Elektrik neu verlegen

Diskutiere Elektrik neu verlegen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo allerseits, Wir überlegen, ein Haus zu kaufen. Leider müsste die Elektrik komplett erneuert werden. Unser Vorhaben ist recht einfach. Der...

  1. #1 Dj-Thunder, 03.02.2019
    Dj-Thunder

    Dj-Thunder

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    Wir überlegen, ein Haus zu kaufen. Leider müsste die Elektrik komplett erneuert werden. Unser Vorhaben ist recht einfach. Der Zähler, der vorhanden ist, muss in einen neuen Schrank an eine andere Stelle. Das Verlegen der Kabel würden wir komplett selbst erledigen. Die Verdrahtung des Schrankes würde ein Elektriker Geselle erledigen. Nun meine Frage. Kann der Zähler durch einen normalen Elektrofachbetrieb an den neuen Standort gesetzt werden, oder muss dies der Versorger machen?
    Im Anhang ein Bild des Heizungsraumes im Keller, in den der neue Zähler und Verteilerkasten eingebaut werden sollen. Als Platz dafür hätte ich den Ort gleich rechts vorgesehen. Quasi direkt hinter der Tür. Gibt es hier Einwände zu? Die Lichte Raumhöhe beträgt genau 2m. Zuleitung vom Hausanschluss Kasten wären etwa 5m,die dann seitlich in den neuen Schrank eingeführt würden.

    Danke für eure Hilfe.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Elektrik neu verlegen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.151
    Zustimmungen:
    70
    Ja, TAB 2007. Suche dir einen eingetragenen Fachbetrieb mit dem Du deinen Eigenleistungen abspricht und der seinen Kopf hinhält.

    Lutz
     
  4. #3 Dj-Thunder, 03.02.2019
    Dj-Thunder

    Dj-Thunder

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da steht doch aber lediglich drin welche Abstände rund um den Kasten einzuhalten sind und dass die Temperatur des Raumes nicht die 30grad übersteigen soll. Der Platz ist da und die Raumtemperatur liegt bei etwa konstanten 22 Grad. In der tab2017 hab ich nichts gefunden, was gegen den Raum spricht?
     
  5. #4 Strippe-HH, 03.02.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    109
    Na so einfach ist es nicht wie du denkst.
    Die Umverlegung einer Zähleranlage muss erst einmal vom Versorger genehmigt werden, die Arbeiten dürfen nur von einem eingetragenen Elektrofachbetrieb ausgeführt werden. Ob nun der abgebildete Raum sich dafür eignet, auch das muß vom VNB abgesegnet werden.
    Es müssen jedenfalls die Technischen Anschluss Bestimmungen eingehalten werden.
     
  6. #5 kurtisane, 03.02.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    107
    Theoretisch sollte eigentlich der bereits "vorgeschobene Elektriker Geselle" es wissen, wie es normal abläuft oder soll!
     
  7. #6 werner_1, 03.02.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    10.952
    Zustimmungen:
    540
    Der Versorger legt keinen Zählerschrank um.
    Bei uns brauchst du auch keine Genehmigung zum Umlegen und der Versorger braucht auch nicht den Raum genehmigen.
    TAB beachten!
     
  8. #7 elektroblitzer, 03.02.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.145
    Zustimmungen:
    29
    Das ist je nah Netzgebiet sehr unterschiedlich. Manche VNB prüfen zunächst die Örtlichkeit.
     
  9. #8 Octavian1977, 05.02.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.105
    Zustimmungen:
    281
    Nach den gültigen Gesetzen sind elektrische Installationen die an das öffentliche Niederspannugnsnetz angeschlossen sind NUR von eingetragenen Fachbetrieben zulässig.
    Elektrofachkräfte (Gesellen mit ausreichend Berufserfahrung, Meister etc.) die nicht einem solchen Unternehmen angehören dürfen lediglich Wartungen und Reparaturen durchführen.

    Spreche Dein Vorhaben mit einem Fachbetrieb ab, den die Arbeiten dürfen auch unter dessen Aufsicht durchgeführt werden.
     
  10. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    52
    Grüne Kacheln, braune kleine FB-Fliesen. Raumhöhe Keller ca 2,10m -> Bj ~1960-1968. Energieeffiziensklasse G-H: Komplettentkernung oder Abriss und Neubau!
     
  11. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    8.580
    Zustimmungen:
    199
    Sind halt ein paar Sachen zu beachten, Heizung max. 50kW, wenn der zähler in den Heizraum soll, Öltankraum nicht erlaubt. 2,20m muss vor dem Schrank Platz sein. Und dann stellt sich halt die Frage, wie weit die Leitungen verlängert werden müssen. Unter Umständen müssen dann die Sicherungen kleiner werden also 13 oder 10A, wenn die Leitungslänge zu groß wird. Besser ist daher oft, den Verteiler an dieser Stelle zu lassen bzw gegen einen UP Verteiler zu tauschen und nur den Zähler zu versetzen.
    Und was ich noch vergessen hab, wenn das Haus in einem Überschwemmungsgebiet steht, darf der Zählerschrank auch nicht in den Keller
     
  12. #11 kurtisane, 12.02.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    107
    Ich frag mich immer, warum "Www", der Selbsternannte Gutachter, immer solche Sprüche klopft?

    Er ist lt. seinen eigenen Aussagen eigentlich ein gelernter Eisenbahner, was immer das genau sein soll.
     
    patois gefällt das.
  13. #12 Www, 12.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2019
    Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    52
    Unser Arno Kurtisane schon wieder!

    Kann man nur zustimmen. Verlängerte Leitungen auch per Pressverbinder sind immer ein Schwachpunkt. Wenn diese Stoßverbinder mit billigen Werkzeug gepresst werden, die Basisisolierung der Verbindung schlecht ausgeführt kann es auch nach Jahren zu lokalen Erwärmungen und Spannungsdurchschlägen kommen. Kaum eine EFK verfügt über die notwendige Erfahrung mit Stoßverbindern, das richtige Material und Fachwerkzeug und lässt sich ausreichend Zeit, das ordentlich zu machen. Wenn dann diese Verbindungen irgendwo eingemörtelt sind - na dann viel Spaß.
    Bei Problemen in der UV kommt man unkompliziert heran.
     
  14. #13 kurtisane, 12.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    107
    @Www !

    Was hat das, was ich schreibe mit Arno zu tun, wer Dein outing nachlesen will, es war am 9.11.2018, Beitrag #24, da ging es um einen 60 sek. Knopfdrücker.
     
    patois gefällt das.
  15. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    52
    Dein Stil, permanent alle Leute im Forum anzugreifen, akribisch Daten zu sammeln - das passt doch auf euch beide. Mit ein Grund, warum ich mir hier damals zurückgezogen habe, da ich mir dass nicht antun müsste.
    Und "DAS STÖHNEN" hier im Forum, als Du wieder auftauchtest, war ja nicht unüberhörbar.
     
  16. #15 kurtisane, 12.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    107
    Ich greif nicht alle an, nur solchen Unwissenden E-Technischen Proleten wie Dir aber sich ungeniert als Prüf Ing. outet, muss man mal einen Spiegel vorhalten.
    Wenn wer ständig aneckt, bist es eher Du, als notorischer Besserwisser, nur wenn es um div. mehr oder weniger kompl. Schaltungen geht, liest man nie was von Dir.

    Vielleicht liest Dir mal den "Dunning-Kruger-Effekt" durch, oder Dein Motto: Von nichts eine Ahnung zu haben, hindert Dich nicht daran, zumindest eine Meinung darüber zu haben,
    Deine übliche Art.

    Dass man Klemmverbindungen nicht einmörtelt sondern zugänglich machen muss, weisst nicht annähernd, obwohl Du ständig andere Leute am Bau kontrollieren u. verpetzen willst.
    Da hat vermutlich wieder eine Behörde den Bock zum Gärtner gemacht!
     
  17. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    52
     
  18. #17 kurtisane, 12.02.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    107
    @ Www !

    Schreib was Du willst, ich kann es zwar nicht kontrollieren, aber wenn solche Leute mit so wenig Ahnung, sich als "Prüf Ing." outen, nachzulesen am 21.01.19 im Beitrag #11 u. dann u.a. solche Beiträge abliefern, bzgl. Farbe eines Torantriebes im Wohnzimmer, was soll man von solchen Leuten, auf so einer Position dann wirklich dafür halten?

    Ausser noch, Schuster bleib bitte, bei Deinen Leisten!
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 ttwonder, 12.02.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    88
    @kurtisane & @Www

    Ich finde es großartig, wie mit Eurer sachkundigen, lösungsorientierten und emotionsfreien Diskussion dem TE bei seinem Anliegen helft! Ein perfektes Beispiel für zielführende und profunde Forumskultur. Macht weiter so, dann werden alle Konflikte gelöst und es herrscht Friede auf Erden bis in alle Zeit!
     
    Www gefällt das.
  21. #19 kurtisane, 12.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    107
    @ttwonder !

    Warum hilfst Du dem TE nicht weiter, der sich nach seinen eigenen 2 Beiträgen nicht mehr gemeldet hat?

    Bereits in den Beiträgen #5, 6, u. 7 wurde ihm nahegelegt, wie der Hase normal läuft, bzw. wie soll man wem helfen der sich zwar ein Haus kaufen kann o. will, aber für eine ordentliche übliche Elektroinstallation, schon wieder kein nötiges Kleingeld mehr dafür übrig hat?

    Und dass sich Www überall einmischt, obwohl er von Allem sehr wenig Ahnung hat, siehe u.a. sein Beitrag #9, dafür kann ich nichts u. die Anderen aber auch nicht wirklich!
     
    ttwonder gefällt das.
Thema:

Elektrik neu verlegen

Die Seite wird geladen...

Elektrik neu verlegen - Ähnliche Themen

  1. neuer Schrank verdeckt Lichtschalter - Funk möglich?

    neuer Schrank verdeckt Lichtschalter - Funk möglich?: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand meine Fragen beantworten... Zur Situation: Ich will im Gang einen neuen Schrank hinstellen, leider würde...
  2. Neuer Herd und die Probleme sind da

    Neuer Herd und die Probleme sind da: Denke das Thema ist standart für euch, meins ist anders gelagert. Folgende Daten: Elektrik wurde 1992 gemacht Sicherungen gibt 10 ( davon 3 vom...
  3. Erdkabel in Gebäude verlegen

    Erdkabel in Gebäude verlegen: NYY sind ja preislich fast gleich wie NYM. Daher die Frage: Wenn ein NYY von aussen ins Gebäude kommt, wuerde man vorher auf NYM wechseln, um...
  4. Neue Unterverteilung: "gut so" oder "geht so"?

    Neue Unterverteilung: "gut so" oder "geht so"?: Hallo zusammen, diese Unterverteilung als Etagenverteiler für eine 3-Zimmer-Wohnung wurde 2017 von einem EFB gesetzt: [ATTACH] Bisher sind...
  5. Neue Türsprechanlage!

    Neue Türsprechanlage!: Hallo, ich habe mit meinem Vermieter gesprochen und wir würden gerne eine neue Türsprechanlage mit Video einbauen. Ich sollte mich mal erkundigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden