Elektrische Prüfung

Diskutiere Elektrische Prüfung im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Zusammen, Bezüglich der Isolationsmessung: Diese Antriebe sind bei uns fest an einem Heizungsregler angeschlossen. Der Heizungsregler...

  1. sdsds

    sdsds

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Bezüglich der Isolationsmessung:

    Diese Antriebe sind bei uns fest an einem Heizungsregler angeschlossen.
    Der Heizungsregler ist im Normalfall über einen einpolige CEE Steckdosse am Stromnetz angeschlossen.

    Normal einfach nur den Stecker ziehen und alle Leiter gegen die berührbaren Leitfähigen Teile messen. (500V Prüfspannung).
    Wo würdet ihr hier messen?
    Den Regler aufschrauben oder den Antrieb zum messen. Direkt am Stecker der Zuleitung gegen alle Berührbaren leitfähigen Teile des Antriebes wird nicht gehen, da vom Regler ein AUF und ein ZU Signal kommt. (Schalter offen)


    Normal sollte man doch alle aktiven Leiter miteinander Verbinden um einen Stromfluss bzw. Zerstörung des Gerätes zu verhinden.
    Ich habe es testweise mal bei einem Direkt an den Klemmen getestet aber einen nach dem anderen gemessen. Der Funktioniert immer noch.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Elektrische Prüfung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pumukel, 03.05.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    421
    Wenn du nicht weist wie ein Gerät der Schutzklasse 2 geprüft wird solltest du die Pfoten davon lassen!
     
  4. sdsds

    sdsds

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich will ja etwas dazulernen, deshalb Frage ich doch.
     
  5. #4 Pumukel, 03.05.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    421
    SK2 Verstärkte Isolierung bedeutet aber auch kein Schutzleiter. Leitfähige Teile die Berührbar sind dürfen keine Verbindung zu aktiven Leitern haben! Zulässiger Ableitstrom danach googelst du mal selber! oder als Grundlage mal lesen https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q ... mnUxZq_Vn4
     
  6. sdsds

    sdsds

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dass SK2 keinen Schutzleiter hat ist mir schon klar. Hatte ich das irgendwo geschrieben?


    Die Isolationsmessung dient zur Sicherstellung, dass zwischen L/N und allen berührbaren Leitfähigen Teilen ein Widerstand von mehr als 2MOhm sichergestellt ist.
    Diese ist doch trotzdem erfoderlich.
     
  7. #6 Pumukel, 03.05.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    421
    Falsch die ISOmessung stellt sicher das keine Berührungsspannung und damit ein Fehlerstrom entstehen kann. Bei der SK2 wird das durch die verstärkte Isolierung erreicht. Das bedeutet aber auch das eben Berührbare elektrisch leitfähige Teile von aktiven Leitern isoliert sind. Und genau diesen Zustand musst du prüfen.
     
  8. sdsds

    sdsds

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Vielen Dank.

    Also ist gar keine ISOMessung erforderlich sondern es muss nur der Ableitstrom gemessen werden??
    Wir haben diese Stromzange, so wirds dann warscheinlich am leichtesten sein oder?

    https://www.conrad.de/de/stromzange-han ... 41516.html

    Grenzwert dann 3,5 mA
     
  9. #8 Pumukel, 03.05.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    421
    falsch SK2 hat einen anderen Grenzwert!
    Frage was machst du wenn ein Gerät Schütze enthält und was sagt dann die Isomessung aus?
     
  10. sdsds

    sdsds

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nochmals danke für deine ganzen und schnellen Antworten, hillfst mir echt weiter!!!

    Grenzwert müsste dann 0,5mA sein?

    Wenn die Schütze nicht angezogen sind dann ist das nicht gut. (Alle Schalter müssen ja geschlossen sein)
    Sonst kann die Messung als (i.O.) angezeigt werden aber noch Isolationsfehler nach dem Schütz vorhanden sein, welcher nicht erkannt wird.
    Oder was meinst du genau?

    Wenn ich die Methode mit der Stromzange mache, dann brauch ich aber noch eine Messleitung zwischen Erde (Genügt hier auch eine Verbindung zwischen z.B. den Heizungsrohren oder gibt es einen Adapter für die Steckdose?) und taste alle Berührbaren leitfähigen Teile des Gerätes ab. Sodas evtl. Ströme von den berührbaren leitfähigen Teile richtung Erde abfließen könne, dann wird eine Stromdifferenz in der Stromzange angezeigt.

    Der Antrieb muss bei dieser Messung nicht Isoliert aufgestellt werden.
     
  11. #10 Pumukel, 03.05.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    421
    Messen heißt Wissen ! Und mitunter muss eben auch mal ein Messadapter aufgebaut werden. Damit kann zb auch der Strom im Schutzleiter gemessen werden. Oder eben mit der Differenzstrommessung festgestellt werden ob Strömmlinge auf Abwegen sind. Das muss nicht immer über den Schutzleiter erfolgen es gibt auch gewollte anderweitige Wege zb bei Pumpen über die Rohrleitungen oder über Potentialausgleichsleitungen.
     
  12. sdsds

    sdsds

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar danke dir.
    Lieber frage ich ein paar mal nach.
    Habe natürlich auch mit Kollegen ect. gesprochen, aber du scheinst deutich mehr Ahnung von der Materie zu haben.

    Das mit dem Messadapter wäre auch kein Problem, nur wenn der Antrieb eh auf einem Heizungsrohr montiert ist und zwanzig Zentimeter daneben der dazugehörige Potentialausgleich ist wäre dass natürlich deutlich einfacher.

    Dann werde ich die Prüfung so durchführen:
    Messzange über die Zuleitung legen.
    Mit einer Messleitung eine Verbindugn zwischen Potentialausgleich/ Heizungsrohren und allen Berührbaren Leitfähigen Zeilen aufbauen bzw. nacheinander abtasten und den Antrieb AUF und ZU fahren lassen um alle Schalterstellungen erfassen zu können.

    Viele Grüße
     
  13. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    50
    Hallo zusammen,
    ich habe dieses Thema mal kurz überschlagen.
    Soll der Ableitstrom oder der Berührungsstrom gemessen werden? Beim letzten wird eine Sonde verwendet die einen 2 k Ohm Widerstand eingebaut hat.

    Ich habe mir einen Widerstand bei E-Bay bestellt. Kommt aus China. Auf dem deutschen Markt habe ich diesen nicht gefunden.
     
  14. sdsds

    sdsds

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    https://www.umwelt-online.de/recht/arbe ... 90_ges.htm
    wenn du mal zu 3.16 runter scrollst sind zwei Abbildungen.
    Ich müsste das verfahren nach 3.17 anwenden.
    Wie du schon gesagt hast bei 3.16 muss man eine Impedanz kleiner 2 kΩ dazwischenschalten. (steht im Text darunter)
    3.17 steht zwar nicht dabei, es schaut so aus, als ob hier auch ein Widerstand in der Messleitung eingebaut ist.
    Warum eigtl. 2kOhm, dachte eigtl. man sagt der Mensch hat einen Widerstand von ca 1 kOhm?
     
  15. #14 Pumukel, 04.05.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    421
    Kleiner 2 k Ohm ! Dieser R dient nur dem Schutz des Prüfers!
     
  16. #15 leerbua, 04.05.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.884
    Zustimmungen:
    400
    Der link ist zwar interessant, aber bereits in der Überschrift taucht folgender Passus auf:
    darunter folgt dann der "richtige" link.
    :arrow: Zur aktuellen Fassung
    https://www.umwelt-online.de/recht/arbe ... 070ges.htm

    leider deutlich spartanischer als die verlinkte, da lediglich eine Demo-Version.
    aber kein Problem, gegen einen kleinen Obolus in Form von Euronen kann die vollständige Version in der aktuellen Fassung erworben werden.



    PS:Über die Seiten der DGUV sind diese (und weitere) Vorschriften und Regelwerke aus den verschiedensten Branchen abrufbar.
     
  17. #16 Octavian1977, 04.05.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.874
    Zustimmungen:
    384
    Es wäre dem Fragesteller dringend an zu raten eine entsprechende Schulung im Bezug auf VDE 0701-0702 zu besuchen.

    Prüfen dürfen nur solche Fachkräfte die darin auch ausreichend Erfahrung haben.
     
  18. sdsds

    sdsds

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    werde ich heuer bestimmt machen, da ich dies nun öfter machen will.
    Aber irgendwo muss man mal Anfangen und Erfahrung sammeln.
    Lieber Frage ich (vielleicht auch blöd) mal nach und mess nicht Jahre lang irgendeinen Stuss zusammen.
    Denn auch nach so einer zweitägigen Schulung ist man noch lange kein Profi der das alles kann.

    Aber so wie ich es in meinem vorletzten Post beschrieben habe mit der Differenzstromszange und alle berührbaren Leitfähigen Teile gegen Erde abtasten passt dann so oder bei diesem Gerät?

    Viele Grüße
     
  19. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    50
    Hallo zusammen,
    ich stelle mir die Frage ob nach VDE 0100-600 oder nach VDE 0701-0702 geprüft werden sollte.

    Als Teil einer fest Installieren Anlage, erst mal nach VDE 0100-600

    Der Prüfer kann auch selber entscheiden und das beste aus beiden Prüfungen nehmen.

    BGI/GUV-I 5090 bezieht sich auf die Geräteprüfung

    Neu 2016 und 2017 Sehr ausführliche Infos
    DGUV Information 203-070 Geräteprüfung
    http://publikationen.dguv.de/dguv/pdf/10002/203-070.pdf

    DGUV Information 203-072 Anlagen Prüfen
    http://publikationen.dguv.de/dguv/pdf/10002/203-072.pdf
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Semin

    Semin

    Dabei seit:
    20.03.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was wars am Ende?
     
  22. #20 leerbua, 19.05.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.884
    Zustimmungen:
    400
    :roll: der Tod. :lol:


    OT: Lesen bildet heisst es oft, du hast es offensichtlich in diesem thread noch nicht getan.

    Kein Wunder auch, denn wenn man sich deine bisherigen 3 posts durchliest drängt sich förmlich ein anderer Gedanke auf:

    S P A M


    oder du suchst tatsächlich verzweifelt irgendeine Art von Kontakt :twisted:
     
Thema:

Elektrische Prüfung

Die Seite wird geladen...

Elektrische Prüfung - Ähnliche Themen

  1. Gartenspot - Set von Elektriker weiterbar?

    Gartenspot - Set von Elektriker weiterbar?: Hallo Forum, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage: ein Elektriker wird in der nächsten Woche bei uns in zwei Blumenbeeten Gartenspots...
  2. Mysteriös: Doppelflimmern, das der Elektriker nicht lösen kann?

    Mysteriös: Doppelflimmern, das der Elektriker nicht lösen kann?: Ihr Lieben, seit einem halben Jahr besteht in meiner Wohnung folgendes Problem: - Die Lampen flimmern rhythmisch. - Es flimmert zweimal schnell...
  3. Elektrischer Verteiler ersetzen

    Elektrischer Verteiler ersetzen: Hallo zusammen Wir sind in ein altes ddr-Haus gezogen, das renovierungsbedürftig ist. Vor der Einstellung eines Elektrikers möchte ich mich über...
  4. Umfrage zur RCD Prüfung.

    Umfrage zur RCD Prüfung.: Hallo zusammen, ich habe hier eine Umfrage zur RCD Prüfung. Bitte je eine Antwort zur Art Prüfstrom und eine zur Auswahl vom Faktor des Prüfstroms...
  5. Mündliche Prüfung Bayern

    Mündliche Prüfung Bayern: Hallo mich hat es in das mündliche erwischt in systemenwurf und wollte fragen was sie da alles fragen und wie das gerechnet wird ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden