Erfahrungen Mauernutfräse

Diskutiere Erfahrungen Mauernutfräse im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen! im Moment brauch ich ne Mauernutfräse. Da diese hier verleihtechnisch dünn gesät sind und wenn dann auch nicht direkt günstig,...

  1. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    im Moment brauch ich ne Mauernutfräse. Da diese hier verleihtechnisch dünn gesät sind und wenn dann auch nicht direkt günstig, bin ich am überlegen ob ich mir ned direkt selbst eine kauf...

    In die engere Wahl sind die Bosch GNF 35 CA und die Hitachi CNF 45 U gekommen.

    So in der Preislage sollte sich das ganze bewegen. Eine ganz schwere möchte ich eigentlich nicht, da das Ding doch noch einigermaßen handhabbbar und leicht sein sollte.

    Hat jemand Erfahrungen mit einer der beiden? Oder kann vielleicht was anderes empfehlen? Mit welchen Fräsen arbeitet ihr?

    Danke und Gruß,
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erfahrungen Mauernutfräse. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    288
    Sorry, da kann ich nicht mit dieen. Wir arbeiten seit Jahren nur mit Hilti, da alles andere klump ist (war).

    Dürfte aber nicht gerade in deinem Preisektor liegen.
     
  4. #3 WALDSTROMI, 05.01.2009
    WALDSTROMI

    WALDSTROMI

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    arbeite seit 1993!!!!!!!!!!mit einund der selben Boschschlitze,einmal Anschlußleitung erneuert,frag bitte nicht wieviel Meter -es reicht.icch arbeite aber mit nur einer scheibe!man kommt besser um die Ecke,die schlitzbreite kann man nach bedarf wählen ohne immer die scheiben neu einzustellen
    waldstromi

    den schrott von Schlitzern kriegste im baumarkt
     
  5. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    und was ist das für eine maschine wenn ich fragen darf???

    ein kumpel is vorher mit einer alten schlitzfräse dahergekommen, die dürfte aus den 80ern oder späten 70ern sein.
    schweres gusseisengehäuse und hat gewisse ähnlichkeit mit einem schaufelradbagger! prinzipiell eine gute maschine und für horizontale schlitze auf 115cm durchaus gut zu gebrauchen, aber beim vertikalen schlitz hab ich nach kurzer zeit aufgegeben! staubsauger kann man auch nicht anschließen, also für mein vorhaben wohl eher nicht ganz so praktisch!
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    288
  7. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    ne, das gerät sieht etwas steinzeitlicher aus... der gummi der anschlussleitung ist auch schon zerbröselt, das war das erste was ich mit der maschine gemacht habe. wenn ich drankdenk mach ich morgen mal n foto

    drauf stehen als hersteller tut "neuenburg" oder so ähnlich... hab bei kurzer recherche im web nix drüber gefunden
     
  8. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    so, hier mal die versprochenen bilder vom monstrum


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  9. #8 WALDSTROMI, 06.01.2009
    WALDSTROMI

    WALDSTROMI

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    hallo zerom,es ist eine Bosch GNF20CA.ca 2,9Kg schwer,scheibe 115.hatte mich damals wegen des gewichts für das teil entschieden und es nie!!!!bereut.
    waldstromi
     
  10. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    die hab ich mir auch angeschaut, aber 20mm Schnittiefe ist doch ein wenig wenig wenn ma 20er oder 25er Rohr verbauen will. handlich wäre das ding mit sicherheit!

    was is denn mit den anderen hier? keiner der mit fräse arbeitet? oder alle hilti??

     
  11. #10 79616363, 07.01.2009
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ZeroM, ich hab ne Bosch GNF 35 CA und bin sehr zufrieden - Bin aber ja aber auch eher auch ein Freizeitelektriker. Für den harten und täglichen Einsatz würd ich mich wahrscheinlich auch für ne Hilti entscheiden.
     
  12. #11 JoeWolli, 07.01.2009
    JoeWolli

    JoeWolli

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    habe selber auch die bosch im einsatz, mit entsprechenden scheiben macht die auch vor beton kein halt. bin sehr zufrieden mit dem teil!
     
  13. #12 ShrekvonMech, 30.04.2009
    ShrekvonMech

    ShrekvonMech

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wer nicht mit Hilti arbeitet, ist selber Schuld. Vorallem gibt es nichts besseres als das Flottenmanagment von Hilti. Günstige Miete, Reperaturen umsonst und Sofortersatz auf Wunsch auch zur Baustelle. Beim Thema Hilti-Flottenvertrag laufen alle anderen Vertreter Rot :oops: an.
     
  14. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    288
    Arbeitest du bei Hilti? :lol:
     
  15. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    ich denke das is halt eine frage des einsatzzweckes... für jemand der etliche maschinen hat und tagtäglich damit arbeitet mag sich sowas lohnen... für mich beispielsweise eher nicht ;)
     
  16. #15 Astalavista, 01.05.2009
    Astalavista

    Astalavista

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe mich vor der Beschaffung meiner privaten Maschinen ausgiebig umgeschaut und habe als Hilti- Alternative alle Geräte von Makita gekauft. Eine nicht nur preisgünstigere Variante zu Hilti...
     
  17. #16 ShrekvonMech, 04.07.2009
    ShrekvonMech

    ShrekvonMech

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich arbeite nicht bei Hilti, bin halt nur von diesem Flottenvertrag überzeugt. Sicher nicht für alle Betriebe, aber bei uns macht das sinn.
    Ich muß aber zugeben, wenn es etwas vergleichbares von Makita gebe, würde ich ich ins wanken kommen.

    ShrekvonMech
     
  18. #17 Joker666, 19.07.2009
    Joker666

    Joker666

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das ist immer eine Sache der Nutzung, wenn ich jeden Tag damit arbeite macht eine Hilit mit Flottenvertrag sinn. Wenn ich nur mein Heim zu hause renovieren, eher weniger.

    Ich hab mir erst eine von Obi ausgeliehen gehabt, das war eine Hitachi (??) jedenfalls war das bei dem Rotstein nicht wirklich der Hit.
    Beim letzten Raum hab ich mir von einem bekannten eine blaue Bosch ausgeliehen, mit Scheiben für harten Stein und auf 40mm tiefe, hat sogar Spaß gemacht, obwohl ich überhaupt kein Freund von Schlitz und Stemmarbeiten bin.

    Es ist halt eine Kosten-Nutzen-Zeit & Nerven Rechung :)
     
Thema:

Erfahrungen Mauernutfräse

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen Mauernutfräse - Ähnliche Themen

  1. Mauernutfräse und Bohrkrone

    Mauernutfräse und Bohrkrone: Welche Mauernutfräse würdet ihr mir vorschlagen, und welche Diamantscheiben für Kalksandstein. Und welche diamantbohrkrone für Kalksandstein zum...
  2. Erfahrung Leckstromzange

    Erfahrung Leckstromzange: Gutrn Tag, will mir jetzt eine Leckstromzange kaufen. Ich bin mir aber noch nicht sicher welche, ich denke das hier aber einige Personen sind die...
  3. Merten Wiser & Home Touch - Fragen & Erfahrungen

    Merten Wiser & Home Touch - Fragen & Erfahrungen: Mahlzeit zusammen! Hat schon jemand Erfahrungen mit dem neuen Merten Home Touch sowie der dazugehörigen App gemacht? Ich wollte an diesem...
  4. Erfahrung: E-Werkzeug für Hobbyhandwerker von Aldi

    Erfahrung: E-Werkzeug für Hobbyhandwerker von Aldi: Hallo, ich hoffe Ihr habt Erfahrung mit Elektrowerkzeug für Hobby-Handwerker. Jetzt wo ich meine eigene Hütte habe, merke ich doch, wie spärlich...
  5. Mauernutfräse welches Gerät das auch den Mittelkern entfernt? Empfehlung ???

    Mauernutfräse welches Gerät das auch den Mittelkern entfernt? Empfehlung ???: Hallo Leute, ich Suche eine vernünftige Mauernutfräse für hohe Beanspruchungen wie z.B. Stahlbeton etc., bisher kannte ich nur die Eibenstock EMF...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden