Erdung Pelletheizung

Diskutiere Erdung Pelletheizung im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, bei einer Pelletheizung soll der Einblasstutzen für die Pellets vor der Inbetriebnahme der neuen Heizung in den Potentialausgleich mit...

  1. anger

    anger

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei einer Pelletheizung soll der Einblasstutzen für die Pellets vor der Inbetriebnahme der neuen Heizung in den Potentialausgleich mit eingebunden werden um statischer Aufladung beim Befüllen entgegenzuwirken.
    Eine Potentialausgleichsschine befindet sich bereits in der Nähe des Pelletssilos.
    Welcher Querschnitt ist für eine solche Erdung mindestens vorgeschrieben?

    MfG
    anger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erdung Pelletheizung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 23.06.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.390
    Zustimmungen:
    1.001
    4 mm² Cu.
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.354
    Zustimmungen:
    119
    Ich bin für 6 mm². Da ist nichts anderes als der sonst übliche SPA.

    Lutz
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    401
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    "Eigentlich" müsste der Anlagenersteller eine Empfehlung für die Auslegung der "Erdung" in seiner Betriebs-/Montage-Anleitung geben.

    P.
     
  6. #5 A. u.O., 24.06.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Der Hersteller macht es ja, mit mind. 4mm², nur selber eine BDA vom Anfang bis zum Ende durchlesen, können viele nicht.
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    401
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    In der Zeit, in der diese Leute ihre Anfrage formulieren, hätten sie auch die BDA durchgelesen. :wink:

    P.
     
Thema:

Erdung Pelletheizung

Die Seite wird geladen...

Erdung Pelletheizung - Ähnliche Themen

  1. Potentialausgleich, blitzschutz, erdung

    Potentialausgleich, blitzschutz, erdung: Hi, eine Frage die mich interessiert - im Zuge unserer Sanierung wurde außen im Erdreich ein tiefenerder geschlagen. Von diesem geht nun ein...
  2. Erdung aus anderem Stromkreis übernehmen

    Erdung aus anderem Stromkreis übernehmen: Hallo, Ich habe vor mehreren Jahren unter einer abgehängten Decke eine Verteilerdose angebracht und von dort aus jeweils drei zweiadrige Kabel zum...
  3. Fehlende Erdung im TN-Netz? (Kribbeln am Wasserhahn)

    Fehlende Erdung im TN-Netz? (Kribbeln am Wasserhahn): Hallo zusammen, ich habe da eine Frage zur Erdung des Stromnetzes in meinem Altbau (1970) mit erneuerter Elektrik (2015). Meinen Elektriker kann...
  4. Erdung Bodenplatte Neubau

    Erdung Bodenplatte Neubau: Hallo, ich hoffe mir kann jemand in Sachen Erdung eines Neubaus weiter helfen. Wie muss dieser geerdet sein? Muss dies zwingend über einen...
  5. Lüfter-Motor Pelletheizung

    Lüfter-Motor Pelletheizung: Hallo zusammen, ich habe einen Lüftermotor von einer Pelletheizung wo ich nicht weis ob ich den per Phasenschnitt Steuern kann oder nicht. Könnt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden