Einschaltstrom von Glühlampen begrenzen

Diskutiere Einschaltstrom von Glühlampen begrenzen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich suche eine schaltung um den einschaltstrom von Glühlapen zu begrenzen, um die Lebensdauer der Relaiskontakte einer S7 zu verlägern....

  1. jj0387

    jj0387

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich suche eine schaltung um den einschaltstrom von Glühlapen zu begrenzen, um die Lebensdauer der Relaiskontakte einer S7 zu verlägern.
    Vielen Dank für eure Hilfe..
     
  2. Anzeige

  3. #2 littelboytom, 26.08.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    tach


    schaltest du etwa mit den relaiskontakten der s7 direkt irgendwelche glühbirnen?

    gruß tom
     
  4. jj0387

    jj0387

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ich habs jedenfalls vor es ist auch moglich mit 2A Relaiskontakten 200W Lampenleistung zu schalten, es veringert sich aber die Lebensdauer der Relaiskontakte um 75 %, es sei denn man veringert den einschaltstrom durch eine schaltung, aber welche?
     
  5. #4 littelboytom, 26.08.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    tach

    du könntest mit deiner sps ein dementsprechendes relais schalten das wiederum deine glühbirne schaltet.
    preis relais preis sps ausgangskarte?

    200W << eine Glühbirne Standard?
    oder reden wird von irgendwelchen reklameleuchten oder sonstigen lichtanlagen? trafos, leuchtsstofflampen oder sonstiges mit eingebaut?

    gruß tom
    der noch nicht versteht weshalb man mit einer sps eine glühbirne schalten soll.
     
  6. jj0387

    jj0387

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte eher an etwas einfacheres, was nicht so teuer wird, weil noch zusätzlich relais einbauen wird nzu teuer und zu aufwandig, event. mit dioden oder so?
    es handelt sich um die beleuchtung eines eifamilien hauses, die 200W bezogen sich auf die max. belastbarkeit, aus den unterlagen
     
  7. #6 littelboytom, 26.08.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    tach

    eine s7 die sicherlich mehr als 1000 euronen kostete aber kein geld für relais die 8 euro kosten?

    du kannst dir auch eine schaltung aus widerständen und co zusammenbasteln wobei das alles auf 230V ausgelegt und das gebastelt auf jeden raum im efh benötigt sicherlich einiges an platz und ob das günstiger ist als ein einfaches relais?

    gruß tom
     
  8. jj0387

    jj0387

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hast ja recht mit den Relais aber dachte es geht halt andes und es sind ja schliesslich auch 20 Lampen also 160 Euro für Relais und ne Menge Platz, da im handbuch halt was von einer Schutzbeschaltungstand um den Strom zu veringern (war aber nicht näher erläutert) dachte ich an etwas einfacheres
     
  9. #8 littelboytom, 26.08.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    tach

    also wenn du platzprobleme hast gibt es von phönix relais mit einem wechselkontakt und einer breite von 5mm allerdings etwas teuerer als 8 euro;-)

    bezog sich das mit der schutzbeschaltung nicht nur auf leuchtstofflampen und co mit indukt. lasten was auch eine gewisse logik wäre da deren einschaltstrom wesentlich höher ist als von einer "normalen" glühbirne


    auszug aus siemens text:
    http://www.siemens.de/index.jsp?sdc_ggi ... eschaltung
    S7-200 Automatisierungssystem
    ...Versehen Sie induktive Lasten mit Schutzbeschaltungen, die den Spannungsanstieg beim Ausschalten...des Steuerungsausgangs begrenzen. Schutzbeschaltungen schützen Ihre Ausgänge vor frühzeitigem...Schaltströme. Außerdem begrenzen Schutzbeschaltungen die elektrischen Störungen, die......
    German |


    2. untitled
    ...Belastung. Bei induktiver Belastung ist Schutzbeschaltung erforderlich) AC 250 V/0,5 A/10 VA...Belastung, bei induktiver Belastung ist Schutzbeschaltung erforderlich Messkonus mPa•s (cp...Belastung, bei induktiver Belastung ist Schutzbeschaltung erforderlich Hysterese ± 3% vom......
    German |


    hier ein auszug asu einer phönixseite:
    http://eshop.phoenixcontact.com/phoenix ... =valueSite
    Leuchtstofflampen sind in der Industrie häufig mit Kondensatoren parallelkompensiert oder es werden elektronische Vorschaltgeräte (EVG) eingesetzt. Beide Arten stellen im Einschaltmoment eine stark kapazitive Last dar, die zu kurzzeitigen Einschaltstromspitzen von nicht selten über 100 A führen kann. In der kritischen dynamischen Einschaltphase jedes Relais verschweißen die Kontakte dann leicht. Abhilfe schaffen hier sogenannte Lampenlastrelais, deren Kontaktmaterial und Mechanik auf die Anforderungen bei höchsten Einschaltströmen optimiert ist. Für solche Anwendungen bietet Phoenix Contact die SO38-Baureihen oder die PLC-...IC-Baureihe an. Als verschweiß-resitente Kontaktmaterialien kommen Silberzinnoxid (AgSnO) oder ein voreilender Wolframkontakt (W) zum Einsatz.


    gruß tom
     
  10. jj0387

    jj0387

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, ich denke die Phönixrelais wären wohl die beste und sicherste Lösung. Oder denkst du man sollte es einfach drauf ankommen lassen und sehen wie lange es die Relaiskontakte der S7 es mitmachen Lampenlasten zu schalten?
    Weisst du ob es die Phönixrelais auch zum dimmen gibt? (dann könnte ich mir das Nachsehen sparen :D )
     
  11. #10 littelboytom, 26.08.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    tach

    phönix relais sorry müßte ich auch suchen


    ob mit oder ohne relais ist dir überlassen ist dein geld ;-)


    gruß tom
     
  12. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
  13. jj0387

    jj0387

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja danke aber wenn benötige ich schon Tastdimmer, die werde ich aber schon finden, troztdem danke.
     
Thema:

Einschaltstrom von Glühlampen begrenzen

Die Seite wird geladen...

Einschaltstrom von Glühlampen begrenzen - Ähnliche Themen

  1. BTS – 3-polige Regler-Begrenzer-Kombination messen?

    BTS – 3-polige Regler-Begrenzer-Kombination messen?: Ein Boiler heizt nicht mehr. Auch die Kontrolllampe vorne am Boiler leuchtet nicht mehr. Die Strom Zuleitung ist in Ordnung. Leider finde ich zu...
  2. Strom (Watt) begrenzen

    Strom (Watt) begrenzen: Hallo ihr Techniker Möchte für mein WoMo den anlaufstrom für eine Senseo begrenzen. Die Maschine zieht 1450 - 1500 W. Ich möchte, dass die...
  3. Dimmer von Glühlampe auf LED

    Dimmer von Glühlampe auf LED: Hallo, wir haben ein massives Problem. Unser gekauftes Haus hat alle Schalter und Lampen und alles was elektrisch ist mit einem EIB BUS System...
  4. Einschaltstrom LED Deckeneinbauleuchten

    Einschaltstrom LED Deckeneinbauleuchten: Hallo, ich habe folgendes Problem für das ich keine Lösung habe: In der Küche habe ich nachträglich 11 LED Spots als Beleuchtung verbaut. 6Watt...
  5. Warme E14 Windstoß-Kerze Glühlampe Kaufempfehlung gesucht

    Warme E14 Windstoß-Kerze Glühlampe Kaufempfehlung gesucht: Hallo! Ich brauche mal Eure Hilfe beim Thema Leuchtmittel. Es mangelt mir schlicht und einfach an Erfahrung und Fachwissen, bezüglich der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden