hohlraum ? Dämm-(Glasfaser-)Wolle ?
 
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #7
Die Decke ist aus Lehm ja! Sie besteht aus Stroh und Draht! So haben die damals die Decken gebaut!
Und da kann ich auch nix reinstemmen usw! Aber ich habe jetzt schon Einabu strahler mit 65mm gefunden!
Die werde auch nehmen! Und werde vorher alle offenen Stellen wo der Lehm runter fällt mit Hitze beständiger Folie zu machen!
 
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #8
dann hast du also den klassichen "Fehlboden"! Dann ist das Haus aber auch schon ein bisschen älter als 1960 oder?!
 
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #9
Also ich würde im Zweifelsfall am besten den Hersteller zu dem Thema befragen, alles andere halte ich für Kaffeesatzleserei, da sich die Lampen teilweise doch ziemlich unterscheiden.
 
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #10
Hallo! Da gibt es niedervolt leuchtmittel die die hitze größtenteils nach unten abstrahlen! Ich habe in kritischen fällen immer mit rigips ausgekleidet!


mfg schorre
 
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #11
Ja das Haus steht schon ziemlich lange ist von meiner Oma noch! Wurde gebaut so um 1945 rum da wo die Kriegzeit zu Ende war!
Also ich habe mich informiert, habe jetzt genau nachgemessen wo die Lampen hinkommen und da habe ich 7 cm Luft! Laut den Herstellern verschiedener Lampen wie Meister und Parador müsste das reichen! Bei den steht eine Einbautiefe von 21 mm drinne!
 
  • Einbauhöhe Einbaustrahler
  • #12
MM-Zeichen!!!

Bei der von Ihnen beschriebenen Decke würde ich auf jeden Fall darauf achten, dass die einzusetzenden Leuchten ein "MM"-Zeichen besitzen = Montage in oder auf leicht entflammbarem Material erlaubt!

Mit "Möbeleinbauleuchte" bezeichnete Leuchten haben dieses "MM"-Zeichen in der Regel.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Einbauhöhe Einbaustrahler
Zurück
Oben