Elektroboiler über stromführendes Kabel

Diskutiere Elektroboiler über stromführendes Kabel im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Liebe Gemeinde, mein dringendstes Problem erklärt sich aus einem Bild: [ATTACH]

  1. #1 Lutz001, 03.08.2022
    Lutz001

    Lutz001

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Gemeinde, mein dringendstes Problem erklärt sich aus einem Bild:
    Bild_B.JPG
     
  2. #2 werner_1, 03.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.853
    Zustimmungen:
    3.993
    Hallo, und was ist deine Frage?
    Das muss natürlich geändert werden und die Leitung ggf. ersetzt werden.
     
  3. #3 Lutz001, 03.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2022
    Lutz001

    Lutz001

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Bild ist ein Elektroboiler zu sehen, der vom Handwerkern, die sicherlich "Kunst am Bau" studiert hatten, so über eine stromführende Elektroleitung montiert wurde. Der Boiler ist ein SH 30 S von Stiebel-Eltron, mit einem Füllgewicht von 43 Kg.
    Der Montageort ist in einem Dachkämmerchen, unmittelbar unter der nicht isolierten Dachhaut, nur umständlich zugänglich. Dieser Boiler hat einen 30L Siemensboiler ersetzt, der eine geringere Bauhöhe hatte und vordem leider durchgeschlagen ist, da der Vermieter Wartungsarbeiten nach Ausfall der Opferanode nicht durchführte. Die beiden Monteurkünstler, ein Elektriker und ein Monteur für Wasserinstallation, mussten beim Eintreffen feststellen dass ein Stiebel-Eltron eben andere Maße und Anschlüsse aufweist, als der Siemensboiler. Kurzer Hand schraubten sie den Siemens ab, nicht ohne Wasserschaden anzurichten, schnitten die alten Verschraubungen ab, pressten für Zu- und Ableitung noch 2 16 Bild_A.jpg Cm lange Kupferrohre an um darauf den neuen Boiler zu verschrauben (siehe nächstes Bild).
    Die Baustelle verließen die beiden Monteurkünstler, ohne das zum Stiebel-Eltron Sicherheitsventil, welches sie dabei hatten, fachgerecht zu montieren. Sie nahmen es einfach mit und behaupteten, dass machen sie überall so.
    Das geschah so am 16.03.2021. Seit dem streite ich mich mit dem Vermieter, um die Korrektur der "Montage", bis heute ohne Erfolg.
    Involviert sind eine Vermietung mit Namen "Deutsche Wohnen", nach Vermieterwechsel ZBVV und eine Firma für die Reparaturen, die sich B&O nennt.
    Wenn ich so auf meinen Kalender schaue, leben wir im Jahr 2022, in Deutschland und ich bin fassungslos!
     
  4. #4 Lutz001, 03.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2022
    Lutz001

    Lutz001

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Werner_1, die Frage ist die nach möglichen gesetzlichen Grundlagen, um die Vermietung zu zwingen, die schräge Sachlage in Ordnung zu bringen.
    In diesem Haus hier wohnen noch Familien mit Kindern und mir ist schon klar, dass es bei derart Bauausführung zu Brandschäden im schlimmsten Falle kommen kann...
     
  5. #5 werner_1, 03.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.853
    Zustimmungen:
    3.993
    Da das Sache des VM ist, würde ich mir da keine großen Gedanken drum machen. :D
     
  6. #6 Lutz001, 03.08.2022
    Lutz001

    Lutz001

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich denke, zumindest die Montageanleitung zu dem neuen Boiler haben die beiden nicht gelesen. Hab mir vorhin mal Bilder angesehen, wie ein Wohnhaus aussieht, wenn so ein Boiler hochgeht (fehlendes Sicherheitsventil). Auch einen Dachstuhlbrand möchte ich nicht erleben. In diesem Mietshaus gibt es für Mieter keinen FI... Meine Gesundheit und die der anderen Mieter ist eben nicht allein Sache des Vermieters.
    Es muss doch in dem wundersamen Land der Millionen von Gesetzen was geben, den Vermieter vor einem Schaden tätig werden zu lassen?!
     
  7. #7 werner_1, 03.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.853
    Zustimmungen:
    3.993
    Viel Spaß. o_O
     
  8. #8 Leprechaun, 03.08.2022
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    395
    Aus meiner Sicht ist das nicht unbedingt spitzenmässig gelöst, aber:

    Ob die in #1 gezeigte Leitung überhaupt nachteilig beeinflusst wird, kann man auf dem Foto nicht erkennen.

    Eine sichtbare Beschädigung würde ich hier mal verneinen.

    Die ungedämmten 16 cm sind zwar ärgerlich, aber dem Besitzer nicht als Mangel vorzuwerfen.

    Denn diese Leitung führt nur temporär Wärme, nähmlich nur bei Warmwasser- Abnahme.

    Leprechaun
     
  9. #9 Lutz001, 03.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2022
    Lutz001

    Lutz001

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke Leprechaum, ich kann dir sagen, dass die stromführende Leitung gequetscht ist. Leider kann ich in der Position dort nicht so elegante Fotos machen.
    Nimm mal so eine Leitung und belaste sie über die Länge des Halters mit 43Kg. Sie verringert zwangsläufig ihren Querschnitt unter dem Träger. Dazu kommt, dass über diese Leitung regelmäßig eine Waschmaschine ihren Strom zieht.
    Naja, ungedämmte Leitungen unmittelbar unter der Dachhaut sind nicht nur ärgerlich, sondern auch noch kostenintensiver. Der Boiler ist kein Durchlauferhitzer, sondern ein Gerät unter Druck stehend, für den es zumindest laut Hersteller DIN-Normen bei der Installation zu beachten gibt. Daher auch der Mangel zusätzlich, einen Druckboiler, der ohne vom Hersteller vorgeschriebenes Sicherheitsventil betrieben wird. Das ist auch "ärgerlich".... und sehr wohl der Bauausführung als Mangel und aus meiner Sicht als Gefährdung mit Vorsatz vorzuwerfen.
    Vorhin erst bei einer Feuerwehr gelesen, was für eine Gewalt wirkt, wenn ein Druckgefäß dieser Größe ohne Sicherheitsventil dem Druck nicht mehr Stand hält.
    Ich weiß zumindest, dass die DIN EN 61386-1 (VDE 0605-1) derart Montage nicht empfiehlt :)
    Der Elektriker, der diese Montage so abgenommen hatte, hatte seine Berufsbezeichnung sicherlich/vermutlich im Lotto gewonnen...
     
  10. #10 Leprechaun, 03.08.2022
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    395
    Naja, eine gequetschte Leitung verliert dadurch nicht unbedingt alle elektrische Eigenschaften....

    Das "Wasserheizgerät" ist vermutlich ein unter Leitungsdruck stehendes "Warrmwasser- Speicherelement"

    Solange der Kaltwasser- Eingangs -Druck unter dem zulässigen Betriebsdruck des Speichers liegt, kann man nicht von einer "Gefahr" sprechen.

    Erst wenn der zulässige Betriebsdruck überschritten wird, müsste ein Überdruchventil abblasen.

    Möglicherweise ist es aber bei Dir so, dass der bei Erwärmung auftretende "Über"- Druck in die zuführende Kaltwasserleitung abgegeben werden kann.

    Heutzutage wird sowas vermieden, aber es ist immer noch so!

    Unter dem Punkt: "erwärmtes Wasser in Trinkwasser einleiten", könntest Du deinen Vermieter rankriegen.

    Leprechaun
     
  11. SoNi24

    SoNi24

    Dabei seit:
    26.05.2022
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    20
    Den SH 30S kann man sowohl druckfest mit Sicherheitsgruppe installieren, als auch ohne. Dann aber mit drucklosen Armaturen. Drucklos geht nur bei einer Entnahmestelle.
    Wenn mehrere Zapfstellen verbunden werden geht nur druckfest.
    Also ist bei dir drucklos/offen installiert und dann wird da auch nix explodieren.

    Nachzulesen in der beiligenden Installationsanleitung, die dem Kunden nach Installation und Einweisung in das Gerät zu übergeben ist.

    Der Rest der Insfallation ist unschön und würdelos, kannste aber wohl nur mit Anwalt lösen; wenn überhaupt.
     
  12. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.403
    Zustimmungen:
    427
    Das ist ein Speicher, Boiler gibt es nur noch als Kochenwassergeräte.

    Lutz
     
    Lutz001 gefällt das.
  13. #13 Lutz001, 04.08.2022
    Lutz001

    Lutz001

    Dabei seit:
    03.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der hier verbaute SH 30 S hat mehrere Entnahmestellen, ist entsprechend ein Druckboiler, der laut Herstellerseite und mir übergebenen Bedienungs- und Installationsanleitung mit einem Sicherheitsventil als Zubehör installiert werden MUSS! Das möchte nach jüngsten Informationen die zuständige Firma, nach über ein Jahr Betrieb ohne das Sicherheitsventil, in den nächsten Tagen nachholen.
    Dabei soll das überbaute und gequetschte Kabel nochmals von einem Elektriker "in Augenschein" genommen werden.
    Zum Betriebsdruck: Die installierenden Monteure hatten weder passendes Werkzeug, geschweige eine Möglichkeit den tatsächlichen Druck zu messen, dabei.
    Um das Problem zu umgehen, bestellten sie aus ca. 100 Km Entfernung einen Kollegen, der das von ihnen benötigte Presswerkzeug extra vorbei brachte. :)
    Zumindest seit dem Tag verstehe ich, was in Deutschland Politiker im Jahr 2022 unter Fachkräftemangel verstehen...
     
Thema:

Elektroboiler über stromführendes Kabel

Die Seite wird geladen...

Elektroboiler über stromführendes Kabel - Ähnliche Themen

  1. Thermostat-Anschluss über Opentherm an Baxi Luna 3 Blue

    Thermostat-Anschluss über Opentherm an Baxi Luna 3 Blue: Liebes Elektronik-Forum, ich weiß jetzt leider wirklich nicht mehr weiter. Ich habe mit x Installateuren gesprochen, die eine Hälfte meinte sie...
  2. Notstromaggregat 3Phasen-Überwachung Einspeisung Hausstrom

    Notstromaggregat 3Phasen-Überwachung Einspeisung Hausstrom: Hallo zusammen, mein Elektriker hat mir einen Lastumschalter HIM304 3 polig 40A vom Hersteller Hager verbaut. Dieser Lastumschalter ist mit auf 3...
  3. Feinüberspannungsschutz von Brennstuhl 19500 Ampere sinnvoll?

    Feinüberspannungsschutz von Brennstuhl 19500 Ampere sinnvoll?: Vor allem geht es um Blitzeinschläge in unmittelbarer Nähe, ich denke mal normale Netzschwankungen werden selten Größenordnungen von 10^4 A...
  4. Aufputzschalter über Unterputzdose?

    Aufputzschalter über Unterputzdose?: Hallo an Alle :D Ich möchte einen Überputzschalter (Vaillant Raumregler) über einer Unterputzdose montieren. Ansich kein Problem, allerdings...
  5. Türöffner über Smartphone betätigen

    Türöffner über Smartphone betätigen: Hallo, um den Türöffner des Hoftors einer alten Klingelanlage über Smartphone zu betätigen, suche ich nach einer Möglichkeit dass jeder mit einem...