Erden von PV-Anlagen,Blitzschutz

Diskutiere Erden von PV-Anlagen,Blitzschutz im Forum Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo zusammen. Ich baue gerade eine Photovoltaikanlage von 5,18kwp auf.Die Dachfläche beträgt 45 qm. Der Montagerahmen besteht aus Alu.Ich habe...
R

Roland

Guest
Hallo zusammen.
Ich baue gerade eine Photovoltaikanlage von 5,18kwp auf.Die Dachfläche beträgt 45 qm.
Der Montagerahmen besteht aus Alu.Ich habe keinen Blitzschutz auf meinem Haus.Muß der Montagerahmen geerdet werden,wenn ja ,welcher Querschnitt?
Ist ein Blitzableiter notwendig?Also mit breitem Stahlband und Erdstab?

schöne Grüsse
Roland
 
-> Montage Blitzschutz - Erdung - Potentialausgleich PV A

Hallo Roland ,

Erstmal Willkommen im Forum !

Eine Forderung nach Blitzschutz der PV-Anlage wird schon durch die DIN VDE 0100 Teil 712 gefordert.
Allerdings gibt es (wiedereinmal) örtliche Ausnahmen .....

Die Firma Phoenix Contact hat hier etwas (Überspannungsschutz) :
http://www.hawi-energietechnik.de/de/pd ... info_1.pdf
http://www.hawi-energietechnik.de/de/pd ... info_2.pdf

auch eine gute Montagebeschreibung :
http://www.solaranlagen-online.de/texte ... ung_pv.pdf

Blitzschutz - Erdung - Potentialausgleich :
Bitte alles schriftlich mit Errichterfirma und Versicherungsunternehmen regeln !
(Die dort aufgeführten Punkte sollte man als Mindestanforderung ansehen .)

Gruß ,
Gretel

PS : Dein EVU EAM kann bei den Datenblättern sicherlich eine Bezugsquelle nennen !
http://www.eam.de
 
Thema: Erden von PV-Anlagen,Blitzschutz

Ähnliche Themen

Zurück
Oben