(einfache) Fragen zu Überstromschutzorganen

Diskutiere (einfache) Fragen zu Überstromschutzorganen im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hi, ich habe verschiedene Fragen zu Überstromorganen, insbesondere Sicherungen: 1. kann mir jemand eine Kennlinie einer...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mcpferd

Beiträge
13
Hi,

ich habe verschiedene Fragen zu Überstromorganen, insbesondere Sicherungen:

1. kann mir jemand eine Kennlinie einer Teilbereichssicherung posten oder beschreiben wie die sich unterscheiden zu den Ganzbereichssicherungen? - habe nirgendwo eine aR bzw. aM Kennlinie gefunden...

2. Ganzbereichssicherungen können auch bei Überlast schützen, warum aber kann (darf?) damit dann kein Motorschutz gemacht werden? (wenn man sie schneller als einen entsprechenden Motorschutzschalter auswählen würde)

3. Wie unterschieden sich Motorschutzschalterkennlinen von LS-Schalterkennlinien?

4. sehe ich das richtig, dass die Bezeichnungen aR, aM, gG, gM,... nur für D, Do, NH - Sicherungen gelten - also nicht für Geräteschutzsicherungen? Gibt es nur bei diesen exklusiv die Typbezeichnungen FF,F,M,T,TT. Wenn ja, warum ist das hier anders?

Danke im Voraus für Eure Hilfe

Gruß
McPferd
 
Hallo
Viele Fragen können auf den Seiten der Hersteller beantwortet werden.
Kuck doch mal bei ABL-Sursum nach im Katalog gibt es Kennlinien zu Leitungsschutzschaltern der Charakteristib B C D usw.
Die stellen auch Motorschutsschalter her Kennlinien sind auch im Katalog.
Viel Spaß beim stöbern.

Gruß biospas :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: (einfache) Fragen zu Überstromschutzorganen
Zurück
Oben