Einsatz von Diamantbohrkronen

Diskutiere Einsatz von Diamantbohrkronen im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe eine Frage zum praktischen Einsatz von Diamandbohrkronen. Wir haben in unserem Neubau als Mauerwerk Poroton-Ziegel. Nun möchte...

  1. #1 Gladiator79, 29.03.2011
    Gladiator79

    Gladiator79

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe eine Frage zum praktischen Einsatz von Diamandbohrkronen.
    Wir haben in unserem Neubau als Mauerwerk Poroton-Ziegel.
    Nun möchte ich hier meine Schalterdosen mit Hilfe einer Diamantbohrkrone setzen. Dabei habe ich immer das Problem, dass die Krone wandert ohne Ende. Durch die Vibrationen löst sich auch immer wieder der Führungsbohrer.
    Das Problem ist wohl, dass es bei dem Poroton Hochlochziegel sind so dass die Diamandstege der Krone immer wieder gegen die einselnen Stege des Ziegels gegenschlagen. Dadurch bekommt man die Krone gar nicht ruhig gehalten.
    Mit einer Hartmetall-Bohrkrone ist das einfacher...
    Aber damit soll man ja nicht in Poroton bohren.
    Was ist mein fehler? Drehzahl? Könnt Ihr Tipps gebe n?

    Schon jetzt vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Einsatz von Diamantbohrkronen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lw4701

    lw4701

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bohrst/fräst Du mit Schlag oder ohne?
     
  4. #3 Octavian1977, 29.03.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.755
    Zustimmungen:
    610
    Warum soll man mit einer Hartmetallbohrkrone da nicht reinbohren?

    Abgesehen davon mußt Du bei solchen Isoliersteinen drauf achten, daß Du nicht die Isolierung zerstörst.
    Eigentlich wäre es besser gar nicht in einen solchen Stein zu bohren. Wenn ja dann aber Isolier Dosen setzen.
     
  5. #4 Gladiator79, 29.03.2011
    Gladiator79

    Gladiator79

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich bohre dabei ohne Schlagbohren.
    Das Problem ist wohl, dass der zentrierbohrer zunächst schön reinbohrt. Sobald dann die Krone Kontakt mit dem Stein aufnimmt, wird ein deratiges drehmoment auf den Zentrierbohrer ausgeübt, so dass die Zentriebohrung ausbricht. Und dann hast du da gar keine führung mehr...
    Und mit den Stegen des Steins enstehen durch das Gegenschlagen der Diamantstege gegen diese Steinstege derartige Vibrationen, so dass sich dann auch noch der Zentrierbohrer aus dem Konus löst...

    Bei dem Porotonstein handelt es sich nicht um die perlitgefüllten Protonsteine.

    Der Wandaufbau ist klassisch: Klinker/Dämmung/Porotonstein.
     
  6. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo es gibt auch Bohrkronen bei welchen kein Zentrierbohrer eingesetzt wird, statt diesen ist nur ein Stahlstift eingesetzt wodurch die Bohrkrone stabiler läuft allerdings muss mann bei diesen zuerst ein Loch in die Wand bohren.Soll besser sein habe das noch nicht probiert.Ich kann mir auch vorstellen das man in die Bohrkronenaufnahme ein passendes längeres Stahlrundeisen einspannt. mfg sepp.
     
  7. #6 Octavian1977, 29.03.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.755
    Zustimmungen:
    610
    Auch bei den nicht mit Perlitte gefüllten Porotonsteinen hat die Kammer eine isolierende Funktion.
    Nur eben nicht so stark wie die mit Perlitte.
    Hier ist es sogar noch etwas dramatischer da eine nicht mehr dichte Hohlkammer zu Zugerscheinungen führt sowie einer größeren nicht isolierten Fläche als bei der gefüllten Kammer.
     
  8. #7 Gladiator79, 29.03.2011
    Gladiator79

    Gladiator79

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ursache ist gefunden....

    Drehzahl war zu niedrieg...Nachdem ich den Schlagbohrer auf Stufe zwei gestellt habe funktioniert es tadelos...
     
Thema:

Einsatz von Diamantbohrkronen

Die Seite wird geladen...

Einsatz von Diamantbohrkronen - Ähnliche Themen

  1. Zwei ELD61 im Einsatz Taster stör

    Zwei ELD61 im Einsatz Taster stör: Hallo, ich habe in meinem Wohnzimmer 2 Ledstreifen in der Decke montiert. Beide haben ein eigenes 24V Netzteil, welches eine konstante Spannung...
  2. Diamantbohrkrone

    Diamantbohrkrone: Moin Moin, Ich bin auf der Suche nach einer Diamantbohrkrone mit Aufnahme der Größe 82mm, am Besten bis max. 50 Euro. Geeignet soll diese für...
  3. Schutz gegen elektrischen Schlag bei Einsatz von USV

    Schutz gegen elektrischen Schlag bei Einsatz von USV: Hallo, gibt es geeignete Maßnahmen gegen elektrischen Schlag, wenn die USV Batterie zum Einsatz kommt. Ich meine, da ist die Batterie vom Netz...
  4. Welchen Hersteller für Einsätze würdet ihr empfehlen (P/L)

    Welchen Hersteller für Einsätze würdet ihr empfehlen (P/L): Hi. Welchen Hersteller für Einsätze und Schalterprogramme würdet ihr empfehlen? Gira, Merten, Busch-Jäger, Jung, einen anderen...? Ich...
  5. Frage zu Gira Dimmer Einsätzen

    Frage zu Gira Dimmer Einsätzen: Hallo! Kann mir hier jemand weiterhelfen, welchen Dimmer ich kaufen soll? Habe ein Schaltersystem von Gira und mit dem Dimmer soll eine Lampe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden