Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik was darf ich?

Diskutiere Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik was darf ich? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, da ich bald eine Ausbildung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik anfange, wollte ich mich hier schon mal erkundigen, was darf ich...

  1. Tobi97

    Tobi97

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    da ich bald eine Ausbildung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik anfange, wollte ich mich hier schon mal erkundigen, was darf ich eigentlich machen wenn die die Ausbildung abgeschlossen habe?
    Ich habe jetzt schon mal gegoogelt, aber weis immer noch nicht ganz genau was ich nach der Ausbildung machen darf?

    -Darf ich alleine Arbeiten?
    -Darf ich (auch wenn das jetzt vielleicht etwas ins Detail geht) NH Sicherungen austauschen?
    -Darf ich ein Zählerschrank/ Sicherungskasten instillieren?
    -Darf ich CEE Dosen anschließen bzw. darf ich überhaupt was anschließen (Steckdosen, Schalter...)

    Darf ich solche Sachen machen, oder brauche ich heute für alles ein Meister um so etwas überhaupt an packen zu dürfen?

    Ich muss ehrlich gestehen, das ich nicht so ganz durchblicke was ich alles darf und was nicht als Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik :oops:

    Ich würde mich über Hilfreiche Antworten freuen!!!
    Gruß
    Tobias
     
  2. Anzeige

  3. #2 kaffeeruler, 22.06.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    31
    Wenn du für die Firma unterwegs bist sind die fragen zu bejahen

    Ansonsten Zählt: Nicht eingetragen bei der EVU, dann auch net im Netz arbeiten.
    Somit bleibt es beim Leuchtmittelwechsel oder mal ne Steckdose 1:1 tauschen wobei hier schon die Grauzone anfängt. Thema Prüfungen
    Selbst Sicherungen nur wenn laienbedienbar, ansonsten auch Tabu

    Es sei denn, du befindest dich net im Netz einer EVU, z.B hinter einem eigenen Trafo wie es in der Industrie so ist.
    da gelten dann andere Gesetze und nicht die der EVU´s.
    Allerdings gelten dort auch die Normen wie z.B die VDE
     
  4. Tobi97

    Tobi97

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke erst mal!

    Das heißt die Sachen die ich oben aufgezählt habe, darf ich alle machen, auch alleine wenn ich für die Firma unterwegs bin?

    Aber zuhause, oder bei ein Freund dürfte ich nicht mal eine Sicherung tauschen, wenn es nichts mit der Firma zu tun hat :shock:

    Was müsste man den machen, um so was wie oben genant außerhalb der Firma machen zu dürfen, also legal?

    Gruß
    Tobias
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.567
    Zustimmungen:
    186
    Meister, eigenen Firma, Eintragung in Handwerksrolle und EVU.

    Lutz
     
  6. #5 audi-raser, 23.06.2013
    audi-raser

    audi-raser

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    1
    Und da unterscheidet sich Theorie und Praxis. Ich kenne einige Elektriker, welche sich nach Feierabend oder am Wochenende auf Baustellen noch ein paar Euros bar verdienen. Ich weis, offiziell nicht erlaubt, aber "im richtigen Leben" gängige Praxis.

    mfg audi-raser
     
  7. #6 elektroblitzer, 23.06.2013
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    97
    Und die bringen sich früher oder später um Kopf und Kragen, da sie hanftungsmässig in keiner Weise abgesichert sind.
    Regress des Kunden, der Versicherung, der Netzbetreiber, da sie keine Betriebshaftpflicht haben.
    Wer aber die Vorschriften nicht kennt, wie soll der eine fachgerechte Anlage zusammen bekommen...........
     
  8. #7 Ares735, 23.06.2013
    Ares735

    Ares735

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Das muss man genau diesem Elektriker erstmal nachweisen können, denn der schreibt ja keine Rechnung :wink:, und seinen Namen wird er wohl auch nicht in den Zählerschrank schreiben...
     
  9. #8 elektroblitzer, 23.06.2013
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    97
    Ist das eine Anleitung zur Schwarzarbeit?
     
  10. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.133
    Zustimmungen:
    314
    Für was denn sonst? Ich werd ja auch zigfach von Kunden gefragt, ob ich noch was "nebenher schaffen" würd - das Potential ist riesig auf diesem Gebiet und es wird sich bestimmt auch jemand finden, der es dann macht. Je nach Gehaltsklasse ist man da auch schnell versucht Ja zu sagen - Stell Dir einen ungelernten Hilfsmonteur vor mit Familie und 2 Kindern - Der verdient weniger als 2/3 dessen, was seiner Familie an ALG II zusteht.
     
  11. Tobi97

    Tobi97

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also ich bekomme das auch so mit, auch wenn es nicht legal ist :roll:
    Gestern war ich noch mit mein Nachtbar unterwegs...

    Ich finde es aber irgendwo auch quatsch, mein Vater ist Maschinenbau Ingenieure, der macht sich auch für zuhause Sachen, weil er es ja kann, dank sein Beruf (also Zeichnungen). Also wieso darf man als Elektriker nicht mal ohne Umstände zuhause eine neue Leitung legal legen.

    Gruß
    Tobias
     
  12. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.133
    Zustimmungen:
    314
    Vorangestellt aus Haftungsgründen - elektrische Anlagen können Gefahr für Hab und Leben von Dir selbst und anderen aufwarten, weswegen irgendjemand belangt werden muss für den entstandenen Schaden im Fehlerfall - und für den Betriebssicheren Zustand ist der Betreiber verantwortlich. Und da der Betreiber (i.d.R. Eigentümer des Objektes) nunmal selten für den Tod von 5 Menschen und die Zerstörung von 3 Häusern geradestehen kann und will beweist er, dass nur Fachkräfte an der Anlage gearbeitet haben, die die Einhaltung der anerkannten Regeln der Technik zugesichert haben vertraglich - Und damit ist er erst einmal aus der Sache raus und die Schuld liegt bei jemand anderem. Das geht natürlich nur mit entsprechender Rechnungsstellung.
     
  13. #12 elektroblitzer, 29.06.2013
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    97
    Der BGH hat anders geurteil. Auch für Schwarzarbeit gibt es eine gesetzliche Gewährleistung die als Gesetzt durch Schwarzarbeit nicht nichtig wird.
    Woher soll der Kunde denn wissen das da jemand seine Steuern nicht abführt, weil er keine Firma angemeldet hat.
    Es soll auch Schwarzarbeiter geben die Rechnungen geschrieben haben, als Ablenkungsmanöver.

    Wer weniger hat als ALG II der kann in der Regel nicht haften. Er kann jedoch Überstunden im Betrieb machen.
    Warum er das wohl nicht tut......
     
  14. #13 kaffeeruler, 29.06.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    31
    weil ich nebenbei 20-25€/h habe, bei den ÜS bleiben nur ca.50% von ~8-10€/h

    Ist es ok ?
    nein, aber verständlich wenn ich statt ~20h nur 4h arbeiten muss
     
  15. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.133
    Zustimmungen:
    314
    Schwarzarbeit in Rechnung zu stellen zieht dann natürlich noch nen ganzen Schwanz Jurismus hinterher - es ging mir vielmehr darum aufzuzeigen, dass die Beweislast beim Betreiber liegt die Anlage in sachgerechtem Zustand gehalten und betrieben zu haben und das geht nachweislich mit Rechnungsstellung der tätigen (Nicht-)Unternehmer wesentlich leichter als ohne.

    - Nicht alle Betriebe das Zeitkonto per Finanzausgleich ablösen
    - Der Ausgleich in Unverhältnis zur Leistung steht
    - Weil es Menschen gibt, die es entweder Schwarz machen lassen oder selbst dran spielen, bis es brennt
    - Aus Unverständnis ggü. dem Quasi-Meisterzwang für Deutsche Staatsbürger, während aus anderen Ländern tätige Fachkräfte ohne eine Zusatzqualifikation selbstständig ein Gewerbe anmelden dürfen
    - Der Unternehmer das Gehalt schuldet
    - ...

    Natürlich ist es falsch, aber es gibt noch andere Dinge auf dieser Welt, die falsch sind ...
     
  16. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.133
    Zustimmungen:
    314
    20-25€/h? Und ich dachte ... egal. Dein Ernst? Ich hätte eher gedacht, dass Gesellen Schwarz für 12-15€ losziehen ...
     
  17. #16 Zelmani, 29.06.2013
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    11
    Aus Erfahrungen in meinem privaten Umfeld kann ich bestätigen, dass 20 bis 25 Euro realistisch sind. Als Schwarzarbeiter würde ich die Auffassung vertreten, dass mein Auftraggeber genug spart, wenn es am Ende nur halb so teuer ist wie regulär. Wahrscheinlich hängt es nicht unwesentlich davon ab, wie selbstbewusst der Schwarzarbeiter ist und wie sehr er auf das Zubrot angewiesen ist.
     
  18. #17 kaffeeruler, 29.06.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    31
    Das du schon teuer bist ? ;)

    Ich weiß aus eigener Erfahrung das wenn ich sage i nehm 25€ kommt zu 99%.. wann kannste anfangen :shock:


    Ich bin jedoch voll damit ausgefüllt der älteren Generation die Wunder der Modernen Technik bei zu biegen.
    Der Lohn ist oft gut, manchmal etwas wässrig und oft zu viel Sahne..
    Aber jeder Kocht eben einen anderen Kaffee und Sahnetorte kommt wohl nie aus der Mode :lol:
     
Thema:

Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik was darf ich?

Die Seite wird geladen...

Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik was darf ich? - Ähnliche Themen

  1. Fahnenmast aus der Wand. Wie land darf ohne Erdung sein?

    Fahnenmast aus der Wand. Wie land darf ohne Erdung sein?: Liebe Freunde, Ein Fahnenmast steckt aus der Wand von Gebäude. Wie lang darf er sein, ohne man ihn erden soll? Angenommen, Gebäude hat...
  2. STR | Dringend Hilfe benötigt | Hausklingel ohne Funktion | STR Elektronik

    STR | Dringend Hilfe benötigt | Hausklingel ohne Funktion | STR Elektronik: Liebes Forum, wir haben vor einigen Jahren ein Haus auf dem Lande erworben. Seinerzeit war die Klingel bereits problembehaftet (Von 3...
  3. Elektronisches Bauteil in Lampenfassung E27

    Elektronisches Bauteil in Lampenfassung E27: Hallo zusammen, ich habe ein kleines elektronisches Bauteil aus meiner E27 Fassung ausgebaut und möchte nun wissen was das war :D. Aber mal...
  4. Verschalten eines elektronischen Nachlaufrelais

    Verschalten eines elektronischen Nachlaufrelais: Hi liebe Community, google hat mir bei meinem Problem wenig geholfen, weshalb ich mich einmal nach Eurer Expertise hier im Forum erkundigen...
  5. Ich brauche Rat (darf man das so machen ?)

    Ich brauche Rat (darf man das so machen ?): Hallo Ich bin neu hier und hoffe das ich im richtigen Board gelandet bin. Ich wohne zur Miete und hatte vor kurzem einen kleinen Wasserschaden am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden