Elektroleitung neben Wasserleitung

Diskutiere Elektroleitung neben Wasserleitung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Forum, wir renovieren gerade in einem Zweifamilienhaus die obere Wohnung. Jetzt wird vom Keller bis zum Dach ein Versorgungsschacht in...

  1. #1 michelma, 17.10.2005
    michelma

    michelma

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    wir renovieren gerade in einem Zweifamilienhaus die obere Wohnung. Jetzt wird vom Keller bis zum Dach ein Versorgungsschacht in den Putz geschlitzt. Darf man denn eine Versorgungsleitung für einen Stockwerksverteiler (Dachgeschoss wird ausgebaut) mit in den Schlitz für die Wasserrohre legen ? Der Schlitz wir wieder zugeputzt, ich möchte vom Hauptverteiler im Keller die Leitung legen bis hoch, es bietet sich an.

    Danke für eure Antworten und gruß, Michelma

    PS: Bin kein Elektriker (Elektroniker) und die VDE0100 ist ja sowas von übersichtlich
     
  2. Janni

    Janni

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich wüßte nichts was dagegen spricht.
    Du müßtest nur darauf achten, dass der Leitungsquerschnitt groß genug ist und das Du den richtigen Leitungstyp verwendest z.B. NYM-J.

    MfG
    Janni

    Frage: Würde die Zuleitung, auch wenn sie unter Putz ist, durch ein Bad geführt werden?
     
  3. Sinus

    Sinus

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wird in der Praxis oft so ausgeführt.
    Aber nicht durch Bäder oder Duschräume ohne Abmauerung.
    Und nicht ohne Abstand direkt an die Heizungs-oder Warmwasserleitung.

    Arbeiten an der Elektroinstallation sollten nur von Elektrofachkräften ausgeführt werden.
    Oder wenigstens von einem Fachmann abgenommen werden.
    Es sind viele Faktoren zu beachten (Leitungshäufungen, Umgebungstemperaturen mit den daraus resultierenden Verminderungsfaktoren bezügl. der Belastbarkeit von elektrischen Leitungen. Um nur eines von wenigen Punkten zu nennen). Wie schon festgestellt, dass VDE Schriften ist sehr umfangreich.
    Im Schadensfall kann es massive Schwierigkeiten mit der Versicherungsgesellschaft geben.
     
  4. #4 michelma, 18.10.2005
    michelma

    michelma

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke an die Mitglieder !

    Es ist eine Trennwand zw. Bad und WC ("Versorgungsschacht" liegt WC-seitig).
    Weitere Leitungen würde ich hier in den Schacht auch noch legen, in einem 40 er HT Rohr als Beispiel, dann könnte ich hier auch flexibel bleiben. Es wären Netzwerk und EIB Leitungen, und weitere die vielleicht noch zukünftig kommen könnten.

    Da ich an NYM 4x10mm² gedacht habe, sollte diese Querschnitt für eine kleine Dachwohnung mit Durchlauferhitzer (24KW) ausreichen, auch bei höheren Temperaturen im Bad (aber über 35 °C wird wohl selbst im Sommer nicht werden und die parallel verlaufenden Heizungsrohre selbst sind ja auch dick isoliert.

    Gruß, Michelma
     
Thema:

Elektroleitung neben Wasserleitung

Die Seite wird geladen...

Elektroleitung neben Wasserleitung - Ähnliche Themen

  1. Elektroleitungen vs. Wasserleitungen

    Elektroleitungen vs. Wasserleitungen: Hallo ich bin Eugen, Elekrolaie und neu in diesem Forum, da mir noch kein Elektriker weiterhelfen konnte. Ich habe mir eine kleine Wohnung in...
  2. Elektroleitung / Koaxleitung / Lan-Kabel verlegen

    Elektroleitung / Koaxleitung / Lan-Kabel verlegen: Guten Abend zusammen, ich hoffe, das Forum, ist auch für Laien gedacht! Ein paar Fragen an die Profis: wir legen mit einem bekannten zusammen...
  3. elektroleitungen

    elektroleitungen: Hallo Ich ziehe in eine neue wohnung. Eine alte neue wohnung. Bj 1960. Jetzt würde ich gern wissen ob die stromleitungen erneuert werden sollten...
  4. Frage zur Art der Elektroleitungsverlegung

    Frage zur Art der Elektroleitungsverlegung: Hallo, wenn ein Wohnhaus in jeder Etage eine ziemlich gleiche Zimmeraufteilung hat, ist es dann nicht vielleicht sinnvoller, die Leitungen an die...
  5. [Spam] Elektroleitungen auf den Boden verlegt?

    [Spam] Elektroleitungen auf den Boden verlegt?: Tragende Zwischenwände haben mindestens 17,5 cm Stärke, gilt auch für Herrn "Obergscheit"!