einzelne LEDs anschließen

Diskutiere einzelne LEDs anschließen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin Mein Kumpel wird dieses jahr 25 und leider bekommt er ja wegen dem schaltjahr ein schachtelkranz aber da das eine ziemliche flasche ist...

  1. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin
    Mein Kumpel wird dieses jahr 25 und leider bekommt er ja wegen dem schaltjahr ein schachtelkranz aber da das eine ziemliche flasche ist :lol: wollt ich ihn ein Brett bastel mit einzelnen flaschen die eine 25 ergebe und in jeder einzelnen flasche soll eine rote led als effekt rein. Nun meine frage wie mache ich das am besten ??? Ich hatte mir das ich mit einer 230V zuleitung ankomme von da aus dann auf ein 12 V trafo und dann vor jeder LED ein widerstand löte. Kann ich dann von ein led zum nächsten gehen ?? also alle in reihe ?? oder wie setze ich das am besten um.

    Danke für eure hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: einzelne LEDs anschließen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 drei_phasen_kaspar, 13.05.2008
    drei_phasen_kaspar

    drei_phasen_kaspar

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    am besten parallel schalten, aber meinst du denn das so ne LED in ner Bierflasche nen tollen Effekt macht ? Glaub da sieht man nicht viel.
    Leg doch ne Lichterkette drum rum :twisted:

    Gruß Kaspar
     
  4. #3 Matze001, 13.05.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Kommt immer drauf an Armin :-D

    Bei Dunklen Bieren.. ähm Flaschen sollte man es testen, bei Grünen oder Weißen könnt es gut aussehen... bei 12V würde ich immer 8 in Reihe mit einem Widerstand löten.

    8 * 1,5V = 12V
    Widerstand so bemessen das du den Strom möglichst gering hälst.

    Pro Flasche eine LED ist glaubig etwas schwach...

    MfG

    Marcel
     
  5. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sie sollten auch nicht in Bierflaschen die 25 wollte ich aus Kümmerlingflaschen machen.
    Haben rote LEDs nicht eine spannung von 1,6 v ?? oder habe ich das vorhin falsch gelesen
    Hätte dann an ein 82 ohm widerstand gedacht. Wenn ich den text den ich gerade darüber richtig verstanden habe
     
  6. Kurt M

    Kurt M

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    ich würde dir vorschlagen, kauf dir zB beim Conrad ein Steckernetzteil mit ca. 12V und min. 100 mA.Das kostet unter 10 € und du bist schon mal die Netzspannung los.
    Dann je 6 Dioden in Reihe schalten, macht 6*1,5=9V für die Dioden. Die restlichen 3V verheizt du in einem Widerstand mit ca. 150 Ohm, den du in Reihe mit jeder 6er Diodenkette schaltest.
    4 Ketten zu je 6 Dioden machen 24 Dioden. Also machst du eine Kette mit 7 Dioden, dass du auf deine 25 kommst. Dafür nimmst du dann einen 75 Ohm Widerstand dass die Helligkeit gleich bleibt.

    Ich würde dir raten Dioden zu nehmen mit mindestens 10.000 mcd, also superhelle. Das gibt einen richtig guten Effekt. Diese hellen kosten so um die 50ct pro Stück.

    Grüße
    Kurt
     
  7. #6 Fentanyl, 16.05.2008
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    0
    Wenn möglich, würde ich superflux-LEDs verwenden, evtl die 4-chip-LEDs. Mit Superflux hatte ich noch nie Scherereien - andere LEDs haben schonmal plötzlich angefangen zu flackern. Und der Preis für Superflux ist auch im Rahmen - vor allem aber wird die Wärme viel viel besser abgeleitet, als bei normalen LEDs.

    MfG, Fenta
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

einzelne LEDs anschließen

Die Seite wird geladen...

einzelne LEDs anschließen - Ähnliche Themen

  1. Dimmbare LED-Leuchte dauerhaft dimmen und Farbtemperatur einstellen

    Dimmbare LED-Leuchte dauerhaft dimmen und Farbtemperatur einstellen: Hallo zusammen, ich habe eine neue, dimmbare LED-Deckenleuchte mit Fernbedienung. Laut Auskunft des Herstellers würden die letzten Einstellungen...
  2. LED IC Stripe dimmen

    LED IC Stripe dimmen: Hallo, Ich habe aktuell einen IC LED Stripe (24V) welcher mit dem Mean Well DR-100-24 Trafo betrieben wird. Nun möchte ich die Helligkeit...
  3. Waschmaschinen motor anschließen

    Waschmaschinen motor anschließen: Guten Tag, weiß von euch jemand wie ich diesen Motor an 230V anschließen kann damit er läuft? bin ein laie was Strom betrifft (gelernt:...
  4. Isario Sofa LED Netzteil

    Isario Sofa LED Netzteil: Hallo, heute habe ich ein neues Sofa bekommen mit LED Beleuchtung. Nun mein Problem: Die Anschlusse sind richtig verkabelt und Strom hat das...
  5. Was ist das für ein LED Treiber

    Was ist das für ein LED Treiber: Was ist das für ein LED Treiber. Habe in meinem Fundus gefunden und ich weiß nicht für wieviel Watt er geeignet ist aber ich denke mal er war für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden