Einbauleuchten - Welches Zeichen zum Erkennen ob geeignet?

Diskutiere Einbauleuchten - Welches Zeichen zum Erkennen ob geeignet? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Also ich habe letztens nochmal auf mein Päckchen geschaut der Megaman Planex GX53 Einbauleuchten und sehe Zeichen die ich nicht kenne....

  1. #1 katarakt, 24.02.2007
    katarakt

    katarakt

    Dabei seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe letztens nochmal auf mein Päckchen geschaut der Megaman Planex GX53 Einbauleuchten und sehe Zeichen die ich nicht kenne. (http://www.megaman.de/megamanenergiespa ... index.html)

    Woran erkennt man nochmal wann eine Einbauleuchte geeignet ist für einen Einbau in Deckenpaneele?

    Anscheinend sollen die Teile wenig Wärmeentwicklung haben da ESL aber die werden doch ganz schön heiß wie ich finde.
     
  2. Anzeige

  3. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 katarakt, 25.02.2007
    katarakt

    katarakt

    Dabei seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hat mir sehr geholfen. So wie es aussieht ist das Zeichen F (im Dreieck) noch besser als das M und F haben meine ESL's.
     
  5. #4 Octavian1977, 27.02.2007
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.178
    Zustimmungen:
    782
    F im Dreieck: Leuchten dürfen auf brennbaren Stoffen (Entzündungstemperatur min 200°C) angebracht werden.

    M im Dreieck: Leuchten eignen sich in und an Möbeln aus brennbaren Stoffen (schwer und normal entflammbar)
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    148
    Alte kennzeichnung. Da war was mit D habe ich mal gelesen.

    Lutz
     
  7. #6 katarakt, 27.02.2007
    katarakt

    katarakt

    Dabei seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe das dann so das F das M beinhaltet, richtig? also F besser ist
     
  8. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    148
    Nein, umgekehrt. Besser ist noch MM.

    Lutz
     
Thema:

Einbauleuchten - Welches Zeichen zum Erkennen ob geeignet?

Die Seite wird geladen...

Einbauleuchten - Welches Zeichen zum Erkennen ob geeignet? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es Schütze, welche erkennen ob Strom an Sicherung fließt?

    Gibt es Schütze, welche erkennen ob Strom an Sicherung fließt?: Hallo Community, ich möchte gerne in einer Tischerlei eine kleine Logik installieren lassen. Um nicht völlig über den Tisch gezogen zu werden,...
  2. Geeignete Informationsquellen zum Thema Arbeiten unter Spannung?

    Geeignete Informationsquellen zum Thema Arbeiten unter Spannung?: Guten Morgen :) Ich suche informationsreiche und seriöse Quellen zum Thema Arbeiten unter Spannung bis 1000 Volt im Ausbildungssegment Zähler da...
  3. Druckschalter für 230 V geeignet?

    Druckschalter für 230 V geeignet?: Liebe Community, ich habe vor mir eine Stehlampe zu bauen und würde hier gerne einen Tastschalter einbauen. Die Birne (LED) wird direkt an 230 V...
  4. In Ear Kopfhörer für Sport geeignet - welchen?

    In Ear Kopfhörer für Sport geeignet - welchen?: Hallo mitnand, ich hätte eine Frage und es wäre mir hilfreich wenn man mir helfen könnte: ich betreibe viel Sport und horche dabei immer Musik...
  5. CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung

    CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung: Hallo, die semi-mobile E-Auto-Ladestation des Kunden hat einen CEE-32A-Stecker. Dem Ding ist ein Adapter auf CEE16 beigelegt. Netterweise erkennt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden