Einphasiges Notstromaggregat in Hausnetz einspeisen?

Diskutiere Einphasiges Notstromaggregat in Hausnetz einspeisen? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, dieses Gerät hatte ich nie im Einsatz. Kann auch nicht sagen wie es zu mir gekommen ist. Leider kann ich mir garnicht vorstellen wie es...

  1. Axel R

    Axel R

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    dieses Gerät hatte ich nie im Einsatz. Kann auch nicht sagen wie es zu mir gekommen ist.
    Leider kann ich mir garnicht vorstellen wie es funktioniert, oder wie es verdrahtet wird.
    O.K. ist verstehe A1, A2 und ein Relais. Bei Wickipedia lese ich von Gleichstrom der für Messzwecke in die Leitungen geschickt wird. Kann mir das nicht zusammen reimen.

    Bitte um etwas Aufklärung !

    Gruss Axel R

    PS. mit 76 bin ich eigendlich "Aufgeklärt", aber da fehlt was
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    1.019
    Bei "Wi(c)kipedia" lesen bringt dir garnichts, wenn du nicht bereits über etwas Grundwissen verfügst.
    Zu diesem "Gerät" kannst du nur vom Hersteller verlässliche Informationen erwarten.
    Da musst du mal ein paar Stunden im Internet verbringen und "ermitteln". :D

    .
     
    Octavian1977 gefällt das.
  3. Axel R

    Axel R

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nun habe ich meine grundsätzlichen Überlegungen mal zu "Papier" gebracht.
    Einmal die Unterschiede von Drehstrom und Wechselstromnetz.
    Dann davon abgeleitet, wie man den "Moppel" sehen kann.

    Dann den eingebundenen FI Schalter.
    Gruss Axel R
     

    Anhänge:

  4. #64 Octavian1977, 19.04.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.435
    Zustimmungen:
    1.611
    Prinzipiell alles falsch, wenn hier ein IT Netz aufgebaut werden soll.
    Und da das Teil beweglich ist wird es kaum möglich eine gesicherte wertige Erdung her zu stellen.

    Es gibt für so Netze zwei sichere Zustände nämlich gut geerdet oder gut isoliert, alles dazwischen brigt einige Gefahren.
    Die Netzform ist unabhängig davon zu wählen ob nun Dreh-, Wechsel- oder Gleichstrom verwendet wird.
     
Thema:

Einphasiges Notstromaggregat in Hausnetz einspeisen?

Die Seite wird geladen...

Einphasiges Notstromaggregat in Hausnetz einspeisen? - Ähnliche Themen

  1. Mobile Notstromaggregate am Hausnetz

    Mobile Notstromaggregate am Hausnetz: Hallo zusammen, ich suche eine Norm / eine Empfehlung, wie der Anschluss mobiler Notstromerzeuger an eine Hausinstallation erfolgen kann, WENN der...
  2. Notstromaggregat-Gleichstromerregermaschine ohne Funktion

    Notstromaggregat-Gleichstromerregermaschine ohne Funktion: Guten Morgen Ich hab mir ein Notstromaggregat gekauft, Mercedes OM 621, 600Bh auf dem Zähler. Allgemeine schon im desolaten Zustand. Den Motor...
  3. Stromausfall: Notstromaggregat oder Photopholtaikanlage ?

    Stromausfall: Notstromaggregat oder Photopholtaikanlage ?: Hallo mitnand, hab hier schon mal einen Theard gestartet bezügl. Honda EU22i. Ich will und werde eine Notstromversorgung für mein Einfamilienhaus...
  4. Notstromaggregat fü Hauseinspeisung

    Notstromaggregat fü Hauseinspeisung: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Zu meinem Hintergrund: Ich bin gelernter Energieanlagenelektroniker mit Weiterbildung zum Elektrotechniker, 36...
  5. Photovoltaikanlage mit Notstromaggregat koppeln

    Photovoltaikanlage mit Notstromaggregat koppeln: Hallo zusammen, in einem Anwesen soll folgende Installation erfolgen: Es soll eine Photovoltaikanlage mit Speicher aufgebaut werden, die...