Energiesparlampen im Seilsystem

Diskutiere Energiesparlampen im Seilsystem im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo alle zusammen, in meinem Wohnzimmer habe ich ein Wand-Seilsystem. Es besteht aus 5 Halogenlampen, je 35W und natürlich dem Trafo. Nun...

  1. sb2708

    sb2708

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    in meinem Wohnzimmer habe ich ein Wand-Seilsystem. Es besteht aus 5 Halogenlampen, je 35W und natürlich dem Trafo.

    Nun habe ich gesehen, dass es Enegiesparlampen mit LED Technik gibt (GU5.3 sollten passen). Da ich nun aber nicht weiß, ob der Trafo eine Mindestleistungsaufnahme hat ist meine Frage, ob ich es einfach testen kann oder geht dadruch möglicherweise der Trafo kaputt?

    Auf dem Trafogehäuse steht nur die maximale Watt-Anzahl. Sollte da auch eine Mindestleistungsaufnahme stehen, wenn es eine solche gibt?

    Danke schon mal im Voraus.
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Pauschal kann man sagen das konventionelle Trafo´s keine Mindestlast benötigen. " Ältere" elektronische Trafo´s benötigen eine solche...neuere Typen wiederum nicht.....

    Bei konventionelen Trafo´s hast du aber auch evtl ein anderes Problem : ist die Last am Trafo sehr gering kann es ( je nach Trafo) zu einem Ansteigen der Trafoausgangsspannung kommen. Das kann sich schlecht auf die Lebensdauer des Leuchtmittels auswirken.

    Poste doch mal alle Trafodaten....
     
  4. sb2708

    sb2708

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Transformator "YaYaHo"
    220 V 50 Hz, sec. 12 V
    Max 200 Watt
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
  6. sb2708

    sb2708

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Und die Lampen testweise einbauen kann man nicht versuchen ohne dabei irgendwelche Reperaturen zu befürchten?
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.655
    Zustimmungen:
    65
    Hallo sb2708,

    wenn du Energie sparen möchtest,dann verwende auch einen Travo der zur Leistung der LED passt.

    mfg sps
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    sind deine LED´s überhaupt für Wechselspannung geeignet ? Vorher prüfen !!

    Ein herkömmlicher Trafo liefert ja eine Wechselspannung mit einer Frequenz von 50 HZ . Ein
    elektronischer Trafo eine Wechselspannung
    mit einer Frequenz von ca 50 kHZ....

    Unabhängig von der Art der Spannung :

    Wenn du deine LED`s eingebaut hast kannst du ja mal probieren....

    ist die Last ( Mindestlast ) zu gering wird der Trafo erst gar keine Spannung ausgeben...

    ist es ein herkömmlicher Trafo solltest du sofort die Ausgangsspannung messen...ist diese viel höher als die Nennspannung der LED´s ( 13,5 V können auf die Dauer schon zuviel sein für eine 12V "Lampe" )ist von einem Betrieb abzuraten....viellicht sollte man vorher mal die Leerlaufspannung des Trafo´s messen... Man sagt 5% Überspannung verringert die Lebensdauer einer Glühlampe um 50%. ( Zahlen von LED`s sind mir nicht bekannt )

    Alle Angaben ohne Gewähr !!!
     
  9. sb2708

    sb2708

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 Octavian1977, 04.01.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.911
    Zustimmungen:
    517
    LEDs gehen schon bei geringen Überspannungen fast sofort kaputt.
     
  11. #10 Octavian1977, 04.01.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.911
    Zustimmungen:
    517
    zu den gedachten LEDs:

    auf der Seite fehlt die Angabe der abgegebenen Lichtleistung der Strahler (lumen).

    ein Strahler mit 20 LEDs ersetzt meiner Erfahrung nach keine 20W Halogenstrahler.
    von ELV gibt es welche mit 60 LEDs die habe ich noch nicht ausprobiert.
    http://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=1&detail2=538

    sowie ich gerade sehe sind diese sogar etwas billiger

    Edit: habe beim Preis weiße mit bunten verwechselt sorry. die Warmweißen mit 60LEDs haben laut ELV 55Lumen das entspricht etwa einem 20W Strahler Halogen.
     
  12. sb2708

    sb2708

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mit denen gesprochen, die das Seilsystem damals eingebaut haben. Die prüfen jetzt den Transformator mal und geben mir dann Bescheid, ob es möglich ist oder nicht. Und sollten die ihr ok geben, werde ich es einfach mal testen. Sollten die LEDs nicht lange durchhalten werd ich halt auf IRC wechseln. Die sollten ja auch weniger Strom verbrauchen. Aber ich denke, dass es einen versuch wert ist. Die 60 € für die teuren LEDs hat man schon nach gut einem Jahr wieder drinne.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Schuttwegraeumer, 25.03.2008
    Schuttwegraeumer

    Schuttwegraeumer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn es GU 5.3 Stecksockel haben dann gibt es sowas auf jeden Fall, habe ich selber in Betrieb.
    Ob die Kosten allerdings durch die Stromersparnis jemals wieder reinkommen ist halt fraglich.
     
  15. #13 Octavian1977, 26.03.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.911
    Zustimmungen:
    517
    Ob die Kosten durch Energieeinsparung wieder rein kommen ist überhaupt keine Frage sondern Fakt
    je nachdem wie oft man das Licht an schaltet geht das schneller oder etwas langsamer.
    Wahrscheinlich dauert es schon eine Zeit lang (so ca 3 Jahre bei 1h Brenndauer täglich)
     
Thema:

Energiesparlampen im Seilsystem

Die Seite wird geladen...

Energiesparlampen im Seilsystem - Ähnliche Themen

  1. Seilsystem Pendelleuchte

    Seilsystem Pendelleuchte: Moin, Habe Niedervolt Pendelleuchte an Seil mit zwei Lampen, dimmbar. Trafo 230/12 V mit 35 + 105 ( Relco Hole 105 PFS ). Licht flackert und...
  2. Seilsystem blinkt bei 3 Lampen

    Seilsystem blinkt bei 3 Lampen: Hallo, ich habe jetzt mein Seilsystem jetzt heute wieder installiert, aber alles auf Led umgestellt. Leider hatte mein alter Traffo einen weg,...
  3. welche Energiesparlampe für Decke im Büro - sehr hell

    welche Energiesparlampe für Decke im Büro - sehr hell: Hallo zusammen Ich suche einen Ersatz für meine 100W-Glühbirne einer Deckanlampe mit E27-Sockel Die Glühbirne hat das typische etwas gelbliche...
  4. Energiesparlampe klackert im ausgeschalteten Zustand

    Energiesparlampe klackert im ausgeschalteten Zustand: Wenn ich bei mir im Haus in bestimmten - nicht in allen - Lampen Energiesparlampen verwende, erzeugen diese im ausgeschalteten Zustand ein...
  5. Seilsystem zur Beleuchtung

    Seilsystem zur Beleuchtung: Hallo Comunity! Ich bin im Mai diesen Jahres umgezogen in eine neue Wohnung. In dieser war im Wohnzimmer ein Lampensystem installiert, mit zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden