Erdung Sat Anlage Teil2

Diskutiere Erdung Sat Anlage Teil2 im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo noch eine kurze Frage zum Verlegen des Schutzleiter. Ist es möglich oder erlaubt den 16 mm² Schutzleiter parallel zur vorhanden NYM...

  1. Knoten

    Knoten

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    noch eine kurze Frage zum Verlegen des Schutzleiter.

    Ist es möglich oder erlaubt den 16 mm² Schutzleiter parallel zur vorhanden NYM Hausinstallation zu legen.

    Sprich von der Sat Anlage auf dem Dach neben den Abflußleitungen(dort verlaufen auch die NYM Leitungen der Hausinstallation) :?: bis zur Erdungsfahne im Keller??

    Oder muß er komplett seperat verlegt werden ?

    MfG Mysli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erdung Sat Anlage Teil2. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Auf kürzestem Weg "erden"

    Hallo,


    nein, es ist soweit erlaubt - auf kürzestem Weg.


    Gruß,
    Gretel
     
  4. Knoten

    Knoten

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort :D
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.354
    Zustimmungen:
    119
    Es ist kein Schutzleiter.

    Lutz
     
  6. Knoten

    Knoten

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    .....Erdungsleiter..... :D

    Er darf aber schon grün gelb sein..... :?:
     
  7. #6 Mad_Max, 08.07.2007
    Mad_Max

    Mad_Max

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    stellt sich nur die Frage, ob da zweckmässig ist. Der Erdungsleiter soll im Falle eines Blitzschlages den Blitzstrom sicher ableiten. Wenn ihn paralell zu anderen Kabeln verlegst, kann es zu induktiven Einkopplungen kommen. Nicht schön !

    Ausserdem muss es nicht immer 16 mm² sein, in manchen Fällen reicht auch 4 mm². Mehr Informationen findest du beispielsweise unter www.dehn.de. Hier wird die Sache eigentlich recht anschaulich erklärt.

    MfG Max
     
  8. Knoten

    Knoten

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke :D
     
Thema:

Erdung Sat Anlage Teil2

Die Seite wird geladen...

Erdung Sat Anlage Teil2 - Ähnliche Themen

  1. Potentialausgleich, blitzschutz, erdung

    Potentialausgleich, blitzschutz, erdung: Hi, eine Frage die mich interessiert - im Zuge unserer Sanierung wurde außen im Erdreich ein tiefenerder geschlagen. Von diesem geht nun ein...
  2. Erdung aus anderem Stromkreis übernehmen

    Erdung aus anderem Stromkreis übernehmen: Hallo, Ich habe vor mehreren Jahren unter einer abgehängten Decke eine Verteilerdose angebracht und von dort aus jeweils drei zweiadrige Kabel zum...
  3. MS Anlage

    MS Anlage: Hallo, ich muss mich mit MS Schaltanlagen auseinander setzen. Meine Frage : Was ist der Unterschied zwischen einem Lasttrennschalterfeld und...
  4. Installation eines Durchlauferhitzer an alte Anlage

    Installation eines Durchlauferhitzer an alte Anlage: Hallo, Für ein neues Bad möchte ich ein DLE für die Warmwasseraufbereitung installieren lassen. Ich war nun bei einem Elektriker und er meinte...
  5. Fehlende Erdung im TN-Netz? (Kribbeln am Wasserhahn)

    Fehlende Erdung im TN-Netz? (Kribbeln am Wasserhahn): Hallo zusammen, ich habe da eine Frage zur Erdung des Stromnetzes in meinem Altbau (1970) mit erneuerter Elektrik (2015). Meinen Elektriker kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden