Elektromotor mit 3 Leitungen vor und rücklauf..

Diskutiere Elektromotor mit 3 Leitungen vor und rücklauf.. im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich stelle mich kurz vor mit den Worten. ICH HAB KEINE AHNUNG VON Elektrik:) Das soll nur kurz deutlich machen das bei etwaigen...

  1. #1 Wombelchen, 17.06.2010
    Wombelchen

    Wombelchen

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich stelle mich kurz vor mit den Worten. ICH HAB KEINE AHNUNG VON Elektrik:)
    Das soll nur kurz deutlich machen das bei etwaigen Erklärungen auf möglich einfach Begriffe zurückgegriffen wird die auch ein Elektro-Laie verstehen kann :)

    Nun zu meinem Problem. Ich hab hier einen Motor der einen Seilzug antreiben soll. Nun wollte ich einfach mal das kabel verlängern bin dann aber auf eingig probleme gestossen.. Jetzt hatte ich mich bei meiner verdrahtung so verzettelt das garnix mehr geht bzw ich keine Ahnung mehr hab wo vorne und hinten ist.

    da ich nicht weis wie ich es am besten beschreiben soll hab ich mal ein paar bilder gemacht..


    Hier einmal die 3 Kabel die aus dem Motor kommen.


    Hier ist die Steuerung



    Der "ich glaube ein Kondensator" der im Handgriff ist.



    und hier noch einmal das andere ende vom Handstück mit den kabeln.


    Hier noch das typenschild vom Motor


    vieleicht hat ja jemand ne idee wie ich beim verkabeln vor gehen muss damit ich den aufzug wieder nutzen kann. wenn noch jemand infos braucht mach ich natürlich noch mehr bilder.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stribbenzieher, 17.06.2010
    Stribbenzieher

    Stribbenzieher

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Motor fest angeschlossen oder ist da ein Stecker dran? Und wieviele Adern hat die Zuleitung?
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Bilder sind völlig unbrauchbar, am Besten löschen und noch mal etwas "kleiner"......
     
  5. #4 Wombelchen, 17.06.2010
    Wombelchen

    Wombelchen

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    der motor hat einen 220 volt Stecker ( also das normale ding für das Wand schweinchen )

    und was soll ich an den bildern anders machen ?
    woran scheitert es
     
  6. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gib mal folgede Adresse ein : http://www.e-plan.josefscholz.de/Steinm ... ltung.html
    Vieleicht hilft dir das.



    Bei Fotos muss eine geringere Aulösung gewählt werden
    Es werden da auch Vorschäge gemacht wen diese zu klein ausfallen kann diese der bertachter wieder vergrössen mfg sepp
     
  7. #6 degenkai, 18.06.2010
    degenkai

    degenkai

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Frage: Weisst du was Aderendhülsen sind und wie man diese verarbeitet ?

    Wenn das Ding nen normalen Stecker hat, warum hast du dann nicht einfach das Zuleitungskabel (3-Adern) verlängert sondern bastelst in der Verkabel rum.

    Um ehrlich zu sein erkennt man auf den Bilder fast nichts, desweiteren finde ich es sehr gefährlich dir Tips zu geben da du wie du selbst sagst keine Ahnung hast. Somit ist dir auch NICHTS über die Schutzfunktion des Schutzleiters bekannt und wo der nach deiner Aktion wieder angeschlossen sein muss und wo nicht. Da du den korrekten Anschluss auch nicht nachweisen kannst ist es eine nicht ganz ungefährliche Sache. Kennst du keinen Elektriker (Bekanntenkreis) der da mal draufschaut ? Vor Ort ist das immer leichter als hier im Forum wo man mal was übersehen kann...


    Gruß Kai
     
  8. #7 79616363, 18.06.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    So, mal was zum "Bilderrätsel" - Hab die mal in ein sozialverträglicheres Format gebracht ;-)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. #8 friends-bs, 18.06.2010
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Uli war schneller, da hätte ich ja einen Teil der Arbeit sparenn können, wenn ich den Beitrag von hinten angefangen hätte zu lesen.
    Aber trotzdem sind die Bilder eine Zumutung.
     
  10. #9 Wombelchen, 20.06.2010
    Wombelchen

    Wombelchen

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hm ich hab nochmal ein paar bilde gemacht auf denen man hoffentlich etwas mehr erkennen kann.

    da ich das leider net hin bekomme mit den kleiner machen hier mal ein link wo man alle zusammen runterladen kann

    http://rapidshare.com/files/400972758/N ... _.rar.html

    vieleicht kann man mir ja damit helfen.

    und sorry nochmal wegen den Bildern
     
  11. #10 friends-bs, 20.06.2010
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Bitte mit der Forenfunktion:


    [​IMG]

    Bilder hochladen, dann klappts auch.
    Ich öffne die Bilder von Rapid-share nicht, ist ne Zumutung.
     
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    237
    naja, und dann sind sie noch in diesem RAR-Format gepackt, das auch ziemlich umständlich zu öffnen ist! :lol:

    Aber zum Thema: ich frag mich auch, warum an der Motorverdrahtung rumgefummelt wird.

    Hatte in letzter Zeit auch mit Steinmetz-Schaltung zu tun, und daher denke ich SEPP hat recht, wenn er im vorliegenden Fall eine solche Steinmetz-Schaltung vermutet, worauf auch das mir bekannt vorkommende Drahtgewirr hindeuten würde.

    Der beste Rat ist allerdings einen Fachmann aus dem Bekanntenkreis zu bitten sich die Chose anzusehen.

    Und bitte äußerste Vorsicht mit diesen "dicken" Kondensatoren. Beim versuchsweisen Einschalten weit davon wegbleiben!

    Greetz
    Patois
     
  13. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo noch ein Hinweis schau bei Google und bei Wikipedia nach Drehrichtungsänderung Kondensatormotor.
    An sich müsstest du versuchen den Motor ohne den ganzen Schnickschnack in Betrieb zu setzen. Da du ja einiges um geklemmt hast kannst du mit probieren diesen auch zerstören .Hast du ein Ohmmeter mit dem du die Wicklungdurchgänge messen kannst .An die niederohmige Wicklung kommt - meist das Netz und an die höherohmoige der Kondensator.Das ganze sind allerdings sehr vage Angaben weil es auch Kondensatormotore gibt welche zwei gleiche Wicklungen haben.
     
  14. boerni

    boerni

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    auf den Kabeln vom Motor sind doch Beschriftungen drauf?
    Die würden weiterhelfen.
    Warum die Steinmetzschaltung bei einem 230V-Motor?
     
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    237
    :oops: Dieser Einwand ist berechtigt ... :oops:

    Greetz
    Patois
     
  16. #15 Wombelchen, 20.06.2010
    Wombelchen

    Wombelchen

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also auf dem Roten draht steht U 1
    und auf dem schwarzen Z 1

    wenn das weiter helfen sollte
     
  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    237
    :arrow: Kehren wir zur ursprünglichen Frage zurück:

    Die Theorie besagt nun, dass die Änderung der Motordrehrichtung durch Umkehrung der Drehrichtung des Motor-Drehfeldes erreicht werden kann.

    In der Praxis wird die Umkehrung der Drehrichtung durch Umschaltung der Hilfswicklung des Motors erreicht.

    Eine einfache Skizze mit einem handbetätigten Umschalter soll dies erläutern:

    [​IMG]

    Es kann natürlich sein, dass die Wicklungsenden nicht im Motor intern zusammengeschaltet sind, wie in meinem Beispiel, dann hat man am Klemmbrett 4 Klemmen.

    Greetz
    Patois
     
  18. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    237
    Umlegen der Brücken am Klemmbrett des Motors

    Die grundsätzliche einfache Umkehrung der Motordrehrichtung erfolgt durch Umlegen einer Brücke am Klemmbrett, wie in folgendem Bild dargestellt:

    [​IMG]

    Greetz
    Patois
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    237
    Annähernd DIN-konformer Schaltplan

    Hier noch ein Schaltplan eines Elektro-Seilzugs mit Endabschaltung bei aufgewickeltem Seil:

    [​IMG]

    Noch Fragen ?

    Greetz
    Patois
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 patois, 21.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2019
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    237
    Aus dem Fundus ...

    Nicht ganz normgerecht
    deshalb gelöscht!
     
  22. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo da werden ja Schaltungen (außer mit der von von patois ) gezeigt mit denen ein Laie überhaupt nichts anfangen / kann, total überfordert ist.
    mfg sepp
     
Thema:

Elektromotor mit 3 Leitungen vor und rücklauf..

Die Seite wird geladen...

Elektromotor mit 3 Leitungen vor und rücklauf.. - Ähnliche Themen

  1. 2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen

    2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen: Hallo :-) Ich habe mir vor einiger Zeit eine Eigentumswohnung gekauft. Es ist ein Altbau aus den 60ern mit 2-adrigen Leitungen. Aus der Wand...
  2. 3 Steckdosenkreise aus 5x2,5

    3 Steckdosenkreise aus 5x2,5: Hallo, leider konnte ich nicht die passende Antwort finden. Folgende Situation: beim Umbau einer Küche soll eine 3er Steckdose für Backofen,...
  3. Doppelsteckdose- wo schließe ich die Leitung bei dieser Dose an?

    Doppelsteckdose- wo schließe ich die Leitung bei dieser Dose an?: Hallo alle zusammen, ich habe mir heute im Baumarkt eine Doppelsteckdose geholt und merkte, als ich sie aufmachte, dass das innenleben ein...
  4. Induktionskochfeld mit 3 Aussenleiter an 240 Volt anschließen

    Induktionskochfeld mit 3 Aussenleiter an 240 Volt anschließen: Vorweg möchte ich sagen das ich schon einige Vorkenntnisse von der Materie habe. Verkabelungen von Lichtschalter und Steckdosen,...
  5. 24V Leitung verlegen ca 20 Meter

    24V Leitung verlegen ca 20 Meter: Hallo liebe Leute, eine Frage habe ich um sicher zu gehen das ich nichts falsch mache, ich habe eine Kamera die hat 24 Volt und ist mit 5 bis 6 A...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden