Erdungswiderstand Erfahrungswerte

Diskutiere Erdungswiderstand Erfahrungswerte im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo und guten Abend, in unserer Firma wurde ein Stromerzeuger angeschafft. Der Inhaber hat das Teil auf einer Fahrzeugauktion erworben und...

  1. #1 samsung, 06.09.2013
    samsung

    samsung

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Abend,

    in unserer Firma wurde ein Stromerzeuger angeschafft. Der Inhaber hat das Teil auf einer Fahrzeugauktion erworben und möchte nun einen mobilen Energieversorgungsservice anbieten.

    Da ich wohl derjenige sein darf welcher das Gerät (am Wochenende) bei Veranstaltungen installieren darf meine Frage an die Praktiker hier.

    Beim Aufbau eines TN Netzes: mit welchem Erdungswiderstand ist so zu rechnen (klar Untergrundabhänig) und wieviele Erder dreht oder schlagt ihr ein?
    FI-Schutzschalter sind vorhanden, Isolationswächter nicht.
    Danke für eure Erfahrungswerte und schönes WE
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    123
    Wie kommst Du auf TN? Für mich währe das ein TT.

    Lutz
     
  4. #3 samsung, 07.09.2013
    samsung

    samsung

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehe von einem Erder aus, der am Aggregat.

    Die weitere Anlage ist über den Schutzleiter damit verbunden. Ausdehnung - keine Ahnung, aber einige Verkaufsstände und etwas Licht.
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    123
    Da sehe ich immer noch kein TN.

    Lutz
     
  6. #5 samsung, 08.09.2013
    samsung

    samsung

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Laut Unterlagen wird ein TN-C-S Netz erstellt.

    Wo siehst du ein TT Netz begründet?
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.586
    Zustimmungen:
    140
    Die Erdung des Mittel-/Neutralleiters der Stromquelle und bilden des Schutzleiters aus dem geerdeten Mittel-/Neutralleiter ohne weitere Erder stellt ein TN-Netz dar. Der Versorger hat sicherzustellen, dass die Erdung und die Schleifenimpedanz den Anforderungen der Abschaltbedingungen eines TN-Netzes genügt. Kann oder soll dies nicht erreicht werden, ist das Netz als TT zu deklarieren und jeweils Erder an den Übergabepunkten zu den Endstromkreisen zu errichten so wie alle weiteren notwendigen Maßnahmen um die Abschaltbedingungen zu erreichen.
     
  8. #7 elektroblitzer, 08.09.2013
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    66
    Na also ein TN Netz scheidet mit Sciherheit aus, da ein PEN Leiter mit 10 qmm in Kupfer zu führen ist.

    Da nur eine PE bleibt mit N wird es ein TT sein, mit allem was T.Paul zu den Abschaltbedigungen geschrieben hat.

    Bitte bei der Errichtung die Nachweise nicht vergessen.
    ggfs. Einzelprüfung vor jedem Einsatz des Gerätes mit Protokoll das durch den Kunden abzuzeichnen ist.
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.051
    Zustimmungen:
    344
    TT-System hinter mobilem Aggregat?

    Wie muß ich mir das vostellen?

    2 Erder neben dem Moppel, einer mit dem Generatorsternpunkt verbunden, der 2 welche den PE der angeschloßenen Verbraucher liefert?
    Eher nicht, oder?

    Für micht kommt hier entweder ein TN-System oder ein IT-System in Betracht, aber niemals ein TT-System!
     
  10. #9 Octavian1977, 10.09.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.862
    Zustimmungen:
    616
    Der Sternpunkt des Generators (N) muß auch beim TT Netz geerdet werden.
    So setzt sich schließlich die Bezeichung zusammen:
    erster Buchstabe steht für die Stromquelle der zweite für den Verbracuher oder z.B. das Gebäude.

    Somit bedeutet TT ein geerdeter Generatorsternpunkt und einen separat geerdeten Verbraucher.
    im TT Netz sind Sternpunkt des Generators und der PE im Endstromkreis NICHT über einen Leiter (PE /PEN) verbunden!

    Entweder wäre hier ein TN-S Netz mit ZEP zu errichten, oder ein IT netz, wobei ein IT Netz eine Isolationsübeerwachung benötigt und meist schwer ist zu realisieren besonders bei fliegenden Bauten.
     
  11. #10 samsung, 10.09.2013
    samsung

    samsung

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So steht es in der Herstelleranleitung.

    Hat jemand der Anwesenden hier Erfahrungen mit dem Erderaufbau und den Werten ?
     
  12. #11 Octavian1977, 10.09.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.862
    Zustimmungen:
    616
    Mehr als einen Staberder den man mit dem PE Verbindet und neben dem Generator in den Boden schlägt kann man da nicht tun.

    Im TN Netz ist ein geringer Erdungswiderstand auch nicht so essentiell wie bei einem TT-System, da ein Gehäuse Schluß an einem angeschlossenen Verbraucher, auch bei fehlendem Erder zu einem Kurzschluß über den ZEP führt und somit zur Abschaltung.

    Trotzdem muß ein Erder vorhanden sein um einen FI auch bei Konakt einer Person mit unter Spannung stehenden nicht geerdeten Teilen auslösen zu lassen.
    (z.B. Metallteile einer defekten schutzisolierten Flex)
     
Thema:

Erdungswiderstand Erfahrungswerte

Die Seite wird geladen...

Erdungswiderstand Erfahrungswerte - Ähnliche Themen

  1. Messung des Erdungswiderstandes an Verteiler/Schaltschrank

    Messung des Erdungswiderstandes an Verteiler/Schaltschrank: Hallo liebe Community, sollte letztens einem Kumpel bei seiner Arbeit aushelfen. Da rief er mich an und fragte wie die Messung eines...
  2. Erdungswiderstand Notstromeraggregat messen

    Erdungswiderstand Notstromeraggregat messen: Hallo, es geht um einen 95kVA Notstromaggregat welches auf einem LKW-Anhänger verlastet ist. Da der Sternpunkt des Aggregates vor der...
  3. Messung Erdungswiderstand

    Messung Erdungswiderstand: Hallo, Messung Erdungswiderstand - wie und mit was messe ich den Erdungswiderstand?
  4. Erfahrungswerte Warmwasserbereitung

    Erfahrungswerte Warmwasserbereitung: Hallo! Wir überlegen für unseren Neubau ggf. statt zentraler Warmwasser-Erzeugung mit Gasbrennwertkessel eventuell dezentral-elektrisch unser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden