Erdung aus anderem Stromkreis übernehmen

Diskutiere Erdung aus anderem Stromkreis übernehmen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Ich habe vor mehreren Jahren unter einer abgehängten Decke eine Verteilerdose angebracht und von dort aus jeweils drei zweiadrige Kabel zum...

  1. Alex13

    Alex13

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe vor mehreren Jahren unter einer abgehängten Decke eine Verteilerdose angebracht und von dort aus jeweils drei zweiadrige Kabel zum Anschluss von Neonröhren abgezweigt. Nun möchte diese Neonröhren gegen LED Leisten austauschen, die aber einen dreiadrigen Anschluss benötigen. Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht mehr an dieVerteilerdose rankomme ohne dass ich die ganze Decke aufreiße. Ich könnte aber von einer benachbarten Steckdose die in der Nähe montiert ist, die aber an einer anderen Sicherung hängt, die Erdung abzweigen und bis zu den Lampen führen bzw. Diese daran anschliessen und erden. Darf man dies , d.h. die Erdung aus einem anderen Stromkreis abzweigen und benutzen?
    Danke für Eure Tipps
     
  2. Anzeige

  3. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    112
    Ja, würde ich unter diesen Umständen so machen. Wobei immer das Risiko besteht, wenn der andere Stromkreis einmal stillgelegt / abgeklemmt wird, dass der erste dann ohne PE ist. Ist das wenigstens alles RCD geschützt?
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.036
    Zustimmungen:
    337
    Und damit erklärt sich auch die Frage, warum man das eben nicht darf!
    Genausowenig wie man flexible Leitungen in der Festinstallation einsetzen, und Klemmstellen unzugänglich machen darf.

    Insofern kann die Antwort nur lauten: Dose suchen, Leitungen austauschen gegen NYM, Dose zugänglich halten!
     
    patois gefällt das.
  5. Alex13

    Alex13

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Ja, ist alles RCD geschützt.
    Wenn ich die Erdung von einer Steckdose aus dem selben Stromkreis abzweigen kann, dann wäre es also besser und „ego1“ wäre dann einverstanden ? Ich weiss, dass es nicht ideal ist, aber das wäre sonst ein irrsinniger Aufwand die Dose zu suchen...
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.036
    Zustimmungen:
    337
    Wie kommst du darauf?
     
    patois gefällt das.
  7. #6 EBC41, 20.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2019
    EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    112
    Prinzipiell ist es aber erlaubt, einen Schutzleiter für mehrere Kreise zu verwenden:

    VDE 0100 Teile 200, 430, 520, 540

    Für mehrere Stromkreise darf ein gemeinsamer Schutzleiter verwendet werden. Sein Querschnitt muß entsprechend dem Querschnitt des stärksten Außenleiters gewählt werden.



    Und die Verwendung von flexiblen Leitungen in der festen Installation ist in manchen Bereichen durchaus üblich.

    Wichtig ist die handwerklich richtige Verarbeitung und Stimmigkeit mit den mechanischen und sonstigen Beanspruchungen.
     
  8. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.036
    Zustimmungen:
    337
    Dann müssen aber doch wohl auch diese verschiedenen Stromkreise in einer Leitung verlegt werden!
     
  9. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    120
    Das hat jedoch einen Nachteil wenn an einem Stromkreis gearbeitet wird.
    Wenn dabei der PE abgeklemmt wird , ist auch der andere PE nicht mehr vorhanden. Damit rechnet keiner.
    Wenn die Leiter in einer Leitung sind OK. Auf verschiedenen Leitung halte ich das für bedenklich.
     
  10. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    112
    Das ist aber in der normalen Installation unüblich, mehrere Kreise in einer Leitung zu führen. Eher innerhalb von Maschinen.

    Eine bessere Möglichkeit wäre, wenn der TE einen separaten PE von der Unterverteilung wegziehen könnte. Da gabs doch die Regel: Bei geschützter Verlegung 2,5mm², bei ungeschützter 4mm²?
     
  11. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    120
    Aufgeteilter Drehstromkreis oder 3 Wechselstromkreise in einer Leitung. Beispiel 7 Ader mit 3 mal Blau ...

    Schutzleiter bei SK-II-Leuchten - elektro.net

    Wobei das nicht alle Fachleute so sehen.
    Das sollte jemand mit der Aufgeführten DIN VDE 0100-410 abgleichen.
     
  12. #11 werner_1, 21.10.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.423
    Zustimmungen:
    1.005
    Und daraus ergibt sich für eine EFK, dass ein SL einer Leitung/eines Kabels nicht einfach abgeklemmt werden darf, wenn noch andere Anlagenteile in Betrieb sind.
     
    patois gefällt das.
  13. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    120
    Sorry, wenn ich einen Stromkreis Stilllegen soll ,Klemme ich alle Leitungen von diesem Stromkreis ab.
    Soll ich dann eine Anlagenprüfung der gesamten Anlage durchführen Ob möglicherweise woanders ein PE fehlt?
    Besonders in Wohnungen ohne Schaltspäne ... eine Potenzielle Gefahr.
     
  14. #13 Octavian1977, 21.10.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.776
    Zustimmungen:
    612
    Die Idee des Vorhabens ist Murks.

    Einzige Lösung wäre die decke eben zu öffnen und alle zwei Adrigen Leitungen zu ersetzen.
    Gleichzeitig kann man sich dann um die Dose kümmern, denn diese muß revisionerbar sein ohne Zerstörung von anderen Bauteilen.
    z.B. durch eine Revisionsklappe in der Decke oder durch versetzen an eine geeignete sSelle.
     
    s-p-s gefällt das.
  15. #14 Strippe-HH, 21.10.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    227
    Deshalb gibt es auch keine 2-Adrigen Leitungen mehr zu kaufen weil immer ein Grüngelber dabei sein muss.
     
  16. #15 eFuchsi, 21.10.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    604
    Naja. 2 adrige Leitungen gibt es sehr wohl.
    Selbst 2 adrige Mantelleitung NYM 2x1.5 gibt es durchaus. Verwendung wohl eher in Steuerungskreisen.

    In der Hausinstallation allerdings nicht mehr verwendbar.
     
  17. #16 Strippe-HH, 21.10.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    227
    Aber kein Baumarkt verkauft dir mehr solche Leitungen alles nur 3-Adrig.
     
  18. #17 eFuchsi, 21.10.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    604
    Wer kauft denn auch im Baumarkt? Viel zu teuer.
     
  19. #18 Strippe-HH, 21.10.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    227
    Kommt auf dem Baumarkt drauf an.
    HORNBACH Ist hier der günstigste.
    Bauhaus und OBI sind die teuersten.
     
Thema:

Erdung aus anderem Stromkreis übernehmen

Die Seite wird geladen...

Erdung aus anderem Stromkreis übernehmen - Ähnliche Themen

  1. Vorschriften Stromkreise und Sicherungen im Neubau

    Vorschriften Stromkreise und Sicherungen im Neubau: Hallo liebe Forenmitglieder, ich hoffe, ihr könnt zwei verwirrten Bauherren helfen... unsere Frage ist, gibt es Vorschriften bzw. eine Art Stand...
  2. Potentialausgleich, blitzschutz, erdung

    Potentialausgleich, blitzschutz, erdung: Hi, eine Frage die mich interessiert - im Zuge unserer Sanierung wurde außen im Erdreich ein tiefenerder geschlagen. Von diesem geht nun ein...
  3. Fehlende Erdung im TN-Netz? (Kribbeln am Wasserhahn)

    Fehlende Erdung im TN-Netz? (Kribbeln am Wasserhahn): Hallo zusammen, ich habe da eine Frage zur Erdung des Stromnetzes in meinem Altbau (1970) mit erneuerter Elektrik (2015). Meinen Elektriker kann...
  4. Erdung Bodenplatte Neubau

    Erdung Bodenplatte Neubau: Hallo, ich hoffe mir kann jemand in Sachen Erdung eines Neubaus weiter helfen. Wie muss dieser geerdet sein? Muss dies zwingend über einen...
  5. Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden

    Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden: Hallo alle zusammen Ich möchte gerne ein Netzteil mit Strom versorgen und stehe da gerade etwas aus dem Schlauch. Das Netzteil hat 2 Anschlüsse,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden