Elektromotor als Generator benutzen??

Diskutiere Elektromotor als Generator benutzen?? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi! Ich möchte mir ein Notstromaggregat aus einem Elektrommotor bauen. Geht das aus einem Wechselstrommotor, oder brauch extra einen Generator...

  1. ssg586

    ssg586

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich möchte mir ein Notstromaggregat aus einem Elektrommotor bauen.
    Geht das aus einem Wechselstrommotor, oder brauch extra einen Generator dafür?
    Und wenn das gehen würde, wie würde das gehen und was muss ich dabei beachten??
    Weis zufällig einer von euch das, denn ich kenn mich in solchen Sachen gar nicht aus! :?
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
  3. ssg586

    ssg586

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für die shcnelle antwort, aber ich werd daraus net schlau. :cry: :cry:
     
  4. #4 wolli1982, 26.09.2005
    wolli1982

    wolli1982

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    naja dann sage mal wie du denn antreiben willst auserdem was für ein motor hast du überhaupt?

    vom tema habe ich zwar kaum anung aber wenn ich mich richtig besinnen kann wir das nicht klappen können!!

    weil die motoren meist durch Elektromagnetismus angetrieben werden der nicht wirken kann wenn keine Strom Fließt!
    Dein generator solte entweder einen dauermagneten haben oder ein teil des genarators muss mit fremd spannung versorgt werden was bei wechselstrommotor nicht immer möglich ist!
    ich kann nur zu einem Drehstrommotor raten!
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    46

    :?: :?: :?: :?:
     
  6. ssg586

    ssg586

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich habe vor es mit einem 210ccm Dieselmotor anzutreiben.
    wäre da ein asynchroner motor am besten?
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    46
    Hallo,

    soll diese Maschine im Inselbetrieb laufen oder willst du parallel ins Netz speisen ?

    Wenn du das Teil allein betreiben willst ist der Asynchronmotor eher ungeeignet.

    Problem: Um ihne als Generator arbeiten zu lassen brauchst du zur Erregung Blindleistung . Die steht dir aber nicht zur Verfügung .
    Abhilfe können Kondensatoren schaffen die diese Blindleistung zur Verfügung stellen....
    Das verkompliziert die ganze Angelegenheit.....

    Schau dir mal den Link an den Gretel gesetzt hat.....
     
Thema:

Elektromotor als Generator benutzen??

Die Seite wird geladen...

Elektromotor als Generator benutzen?? - Ähnliche Themen

  1. Drehzahl berechnen bei Generator mit 27 Statorspulen und 36 Magnete gemessen 8Hz

    Drehzahl berechnen bei Generator mit 27 Statorspulen und 36 Magnete gemessen 8Hz: Hallo Gemeinde, bei diesem Generator: Bitte Googlen nach FP-640 PMA Windgenkits versuche ich die Drehzahl auszurechnen. Messe mit Multimeter 8 Hz...
  2. ISDN-Kabel als Lan-Kabel benutzen

    ISDN-Kabel als Lan-Kabel benutzen: Hallo zusammen, Ich habe vor meine ISDN-Leitung als Internet-Leitung zu Nutzen. Vor 20 Jahren wurde das schon einmal für einen Raum gemacht...
  3. Phasenanschnitt Elektromotor

    Phasenanschnitt Elektromotor: Moin, ich habe eine Frage bezüglich des Sanftanlauf eines Motors. Die Frage ist mir auch ein wenig peinlich weil es ja Lehrstoff der...
  4. Elektromotor anschließen

    Elektromotor anschließen: Ich habe einen Hochdruckreiniger geschenkt bekommen und diesen repariert, leider wurde dieser vom Vorbesitzer zerlegt und ich weis nicht wie der...
  5. Elektromotor aus den 60er anklemmen

    Elektromotor aus den 60er anklemmen: Hallo Leute, ich bin neu hier und habe ansich eher weniger mit elektrizität zu tun. Bitte entschuldigt falsche Begriffe bzw. amateurhafte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden