Erdung Trafo

Diskutiere Erdung Trafo im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Problem: Habe in einer installation mit VDE Meßgerät FI überprüft.Der FI löst bei 21ma aus ,berührungsspannung 14V.Wir haben vom trafo...

  1. #1 elko189, 29.11.2009
    elko189

    elko189

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Problem: Habe in einer installation mit VDE Meßgerät FI überprüft.Der FI löst bei 21ma aus ,berührungsspannung 14V.Wir haben vom trafo 5x150 zur NSHV verlegt.Soll TNS.Netz ergeben.

    Frage :müßte die berührungsspannung nicht viel geringer sein,oder habe ich einen Meßfehler gemacht?
     
  2. Anzeige

  3. #2 elektroblitzer, 29.11.2009
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    90
    Welchen Nennstrom und welchen Auslösenennstrom hat der FI?
     
  4. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre eine Schleifenimpedanz von 666Ohm...
    :shock:

    Milka
     
  5. #4 elko189, 29.11.2009
    elko189

    elko189

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    FI 40/oo3.schleifenimpedanz ist 666Ohm,aber warum ist diese so hoch.Null und Erde sind am Trafo getrennt angeschlossen.verbindung zwischen N und PE wurde laut trafoerrichter entfernt um ein TNS netz zu erstellen.
     
  6. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Prüf doch als nächstes die Durchgängigkeit der Schutzerde. Sie sollte 3Ohm nicht überschreiten.

    Habt ihre da jetzt aus versehen ein TT-Netz gebaut?
    Bei einem TN-Netz musst der PE und der N am Trafo verbunden sein...

    Milka
     
  7. #6 elektroblitzer, 29.11.2009
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    90
    Na dann ist es doch ein TT Netz wenn keine Verbindung besteht, kein TNS mehr.

    Welche Auslösezeit habt ihr denn gemssen?
     
  8. #7 elko189, 30.11.2009
    elko189

    elko189

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt haben ein TT-Netz gebaut.Brücken eingebaut und Berührungsspannung gemessen, kleiner 1V danke für die Hilfe.
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.546
    Zustimmungen:
    541
    Wie habt ihr das den hinbekommen, wenn schon 5Adern(Vorbildlich!) vom Trafo weggehen?
     
Thema:

Erdung Trafo

Die Seite wird geladen...

Erdung Trafo - Ähnliche Themen

  1. Ring Doorbell über Trafo laden?

    Ring Doorbell über Trafo laden?: Hallo zusammen Ich heisse Ralf und bin neu hier. Bitte helft mir das Klingelproblem zu lösen. Klingeltrafo richtig anschließen - Ring Doorbell...
  2. 230V auf 12V Trafo - Bestimmt einfache Frage

    230V auf 12V Trafo - Bestimmt einfache Frage: Hey liebe Community, Ich bin leider was Elektrik anbelangt komplett planlos und habe nun eine Frage die mir hier wahrscheinlich sogar das ein...
  3. Trafo 12V 30A 360W für LED-Streifen - Brandgefahr??

    Trafo 12V 30A 360W für LED-Streifen - Brandgefahr??: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich habe zuletzt bei einem Arbeitskollegen LED Streifen verlegt. Obwohl ich Laie bin, hatte mir die LED-Industrie...
  4. Neuer Trafo für Deckenleuchte - Massivholzdecke

    Neuer Trafo für Deckenleuchte - Massivholzdecke: Hallo Unsere Deckenleuchten in unserer Holzdecke sind ausgefallen. Wir hatten den Eindruck dass durch den Vorbesitzer der Trafo falsch eingesetzt...
  5. Wohnungssanierung (FI ohne Erdung ?)

    Wohnungssanierung (FI ohne Erdung ?): Hallo liebe Leute, derzeit absolviere ich eine Ausbildung als Elektriker. Aktuell tauschen wir in einer Wohnung die komplette Elektrik (Adern,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden