Energieverbrauch von Stabheizer

Diskutiere Energieverbrauch von Stabheizer im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, in einem Aquaristikforum http://www.diskusportal.de/portal/forum ... nic,0.html wird über den Energieverbrauch von Stabheizern...

  1. ErwinP

    ErwinP

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in einem Aquaristikforum http://www.diskusportal.de/portal/forum ... nic,0.html
    wird über den Energieverbrauch von Stabheizern diskutiert. Leider kommen wir auf keinen grünen Zweig und bräuchten Hilfe von einem Fachmann.

    Es wird behauptet, dass ein elektronischer 300 Watt-Heizstab rund 60% weniger Energie verbraucht als ein 300 Watt-Bimetallheizstab. Gemessen wird der Stromverbrauch mittels EMU 1.14 von Landis & Gyr.
    Beide Heizer arbeiten mit Heizdrähten, nur die Temperaturregelung erfolgt einmal elektronisch und einmal über ein Bimetall.

    1. Kann diese Messung stimmen?
    2. Wie kann man diese hohe Energieeinspaarung erklären?

    MfG
    Erwin
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.920
    Zustimmungen:
    193
    Hallo,

    meine Meinung :

    zu 1. ja , kann durchaus sein
    zu 2. Bimetallregler arbeiten als 2 Punkt Regler.
    Sie haben also keine konstante( stetige)Regelung.
    Nehmen wir an der Bimetallregler wird auch 30 ° eingestellt ......er schaltet bei 30 ° ab.....
    Durch seine große Hysterese ( Differenz zwischen Abschaltpunkt und Wiedereinschaltpunkt )
    kann sich das Wasser nun ( Beispiel ) auf 20 ° abkühlen bevor der Bimetallfühler " das mitbekommt und in der Lage ist Gegenmaßnahmen einzuleiten".
    Wenn das wasser nun aber schon wieder 20 ° Grad hat bevor überhaupt was passiert muss nun der gesamte Inhalt des AQ wieder von 20 auf 30 ° erhitzt werden.

    Der elektronische Fühler "merkt" schon bei 29° ( Beispiel ) das irgendwas nicht stimmt und heizt nun wieder.......er muss das gesamte Wasser nur um 1 K erhitzen.......Außerdem "dosiert" er die Heizleistung besser und schiebt nicht volle Leistung nach -weil `s eben nicht nötig ist....so spart er...
     
  3. ErwinP

    ErwinP

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    So ganz überzeugt mich das aber noch nicht.
    Bleiben wir bei deinem Beispiel. Wenn der elektronische Heizer 50 mal am Tag das Wasser um 1°C erwärmt, so muss er doch insgesamt die gleiche Energie aufwenden wie ein Heizer der 5 mal am Tag das Wasser um 10°C erwärmt.

    MfG
    Erwin
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.920
    Zustimmungen:
    193
    .

    Woher weisst du das der Bimetallregler nicht auch 50
    ( 30 x 20x )mal am Tag schalten muss......
    um genaue Schlussfolgerungen ziehen zu können müsste eben auch das " mitgeschrieben " werden.....
     
  5. ErwinP

    ErwinP

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    äh, ist doch eigentlich logisch, dass eine starke Abkühlung (um10°) von Wasser in einem Behälter "etwa" zehnmal so lange dauert wie die Abkühlung von nur einem Grad.

    MfG
    Erwin
     
Thema:

Energieverbrauch von Stabheizer

Die Seite wird geladen...

Energieverbrauch von Stabheizer - Ähnliche Themen

  1. Wandlermessung für Wohnhaus mit PV zwecks Gesamtenergieverbrauchsermittlung

    Wandlermessung für Wohnhaus mit PV zwecks Gesamtenergieverbrauchsermittlung: Moin zusammen, ich habe auf einem Mietshaus mit 13 Wohneinheiten eine PV-Anlage mit 13,5 kWp, die 2028/2029 aus der Förderung läuft. Ab diesem...
  2. Energieverbrauch Ceran-Kochfeld kontinuierlich?

    Energieverbrauch Ceran-Kochfeld kontinuierlich?: Hallo Funktioniert mein Ceran-Kochfeld so, dass es konstant Strom benötigt, um die Temperatur zu halten? Oder ist es so wie beim Backofen, dass...
  3. Energieverbrauchszähler mit W-Lan

    Energieverbrauchszähler mit W-Lan: Hallo Forenbewohner, elektrifizierte und alle anderen auch ! Ich bin zwar neu hier, hoffe aber dennoch direkt ein Anliegen loswerden zu können....
  4. Wasserkocher, Draht, Energieverbrauch usw.

    Wasserkocher, Draht, Energieverbrauch usw.: Skizze wie es Aussehen soll: [IMG] Ich möchte gern mal ein kleines Gedankenexperiement mit einem Wasserkocher machen. Also es soll 10 ml...
  5. Energieverbrauchsmessgeräte

    Energieverbrauchsmessgeräte: Hallo dieser tage sagte jemand das auch WM im ausgeschalteten Zustand noch immer Strom verbrauchen selbst wen kein Lämpchen leuchtet....